Unbekannte Pilz

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 461 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Climbingfreak.

  • Hallo Leute,

    heute habe ich an mehreren alten Baumstümpfen die unten gezeigten Pilze gefunden und gar keine Idee, was es sein könnte. Zuerst dachte ich an Schüpplinge, aber so zeitig im Jahr? Die Wildschweine haben kräftig drumherum gewühlt, aber die Pilze nicht angerührt. Riechen konnte ich auch nichts, durch coronabedingten Ausfall meines Riechorgans.

    Was könnte das sein?

    Danke schon mal im Voraus.

    Jezicek


    • Offizieller Beitrag

    Hi,


    das ist Neolentinus tigrinus, der Getigerte Sägeblättling.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.