Mario Member

  • Mitglied seit 13. Mai 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
15
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
17
Punkte
122
Profil-Aufrufe
16
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Gnihihihii! Vielleicht hat er den Pilzen meinen Besuch „angedroht“?

    Schön, Norbert, noch ein Kapitel!


    Dann will ich auch noch mal. Vielleicht findet sich noch was in meinem Fotoalbum?


    11. Auf der großen Damwild-Wiese, ein Bänkchen zum…
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Da hängen wir aber noch etwas dran........
    Gleich am Anfang im Birkenwäldchen bei den Birkenpilzen gabs auch Täublinge :

    Habe den tatsächlich bestimmt als Verblassender Täubling Russula exalbicans.
    Weitere Täublinge habe ich geflissentlich…
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Ja , war eine schöne Tour , gab auch wider Erwarten Pilze - meist kleine.
    Die kleine Überraschung neben dem alten Baumstamm war aber nur Helvella lacunosa in Mengen , habe schon reingelinst.


    Auch an dem freigiebigen Stamm unter anderen…
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben!

    Heute morgen habe ich mich auf den Weg zu einem winzigen Forumstreffen im Büdinger Wald gemacht.
    Kaum bei Norbert angekommen, ging es auch schon los in sein Terrain!

    Eigentlich hatten wir gehofft, die Damhirsche auf der großen Wiese…
  • Mario

    Hat das Thema Dänemark Pilzwoche gestartet.
    Thema
    Hallo,

    in der vergangenen Woche war ich in Dänemark zur Pilzwoche.
    Unter anderem wurden dann in der Umgebung Blavand bis hoch nach Hostrup und Blabjerg Touren angeboten.

    Für Leute die das erste mal in Pilze gehen wird auch eine halbstündge…
  • Mario

    Hat das Thema Dänemark Pilzwoche gestartet.
    Thema
    Hallo,

    in der vergangenen Woche war ich in Dänemark zur Pilzwoche.
    Unter anderem wurden dann in der Umgebung Blavand bis hoch nach Hostrup und Blabjerg Touren angeboten.

    Für Leute die das erste mal in Pilze gehen wird auch eine halbstündge…
  • Mario

    Hat eine Antwort im Thema Wiesenpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Sporenabdruck hat leider nicht geklappt und der Pilz ist auf den Leichenberg der unbestimmten gewandert.

    mfg Mario
  • Mario

    Like (Beitrag)
    M.E. sicher ein Häubling, die Art kann man so nicht benennen ohne Mikros.
    Gruß Wolfgang
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Bestimmen kann ich den Pilz auch nicht, aber ich würde zumindest mein Veto für einen Lacktrichterling einlegen. Mir würde zumindest keiner mit weißen Lamellen und der Hutfarbe einfallen. Du kannst ja mal einen Sporenabwurf versuchen.

    LG.
  • Mario

    Hat das Thema Wiesenpilz gestartet.
    Thema
    Hallo,

    hab heute auf einer Wiese den folgenden Pilz gefunden.
    Vlt. könnt ihr mir sagen in welcher Gattung ich den zumindest suchen sollte.

    Der Stiel ist silbrig überhaucht, für ein Häubling fehlt mir die Hutriefung.
    Sporenabdruck hab ich auch noch…
  • Mario

    Hat eine Antwort im Thema 2 * Lactarius verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung.

    wegen den Rottönen schau ich mal, ob die Exemplare variieren.

    mfg Mario
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo Mario,
    ja hast Du richtig bestimmt!

    VG Ulla
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    heute früh habe ich mich entschlossen endlich wieder einmal einen Wald aufzusuchen. Nicht einen meiner Gebirgswälder sondern meinen kleinen Hauswald, der keine zehn Minuten Fußmarsch von meiner Wohnung entfernt ist. Dort ist der Boden mit…
  • Mario

    Hat das Thema 2 * Lactarius gestartet.
    Thema
    Hallo,

    bei meiner heutigen Runde fand ich zwei Lactarius und wollte von Euch wissen ob ihr meinen Bestimmungen folgen würdet.


    1) Lactarius turpis (Olivbrauner Milchling)


    2) Lactarius rufus (rotbraune Milchling)
    In der nähe waren nur junge Kiefern.…
  • Mario

    Hat eine Antwort im Thema Rübling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan,

    vielen dank.
    Da ist die runzelige Hutoberfläche auch beschrieben.

    mfG Mario
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hallo Mario,

    das wird ein Prachtexemplar des Grubigen Wurzelrübling Xerula radicata sein. Die lange Wurzel blieb leider im Boden.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Mario

    Hat das Thema Rübling gestartet.
    Thema
    Hallo,

    bei dem folgenden Pilz dachte ich an ein Breitblättriger Rübling (Megacollybia platyphylla), bin aber gar nicht so sicher.
    Was mich irritiert ist die Natterung am Stiel. Zumindest meine Ich eine zu erkennen.
    Korrigiert mich bitte, falls es keine…
  • Mario

    Hat eine Antwort im Thema Nicht mehr viel los verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,
    (Zitat von Hannes2)

    nein, hab jetzt nicht alle bestimmt.
    Die Täublinge zu unterscheiden ist für mich noch etwas schwierig.

    Außerdem hab ich an dem Tag ein paar Pantherpilze gefunden, die zu erkennen muss später fließend klappen.

    mfg Mario
  • Mario

    Like (Beitrag)
    Hi Tuppie,

    Rotkappen (Heide.-Laubwald.- und Espenrotkappen) haben bei uns im Nordosten ein relativ gutes Jahr ;)



    Gut Nächtle,
    Andreas
  • Mario

    Hat eine Antwort im Thema Nicht mehr viel los verfasst.
    Beitrag
    Hier (Land Brandenburg) gehts noch,

    hab heute ne Pilzspur aus Täublingen gefunden die ein immer tiefer in den Wald lockt.

    Mario