Hallo, Besucher der Thread wurde 305 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von antoff am

Mallocybe dulcamara?

  • Hallo zusammen,

    heute habe ich auf einem kleinen Waldspaziergang die folgenden Risspilze gefunden. Sie wuchsen sehr gesellig (um die 20 Fruchtkörper) direkt am Weg zwischen Kräutern und Pflanzenresten bzw. Holzstückchen. Direkt in der Nähe wuchsen Kiefer, eine Lärche und junge Buchen. Auffällig fand ich die teilweise recht gelben Lamellen mit einem Olivstich, wenn sie dunkler waren. Die meisten von ihnen waren recht klein (ca. 1,5-3cm), nur einer war etwas größer (so um die 4-5cm)

    Geruchlich konnte ich nicht viel feststellen, ich meine mir einzubilden, dass er zumindest leicht süßlich riecht.

    Die Sporen waren 8,6-10,6X5,2-5,7 groß. Im Durchschnitt 9,3-5,5.

    Ich meine, dass es Mallocybe dulcamara sein oder zumindest zum Aggregat dazugehören müsste. Tja, was meint ihr? Passt das so oder liege ich doch daneben?:)

    Liebe Grüße

    Matthias

    Cheilozystiden

    Stielbekleidung

  • Hallo Antoff,

    bei Mallocybe kann ich noch mitgehen, aber danach riegelt es bei mir leider immer ab;(.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.