Hallo, Besucher der Thread wurde 99k aufgerufen und enthält 310 Antworten

letzter Beitrag von Ka-taa am

2017 - Pilze in Berlin/Brandenburg


  • Hallo Andy


    also nördlich von Joachimsthal ian meinem Angelrevier sieht man sie wirklich häufig
    gerade am Stellen wo viel Totholz rum liegt
    aber laut Internet ist sie wirklich sehr selten da hast du wohl Recht
    allen hier einen schönen Sonntag

  • heute mal mit dem Hund am Lipitzsee spazieren gewesen


    Hallo Willy,


    so schöne Austern hatte ich dort schon ewig nicht mehr. :P Toll, dass hier im Regionalthread noch mal aktuelles reinkommt. Ich bin mir fast sicher, dass in den Kiefernwäldern, bei der derzeitigen Witterung, auch noch etwas zu finden ist. Weihnachten 2006 hatte ich sogar noch einen frischen Grünling.
    Ich komme leider momentan nicht mehr raus - zu faul.


    Grüßlis Ingo


  • Wollt nur kurz erwähnen, dass ich grad ernsthaft die ersten kleinen Nelkenschwindlinge 2018 gesehen habe. Im Januar....


    Hallo Ole!


    Da fände ich dann aber ein Foto interessant. Kleine helle Pilze gibt es ja mehrere.
    Allerdings gehört dein Beitrag schon in den aktuell eröffneten Thread für 2018 hinein. Der alte Thread hier sollte für aktuelle Funde eigentlich nicht mehr genutzt werden. Wenn überhaupt, dann nur noch für Nachschläge zu den 2017 - er Beiträgen.


    GR Ingo

  • Deine Anfrage ist zwar aus 2017..aber ja,in Berlin Kladow gibt es auch eine private Wetterstation mit 1 bis 2 täglicher Aktualisierung der Grünlandtemperatursumme

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.