Weiße Lorchel

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 444 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Kauz.

  • Hallo zusammen,


    Die Saison neigt sich leider dem Ende entgegen aber es gab auch so einige schöne mykologische Kostbarkeiten. Diese weiße Lorchel fand ich vor einiger Zeit in einem Mischwald. Ich dachte zuerst an die Milchweiße Lorchel (Helvella lactea), aufgrund des Habitus und vorallem wegen des angewachsenen Hutrand am Stiel und auch wegen der glatten Hutoberfläche. Aber nach weiterer Recherche stellte ich fest, daß es auch eine weiße Varietät der Gruben-Lorchel gibt. An letzterer würde ich hier denken, weil in einiger Entferung auch Gruben-Lorcheln in verschiedenen Formen (klein, groß, verwachsen, graue & schwarze Exemplare) wuchsen. Auch Elastische Lorcheln waren dabei. Makroskopisch wird wohl nichts gehen, dass weiß ich. Wie dem auch sei, war es ein schöner Fund.



    Schöne Grüße,

    Andreas