Kauz Member

  • 60
  • Mitglied seit 22. Januar 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
117
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
184
Punkte
994
Profil-Aufrufe
312
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    für den Fall dass es euch interessiert habe ich hier einmal meine Funde von Ausflügen, die ich im Oktober in meinem kleinen Wäldchen und dem Wohngebiet habe machen können.

    Fliegenpilze (Amanita muscaria) gab es in Massen.



    Vereinzelt gab es…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    GriasDi Jos,
    das ist eine ganz tolle Anfrage, dieselbe Frage hab ich mir auch schon lange gestellt.
    Ich denke, dass das Überdauern eines Mycels bzw die Lebenszeit eines Mycels davon abhängt, wie schnell das Habitat einer Veränderung unterworfen ist.…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo allerseits,

    hier mal ein einfacher Lesestoff zum Wachstum der Hyphen. Es ist eben einiges anders bei den Pilzen. So eben auch das Altern.
    Solange das Mycelium an den Hyphenspitzen wächst, lebt es auch. Am Ende der Hyphen setzt dann irgenwann ein…
  • Kauz

    Hat eine Antwort im Thema Dritte Öhrlings-Art in diesem Jahr gefunden verfasst.
    Beitrag
    Hallo, Thorben, herzlichen Dank für den Literatur-Link. Ich werde mal einige FK trochnen.
  • Hallo Kauz,

    das sind interessante Otidea die du da zeigst, auch in den anderen Threads.
    Falls dich interessiert was es für Otideas sind, dann kannst du diese ruhig einsammeln und trocknen, dann kann jemand diese später Mikroskopieren.
    Wichtig ist halt…
  • Kauz

    Thema
    Wir haben uns heute wetterbedingt nur mal auf eine kleine Wanderroute in das am Ortsrand befindliche Waldgebiet begeben und dort in einem 80jährigen Buchen-Wald unsere dritte Öhrlings-Art in diesem Jahr gefunden. Es ging los mit den Eselohren, die auch…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,

    es freut mich, dass Euch mein bunter Mix aus eigentlich profanen Arten gefallen hat. g:-)
    (Zitat von Beorn)

    Also bei mir gab es dieses Jahr eigentlich gar keine richtige Pilzsaison, aber diese Mischung am Sonntag fand ich irgendwie lustig …
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht hat der ein oder andere ja Lust, mal nur einen kleinen Fundbericht anzuschauen – die Frage nach der Essbarkeit kommt nicht vor – versprochen :grofl:

    Gestern wollte ich mal nachsehen, ob es eventuell schon Austern gibt, aber sie…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo, Kauz!

    Das ist ja auch so eine beeindruckende Landschaft. Da wäre ich gerne auch mal unterwegs, am liebsten zu verschiedenen Jahreszeiten.


    LG; Pablo.
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    am heutigen sachseneigenen Feiertag habe ich versucht endlich einmal wieder ein paar Austernseitlinge aufzuspüren, die sich in diesem Jahr sehr rar machen. Gefunden habe ich sie nur an zwei Stellen.



    Außer den beiden Funden waren nur noch…
  • Kauz

    Hat das Thema Feiertagstour ins Westerzgebirge gestartet.
    Thema
    Am zurück liegenden Mittwoch unternahmen wir eine Tour ins Westerzgebirge, um auf einer Calluna-reichen Fläche nach der Heide-Keule zu schauen. Leider hatten wir nicht das Glück wie unsere Pilzfreunde aus der Dresdner Ecke und entdeckten kein Wachstum…
  • November - Teil 2

    Hier nun noch einiger Fotos vom 11.11., von einem wunderschönen Spaziergang auf den Berg an dessen Fuße ich wohne.

    1
    Der erste Fund im Jahr ist immer der Schönste - Orangeseitlinge (Phyllotopsis nidulans)


    2
    Bereits auf dem Weg zum
  • Hallo Ihr Lieben,

    bevor der November zu Ende geht, möchte ich Euch ein paar Fotos meiner Touren zeigen.

    Am 11.11. fand ich zum Beispiel so schöne Pilze :)
    Ich vermute, dass dies Orangefarbene Wurzelbecherlinge (Sowerbyella imperialis) sein könnten.…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Moin zusammen. Ein verspätetes Feuersalamanderkind hockte frühmorgens starr auf dem Weg und wollte umgesetzt werden.




  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Servus,
    na ja, an Tanne nach der Schneeschmelze , also jetzt auf 3000m Höhe^^
    darf Der hier nicht fehlen

    Pseudoplectania vogesiaca


    mit runden Sporen und hübschen Paraphysen


    Grüße
    Felli
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Servus beinand',
    ich hab den Thread von "Pilze an Tannenästen" geändert auf allgemein an Tannenholz oder speziell bzw. vordergründig mit Tanne wachsende Pilze geändert.
    Das Weiterführen des Threads durch noch nicht genannte Arten, wie es Felli schon…
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    GriasDi Bernd,
    sehr interessant. Da werd ich mal drauf aufpassen.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    Hallo

    Wenn keine Violett töne dan Bjerkandjera adusta , kann auch solchene Fruchtkörper bildet , .
    Ich kann per Bild nicht richtig Farbe zuordnet

    LG
  • Kauz

    Like (Beitrag)
    GriasDi Kauz,
    für mich ist das Bjerkandera adusta, der Angebrannte Rauchporling. Beim Reimzoomen mein ich Poren zu erkennen.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Kauz

    Hat eine Antwort im Thema Neo-Antrodia verfasst.
    Beitrag
    Danke für Deine Antwort. Ich werde mal beobachten, wie die Entwicklung weiter verläuft und ob sich die Farbe noch verändert.