Matsutake Auf den Spuren der Vielfalt

  • Mitglied seit 3. September 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
222
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
51
Punkte
1.411
Profil-Aufrufe
766
  • Matsutake

    Like (Beitrag)
    Servus zusammen, letzte Woche fand ich beim Müllrausbringen in der Hackschnitzelbedeckung des ansonsten eher kargen "Gartens" unserer Ferienwohnung ein paar interessante Pilzlein.
    Von oben unscheinbar, das Hirn laut LBM - Finger davon!!!:haue: pochend, konnte…
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von elbeangler67)

    Hallo,

    ich kann Franks Bericht bestätigen: Ich war gestern (Mo.) im Kiefernwald bei Schmachtenhagen (westl. von Wandlitz) und fand dort (stellenweise) viele Maronen, alle ganz jung und weitgehend madenfrei, allerdings manche…
  • Matsutake

    Like (Beitrag)
    Die PSV Prüfung


    Wir hatten auf dem jetzigen F2 Kurs von Andreas Gminder nach unserer bestandenen Prüfung die Idee, mal eine Art Bericht zu verfassen, wie so eine PSV Prüfung überhaupt abläuft. Man findet darüber nicht allzu viel in den Foren,…
  • Matsutake

    Folgt nun Grünspan.
    Folgen
  • Matsutake

    Folgt nun ogni volta.
    Folgen
  • Matsutake

    Like (Beitrag)
    Ich hab da mal was vorbereitet…

    Schämpilz
  • Matsutake

    Like (Beitrag)
    Bärsärkär! :glol:
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Pilze in der Stadt verfasst.
    Beitrag
    Das ist gut möglich, dass es hier eine andere Art ist. Ich wollte damit auch nur sagen, dass es in der Tat Champignonarten mit einer solchen Hutfarbe gibt.
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Pilze in der Stadt verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    typisch wären solche Standorte ja für den Stadt-Champignon/Egerling, den ich aber auf den Bildern hier nicht sehe.
    2. Bild dürfte ein Sommer-Steinpilz sein, 3. Bild Netzstieliger Hexenröhrling und der Champignon auf den übrigen Bildern…
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Beide Blassspohrröhrlinge in einer Woche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Chrisu,

    heute Abend habe ich auch meine ersten Hasenröhrlinge gefunden, und zwar ganz in der Nähe von Deinem Fund: drei junge Exemplare auf einem Friedhof am nordöstlichen Rand des Tegeler Forstes in Berlin:







    Leider war es vor Ort schon…
  • (Zitat von Matsutake)

    Exakt dort habe ich die auch erstmalig bemerkt, bestimmt und finde sie seit dem immer wieder. :)
    Tom
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Dunkelstieliger Flämmling (Gymnopilus picreus) verfasst.
    Beitrag
    Die Art scheint in der Gegend bei mir gerade nicht selten aufzutreten: Am Freitag hatte ich nur knapp nördlich der Berliner Stadtgrenze mind. 5 Funde mit sehr vielen Fruchtkorpern im Kiefernwald. Schöner Pilz.
  • Hallo, da hänge ich mich doch einfach mit dran und zeige Bilder von einem heutigen Fund (neu für mich), auf Kiefer im Moor



    LG, Bernd
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Frage verfasst.
    Beitrag
    Eine Art aus der Gattung der Milchlinge, Lactarius spec.
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Dunkelstieliger Flämmling (Gymnopilus picreus) verfasst.
    Beitrag
    Alles klar.
    Habe eben noch die Bilder von meinem Fund der gleichen Art vom Oktober 2020 von einem Standort nur wenige km vom aktuellen Fund entfernt herausgekramt. Damals bei besserem Licht. Hier sind sie:





    Die Art ist in der Gegend auch bereits…
  • Hi,

    sorry ich habe gerade noch Mal in der FN nachgelesen. Ich habe das mit G. sapineus verwechselt. ==Gnolm2 Ja wenn der so rotbraun gefärbt ist, dann sollte das passen. G. penetrans wird nicht so dunkel...

    l.g.
    Stefan
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Dunkelstieliger Flämmling (Gymnopilus picreus) verfasst.
    Beitrag
    Danke, Stefan. Ich mikroskopiere leider nicht selbst, aber kann Exsikkate dörren und schicken - wenn jemand dazu bereit wäre.
  • Matsutake

    Thema
    Guten Abend,

    vor zwei Tagen habe ich im Preiselbeeren-Kiefernwald (sauer, sandig) nördlich von Berlin auf einem Kiefernstumpf die abgebildeten Pilze gefunden.
    Es war schon gerade am dunkel Werden, so dass die Bilder nicht ideal sind, die Farben aber…
  • Matsutake

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Ich möchte einen kleinen Einblick vermitteln, was sich in der vergangenen Woche in den Berliner Forsten so finden lies. Die Highlights spoilert ja schon der Titel.
    Los ging‘s am 06.09. im Tegeler Forst mit dem Kornblumenröhrling. Ich hatte im…
  • Matsutake

    Hat eine Antwort im Thema Imleria Badia! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Großstadtpilz,
    erstmal Glückwunsch zur tollen und ausführlichen Fundbeschreibung. Auf diese Weise kann sicher auch mal eine etwas ungewöhnlichere Art als die Marone gut identifiziert werden.
    X. ferrigineus blaut überhaupt nicht und hat immer,…