Hallo, Besucher der Thread wurde 325 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Käpt'n Chaos am

Egerling?

  • Moin miteinander,

    heute war ich wieder einmal mit meinem Hund Lucky unterwegs.

    Ich bitte um Eure Meinung.

    Im Kiefernwald, mit ein paar jungen Buchen, am Wegesrand ab und zu eine Birke

    Hut: über 20 cm im Durchmesser, cremefarben, Rand dunkelbraun, Mitte dunkelbraun, insgesamt braunschuppig; Rand behangen

    Lamellen schwarz – ich denke alt, eng, frei

    Stiel keulig bis bauchig, kein Ring, flockig

    Ist das ein Egerling? Vielleicht ein Augustus?

    Auf jeden Fall ein "alter", so schwarz wie der ist.

  • Hi.


    Du hast wohl ein gutes Auge für olle Schlappen. :D Normalerweise würde da in der Gattung nicht mehr viel gehen aber bei der Größe und Hutschuppung wird das schon Agaricus augustus sein.


    LG.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Mein Englisch ist leider nicht so gut; aber ich glaube, das wichtigste verstanden zu haben.

    Der Sketch (ursprünglich natürlich aus Monty Python's Flying Circus) wurde für "And now for something completely different" neu eingespielt und auch übersetzt. Der deutsche Titel des Films, der eher eine Art neu eingespielte Best-of-Zusammenstellung von MPFC-Sketchen denn ein Film im eigentlichen Sinne ist, ist "Die wunderbare Welt der Schwerkraft".


    Ich bin mir nicht sicher, ob nicht sogar irgendwann mal im Auftrag eines Fernsehsenders eine deutsche Synchronisation der MPFC-Episoden gemacht wurde? Wenn ja, möchte ich es nicht hören, aber vielleicht ist das ja eine brauchbare Alternative, wenns mit Englisch nicht so gut klappt?

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.