Brätling Member

  • Männlich
  • aus Aue/Erzgebirge
  • Mitglied seit 7. Oktober 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
101
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
30
Punkte
650
Profil-Aufrufe
408
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Perlpilz? verfasst.
    Beitrag
    Es sieht so aus als klebt der Ring am Stiel fest: vergrößere mal bitte aufs Doppelte, dann siehst Du es;
    aber will mich deshalb nicht mit Dir streiten!
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Perlpilz? verfasst.
    Beitrag
    L. Norbert,
    wenn Du beim rechten Perlpilz das Bild vergrößerst, kannst du die Längsrillen schon erkennen.

    LG Hermann
  • Brätling

    Like (Beitrag)
    (Zitat von MrToad)

    Die Fotos stammen von unserer Herbsttour 2018 im Nordwesten der USA.
    Aufgenommen haben wir sie am Lolo Pass - Highway 12 - in Montana.
    Das Wetter war perfekt, zwar kalt aber wundervoll klar, so konnten die Lärchen auch so schön…
  • Brätling

    Thema
    Liebe Schwammefreunde,

    heute bin ich bei etwa 6 ° C noch mal los in mein Schwammerevier und wurde fündig
    mit einigen Frostschnecklingen und Schwarzfaserigen Ritterlingen, wobei einige TP schon
    länger standen und manche frisch gewachsen waren.

  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Wanderurlaub Berchtesgadener Land Juli/Aug. 20 verfasst.
    Beitrag
    Glückauf, Reiner,
    die Ramsauer Dolomiten kann ich Dir nur empfehlen: sie sind landschaftlich wunderschön!
    Du brauchst aber dafür eine gewisse Bergerfahrung.
    Für diese Tour habe ich ca. 12 h gebraucht: es ging bis Schwierigkeitsgrad II
    Siehe dazu auch…
  • Brätling

    Thema
    Liebe Schwamme- und Bergfreunde,
    ich habe im Sommer 20 einen wunderbaren und abenteuerlichen Bergurlaub im BGL erlebt.
    Sehr schön war der Trip zum Blaueisgletscher, der Ausflug in die Ramsauer Dolomiten und die Besteigung
    des Hochkalter (2607 m): …
  • Brätling

    Hat das Thema Goldener November um Aue/Erzgebirge gestartet.
    Thema
    Liebe Schwammefreunde,

    nicht der Okt. 20 war golden bei uns, sondern der November!
    Anbei paar Fotos dazu:






    Liebe Grüße von Hermann
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannte Schwamme verfasst.
    Beitrag
    Dankeschön !
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Tricholoma portentosum - Schwarzfaseriger Ritterling ? verfasst.
    Beitrag
    Glückauf, lieber Lukas,

    die Herbstlinge (Schwarzfaserige Ritterlinge) sind meine Lieblingsschwamme.
    Ich hatte in diesem Jahr schon etliche in meinem Korb. Jedoch fand ich im Buchenlaub
    auch viele Überständige.
    Gebraten ergibt der Herbstling, auch…
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannte Schwamme verfasst.
    Beitrag
    L. Beli,

    Dein Bild ist auch nicht richtig scharf - aber es könnte auch der Climacocystis borealis sein.
    Ein Schnittbild habe ich leider nicht.
    Meine Frage hast Du noch nicht beantwortet.

    LG von Hermann
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannte Schwamme verfasst.
    Beitrag
    Glückauf Beli 1,

    Entspricht Tricholoma sp dem Bärtigem Ritterling ?

    LG von Hermann
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannte Schwamme verfasst.
    Beitrag
    Der Knubbel war eher weich !

    Das ist der bärtige Ritterling: siehe auch: Bärtiger Ritterling, Zottiger Ritterling (TRICHOLOMA VACCINUM) (123pilzsuche.de)

    LG von Hermann
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Brätlinge 2020 verfasst.
    Beitrag
    Glückauf, lieber Marco,

    natürlich habe ich das feine Bio-Export vor Ort getrunken!
    Seit etlichen Jahren finde ich Brätlinge an einer Stelle; aber sonst nirgendwo!
    Ich weiß, dass an der Mosel guter Wein wächst; aber ob es bei Euch auch Brätlinge
    gibt,…
  • Brätling

    Hat das Thema Brätlinge 2020 gestartet.
    Thema
    Glückauf, liebe Schwammefreunde,

    bereits am 17.07.2020 konnte ich einige, der von mir sehr geschätzten Brätlinge entdecken.
    Sie wachsen nur an einer Stelle in meinem Schwammerevier.
    An dem gleichen Schwammefleck fand ich am 10.07.20 die ersten…
  • Brätling

    Hat das Thema Unbekannte Schwamme gestartet.
    Thema
    Liebe Schwammefreunde,
    bei einem Pilzgang am 4. Nov. fand ich diese mir nicht bekannten Pilze.
    Wobei der Pilz mit den Lamellen in einem kleinen Fichtenbestand zu Hunderten vorhanden war.
    Wer kann mir helfen?

    LG von Hermann


  • Brätling

    Beitrag
    L. Oehrling,

    da gebe ich Dir voll Recht!

    LG von Hermann
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Rohgenuss (ohne Heilwirkungen) verfasst.
    Beitrag
    Liebe Schwammefreunde,
    ob einer essbare Pilze roh kostet, ist in jedem Fall seine Sache und sein Risiko!!!
    Generell rate ich von einem Rohverzehr von essbaren Pilzen ab!

    An ein Hexenei würde ich mich nicht rantrauen.......

    Die Schwamme werden…
  • Brätling

    Hat eine Antwort im Thema Pilz oder Pflanze??? verfasst.
    Beitrag
    Liebe Schwammefreunde,

    Fichtenspargel ist ein Heidekrautgewächs, also kein Pilz!
    Siehe auch: Fichtenspargel, Gewöhnlicher Fichtenspargel (MONOTROPA HYPOPITYS) (123pilzsuche.de)
    Den habe ich in diesem Jahr auch schon gesehen.

    Viele Grüße von Hermann
  • Brätling

    Hat das Thema Pfifferlinge u.a. am 22.11.2020 gestartet.
    Thema
    Liebe Schwammefreunde,

    am 22.11. war ich noch mal auf Schwammetour.
    Zunächst standen nur Porlinge, bis ich dann an eine
    Stelle mit herrlichen frischen Pfifferlingen im Moos kam.




    Das müsste ein Semmelstoppelpilz sein.
    Um welche Porlinge handelt es…