Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von Suku am

Fotowettbewerb Februar 2021

  • Hallo liebes Forum,


    ein weiterer Monatswettbewerb startet:


    Für alle Interessierten: Bis zum 19. Februar um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!


    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!


    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am Pilzfotowettbewerb

    --> Bitte schickt mir das Foto per Konversation innerhalb des Forums!

    ___________________________


    Hier verlinkt findet ihr die Preise, die zu Beginn des kommenden Jahres ausgelost werden!

    ___________________________


    Allen Teilnehmern viel Glück und eine ruhige Hand!


    Das Pilzforum.eu-Team

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!

    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)



    Bild 1




    Bild 2




    Bild 3




    Bild 4




    Bild 5




    Bild 6




    Bild 7




    Die Jury zieht sich bis zum 01. März zur Beratung zurück!

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo, Bernd!


    Das hatten wir tatsächlich auch schon hin und wieder überlegt und auch im Forum diskutiert, sind der Einfachheit halber aber beim momentanen Modus geblieben. Insbesondere auch darum, weil es kaum möglich festzustellen wäre, ob ein Bild tatsächlich während der vorgegebenen Zeit aufgenommen wurde oder nicht.
    Sowas so zu überprüfen wäre schon ein immenser Aufwand und zudem noch abschreckend für viele Teilnehmer (weil man zB immer die Exif - Daten mitschicken und auslesen lassen müsste).
    Auch gibt es halt Monate, wo es wirklich schwierig werden kann, Frischpilze zu fotografieren. Noch gar nicht mal so im Winter, sondern halt vor allem während der pilzarmen Jahreszeit (Mai, Juni, Juli). Darum ist der Gedanke, den Teilnehmern möglichst viele Freiheiten zu lassen - und irgendwie freut man sich ja auch, wenn man im Februar mal so ein schönes Grüppchen Tylopilus felleus zu sehen bekommt. :gzwinkern:

    Es ist aber allen Jury - Mitgliedern erlaubt, bei nicht saisongerechten Aufnahmen auch mal ein oder zwei Pünktchen abzuziehen, auch da gibt es keine Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Bewertung.



    LG; Pablo.

  • Hallo Pablo, mir ging es auch gar nicht um Überprüfung, wir sind ja hier nicht bei TÜV oder IHK. Sondern einfach als Empfehlung. Irgendwie suggeriert mir "Fotowettbewerb Februar" dass es um Fotos vom Februar geht. Und wenn ich in meiner schneeigen Umgebung fast täglich neue Pilze finde (was mich aber, ehrlich gesagt, schon positiv überrascht hat), sollte das doch in klimatisch günstigeren Regionen erst Recht gehen.

    Aber ja, ich hatte vermutet, dass es solche Diskussionen schon gegeben hat und ich will das dann auch nicht wieder aufwärmen.

    LG, Bernd

  • Hallo zusammen,

    das Thema ist erledigt und es geht mir daher auch nicht um die Teilnahmebedingungen.

    Interessant finde ich aber, wie unterschiedlich manches wahrgenommen wird. Ich folge dem Thema schon lange und habe mich auch schon am Wettbewerb beteiligt. Ich bin aber noch nicht ein einziges Mal auf die Idee gekommen, dass nur Pilze aus dem jeweiligen Monat gezeigt werden sollten. Für mich war es immer so, dass eben jeden Monat ein Wettbewerb stattfindet und jeder mit einem Foto, egal aus welcher Jahreszeit, teilnehmen kann. Kurz gesagt, dass es sich um einen allgemeinen monatlichen Wettbewerb handelt und dieser daher zwangsläufig zu verschiedenen Jahreszeiten stattfindet, ohne Bezug zu den genau in diesem Monat vorkommenden Pilzen.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Die Jury hat entschieden!



    1. Platz

    Bild 3 - Timm (Monatssieger) mit Häubling (Galerina spec.) (?)




    2. Platz

    Bild 6 - Doris und Helmut mit Rosablättriger Helmling (Mycena galericulata)



    3. Platz

    Bild 1 - Suillus B. mit Gemeiner Trompetenschnitzling (Tubaria furfuracea)(?)





    Die weiteren Platzierungen:


    4. Platz - Bild 2 (Irisle) mit Mäuseschwanz-Rübling (Baeospora myosura)




    5. Platz - Bild 4 (Suku) mit Goldgelber Zitterling (Tremella mesenterica)




    6. Platz - Bild 5 (dieter.heune) mit Maronen-Röhrling (Imleria badia)




    7. Platz - Bild 7 (Pilzfreund92) mit Stäubling (Lycoperdon spec.)




    Vielen Dank fürs Mitmachen und Ansehen! :)

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.