Hallo, Besucher der Thread wurde 984 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Gaukler am

Unsere ersten Sommersteinpilze

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    auf unserer heutigen Tour gab es bei uns fast eine "Artenvielfaltsexplosion". Nachdem wir die letzten Wochen immer 5-6 Arten pro Tour finden konnten, waren es heute über 12 verschiedene Arten. Darunter waren mit dem Sommersteinpilz und dem Gemeinen Fadenkeulchen auch gleich wieder zwei Erstfunde für uns. Unsere Tour haben wir bei Interesse wieder als Video auf Youtube im Angebot.


    Unsere Bilder zur Tour:


    1. Sommersteinpilz, Boletus aestivalis (Großer Dank gilt hier einer Pilzfreundin, die einen der wenigen Sommersteinpilz-Spots in unserer Region verraten hat.)




    2. Gemeines Fadenkeulchen, Stemonitis axifera



    3. Sklerotien-Porling, Polyporus tuberaster


    4. Rotrandiger Baumschwamm, Fomitopsis pinicola


    4. Blutmilchpilz, Lycogala epidendrum


    5. Narzissengelber Knollenblätterpilz, Amanita gemmata


    6. Perlpilz, Rötender Wulstling, Amanita rubescens


    7. Grauer Wulstling, Amanita excelsa


    8. Stinkmorchel, Phallus impudicus


    9. Schuppiger Sägeblättling, Neolentinus lepideus



    10. Grüner Schwefelkopf, Hypholoma fasciculare


    11. Flockenstieliger Hexenröhrling, Neoboletus praestigiator



    12. Breitblättriger Holzrübling, Megacollybia platyphylla


    Es waren aber nicht nur die Pilze, die uns auf dieser heutigen Tour so begeistert haben - auch in der Tier- und Pflanzenwelt war einiges los:


    13. In einigen tieferen Pfützen "stapeln" sich Kaulquappen und Kröten



    14. Der Fingerhut blüht wie jedes Jahr zuverlässig und ist immer wieder schön anzuschauen, wenn auch stakr giftig.



    15. Eine wunderschöne Blindschleiche




    Wir hoffen Ihr hattet einen genauso genialen Tag wie wir und wünschen euch schon jetzt einen tollen Start ins nahende Wochenende!


    Viele Grüße


    Melanie, Leon und Michael

  • Hallo Melanie, Leon und Michael,

    ganz wunderschöne Naturaufnahmen sind Euch da gelungen, es muss ein toller Ausflug gewesen sein.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo ihr drei,

    wieder einmal toll aufgearbeitete Impressionen eurer Tour ==15


    Aber bei der vermeintlichen "Kröte" wär ich an eurer Stelle ja ausgeflippt: das ist doch eine waschechte Gelbbauchunke! Die hab ich in Deutschland noch nie gefunden. Für's nächste Mal wünsche ich mir ein Bild von der Unterseite ==10

  • Ahoj, miteinander,


    die Sache mit der "Kröte" ist mir auch sofort aufgefallen...


    LG

    Malone

  • Darf man Unken umdrehen?

    Nur wenn Du sie wieder zurückdrehst, und mit den Krötenfingern nicht in Deine Augen fasst.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.