Hallo, Besucher der Thread wurde 1k aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von Schupfnudel am

Mal was Neues: Pilze zu bestimmen! ;)

  • Liebe Pilzfreunde, heute habe ich folgende zwei Pilzarten entdeckt, die ich nicht kenne. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:


    Pilz 1:




    Pilz 2:



    Noch ein Schnittbild von beiden:



    Beide standen recht nah beieinander, hauptsächlich Kiefern, aber auch Buchen, Stieleichen.


    Pilz 1 hat an Hutoberfläche einen kleinen, spitzen Buckel.


    Pilz 2 ist (ich hoffe, man erkennt es) weiß/elfenbeinfarben. Die Lamellen sind ganz leicht dunkler als der Rest. Geruch eher unangenehm.

  • Hallo beli,


    vielen Dank für die Einschätzung!!


    Auf "Cortinarius" bei Pilz 1 wäre ich nicht nicht gekommen. Weil überhaupt kein Schleier mehr erkennbar ist. Ich hätte noch eher auf Risspilz getippt. Aber klar, irgendwann ist der Schleier halt weg.


    Und "Rhodocollybia maculata" ist auch interessant. Auch darauf wäre ich alleine nicht gestoßen. Aber so rote Flecken, die bei Rhodocollybia maculata anscheinend typisch sind, waren nirgends zu erkennen, auch bei den benachbarten Fruchtkörpern nicht. Das ist wohl kein Problem?

  • Hi.


    So richtig kann ich mich mit R. maculata nicht anfreunden. Kann das nicht einer der weißen, stinkigen Ritterlinge sein? Bei denen sehe ich aber auch nicht durch um ehrlich zu sein.


    Nur so eine Idee.


    LG.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Hi.


    Die sind schon sehr eng, das verunsichert mich auch. Die Farbe habe ich wegen des Kunstlichtes jetzt nicht so ernst genommen. Aber wie gesagt, sicher bin ich mir auch nicht.


    LG.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.