Hallo, Besucher der Thread wurde 2,1k aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Ben am

Bestimmungshilfe gebraucht

  • hallo zusammen,


    Als PilzSammler bin ich Anfänger. Kann mittlerweile die aller alltäglichsten pilze erkennen aber heute habe ich im Wald die zwei Sorten gefunden und bin hier leider ohne PilzBuch. Soll ich sie mitnehmen?


    (Die Insekten scheinen leicht weg zu fallen)


    Auf jegliche Hilfe würde ich mich sehr freuen.


    Liebe grüße,


    Ben

  • Moin Alex, moin Pablo,


    Vielen dank für die Beratung. Wenn sie Austernseitlingen sind wäre das toll. Bin hier bis morgen früh und könnte sie dann sammeln. Wie kann ich bestimmen ob sie solche sind und nicht ein ungenießbarer oder giftiger Cousin?


    Liebe grüße,

    Ben

  • Moin Alex,


    das kann ich gut verstehen. Trotzdem vielen Dank für deine Beratung - auch deine Pablo.


    Ich hab ein Paar von den Seitlingen mitgenommen und als ich gestern Abend wieder zu Hause war, konnte ich mit Hilfe meiner Bücher bestätigen, dass sie Austernseitlingen sind. Also ich habe sie gegessen, sie waren lecker und ich bin noch gesund!


    Viele liebe Grüße,

    Ben

  • Moin Ben!


    Das nenne ich mal ... leichtsinnig ...

    Denn viele auf den Bildern zu sehenden fruchtkörper sind schon überständig... sprich zu alt, sieht man recht gut anhand der Verfärbung und der „hyphenrückbildung“ auf der hutoberseite...


    Und genau dafür sind Beratungsstellen da! Die essbaren von den giftigen zu trennen! Das frische von dem Gammel ...


    Du hättest dir hierbei eine unangenehme Lebensmittelvergiftung einhandeln können, daher sehe ich dein Handeln als NICHT empfehlenswert an!


    Alex

  • Als Hilfe zur Beschreibung der Pilze ein paar Stichpunkte.

    Als Beispiel dient hier ein Lamellenpilz, bei anders aufgebauten Pilzen muss also modifiziert werden:


  • (bei dem letzten Beitrag von LithervardM, gibt es Photos, glaub ich, aber die kann ich nicht sehen)


    Moin Alex,


    dein Punkt nehme ich an. Ich hab nur die besten genommen und von denen auch viele weggeschmissen. Aber ich wüsste nicht, dass es so wichtig sein könnte wenn sie hinüber sind.


    Im Netz habe ich eine Liste von drei Pilzberatungsstellen in Berlin. Die sind:


    Rosemarie Heinicke

    12524 Berlin

    Telefon: 030 / 6723646


    Heinz Werner

    12524 Berlin

    Telefon: 030 / 6721787

    ( keine festen Beratungszeiten )


    Westphal, Elisabeth

    10439 Berlin

    Telefon: 030 / 4444497


    Dazu kenne ich die Grüne Liga. Gibt es noch welche die du kennst?

    Viele Grüße und danke noch Mal,

    Ben



  • ... Gibt es noch welche die du kennst?



    Hallo Ben,

    Pablo / Beorn hat in seiner Signatur (ganz unten) eine Liste der Pilzsachverständigen (PSV) verlinkt.

    Das sind die richtigen Ansprechpartner für Deine Fragestellung.

    Der Link führt Dich zu einer Karte, in die Du hineinzoomen kannst. So erkennst Du, welcher PSV in Deiner Nähe wohnt.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Austernseitlinge kann man recht einfach bestimmen, wenn man Sulfovanillin drauf streicht - das hat man ja schließlich in der Hausapotheke ;-)
    Dann verfärbt es sich weinrot.


    Wer's noch nicht wusste...

    Harald

  • Hallo Ben,



    oja Ben.....ich sehe das wie Alex. Welch ein Leichtsinn. Mach sowas bitte nicht mehr. Irgendwann gehts schief. Und dann?


    Auf Deinen Bildern sehe ich ziemlich viel Ungeziefer. Allein das schon hätte mich abgehalten sowas zu essen. Sieht nicht gerade appetitlich aus.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.