Hallo, Besucher der Thread wurde 467 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von ingosixecho am

Jemand eine Idee zu diesem Täubling? (Russula spec.)

  • Den folgenden Täubling konnten wir im September 2018 finden. Folgendes is über den Täubling bekannt:


    Fundort: Reiner Fichtenbestand am Wegrand

    Geruch: Pilzig-Neutral

    Lamellen: Spröde, bei Berührung splitternd, weißlich bis cremefarbend

    Geschmack: Leicht schärflich


















    Vielleicht hat ja jemand anhand der Beschreibung / Farbgebung eine Idee in welche Richtung es geht? Wir freuen uns über jeden Vorschlag :)


    Viele Grüße


    Melanie, Leon und Michael

  • Hi,


    Täublingsbestimmung geht so leider nicht. Es fehlen essentielle Angaben, vor allem die genaue Sporenpulverfarbe. Ich würde für deinen Fund Russula integra schätzen; aber wirklich nur schätzen, denn sicher ist das nicht.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Melanie, Leon und Michael,

    @Stefan: Ich denke integra kann das nicht sein, der wäre mild, und nicht schärflich.

    Ziegelroter Täubling (Russula velenovskyi) wäre ein Kandidat auf den die Merkmale passen, aber auch noch ein paar (wenige) weitere.

    Beste Grüße

    Dieter

  • Hallo Melanie, Leon und Michael,

    @Stefan: Ich denke integra kann das nicht sein, der wäre mild, und nicht schärflich.

    Ziegelroter Täubling (Russula velenovskyi) wäre ein Kandidat auf den die Merkmale passen, aber auch noch ein paar (wenige) weitere.

    Beste Grüße

    Dieter

    Na ja, wie man es nimmt. Für eine gute Freundin und Täublingskennerin von mir schmeckt R. decolorans scharf. Ich nehme z.B. auch den Hebeloma sacchariolens-Geruch nicht wahr. Da spielen auch individuelle Faktoren eine Rolle. Ich würde integra hier nicht ausschließen wollen, weil der optisch sehr gut passt.


    Trotzdem ist das alles Kaffeesatzleserei. Ohne gescheite Untersuchung der Fruchtkörper sind Täublinge halt nicht bestimmbar...


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Guten Abend

    schärflich oder nicht, das ist Geschmacksache.

    Ich tendiere hier auch zu integra


    LG Harzi


    Hallo Hartmut,


    R. integra ist bei mir niemals scharf schmeckend. Geruch mehr oder weniger obstartig - angenehm. Geschmack deutlich angenehm nussig.

    Ich tendiere zu Russula badia. Die Schärfe kann mitunter knapp ausfallen. Allerdings bin ich nicht der Experte für so etwas. Du weißt schon wer...


    Grüßlis Ingo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.