Ka-taa Member

  • 58
  • Mitglied seit 4. Januar 2019
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
40
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
5
Punkte
225
Profil-Aufrufe
179
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Craterelle)

    Mein Bekannter hatte mir davon erzählt und dann hatten wir einen als Anschauungsobjekt entdeckt.
    Ein paar hundert Meter weiter dann mind. 20 Stück in jedem Stadium.
    Und die riiieeechen gut beim Braten, fast wie Fleisch.
    Hab Mal…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema Bin etwas verärgert wenn ich sowas sehe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Malone)

    Da waren ganz viele,kleine Stachelbärte.
    Ich könnte mich garnichtmehr beruhigen.😁
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Das war ein Reifpilz/Zigeuner...ich war total aus dem Häuschen.
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema Bin etwas verärgert wenn ich sowas sehe verfasst.
    Beitrag
    Das macht mich auch immer ärgerlich, ich finde dann haufenweise umgekickte Fliegenpilze, umgetrampelte Täunlinge etc.
    Und ich selbst latsche um jeden kleinen Pilz herum.
    Die Pilze haben doch alle ihren Zweck und ihre Daseinsberechtigung.
    Habe ich…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Letzte Impressionen....
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Erstfund 😁
    Ansonsten gestern noch ein Körbchen mit Reizkern, Schneeritterlinge, Frostschnecklinge und echten Ritterlingen gefüllt.
    Bei mir im Park kommen übrigens schon die ersten Austern und Judasohren.
  • Ka-taa

    Like (Beitrag)
    Ahoi Ka-taa,

    bzgl. des Grünlings: inzwischen äußert sich sogar der DGfM-Toxikologe folgendermaßen
    (Zitat von Beiheft zur Z. Mykol. 85/2, S. 450)


    Ob Pilzsachverständigte der DGfM weiterhin gesteinigt würden (oder Anwärter durch die Prüfung fallen)…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Heute war ein schöner Tag.
    Ich war mit einem Pilfreund unterwegs und unsere Beute könnte sich sehen lassen.
    Steinpilz, Marone und Birkenpilze gab es nur in Dosen.
    Dafür Täublinge, Perlpilze, Reizker, Grünlingen(ja,ja ich weiß), Edelreizker,…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von coindigger)

    Ich habe in der Gegend somit 3 Treffer 😅
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr Lieben.
    Jetzt boomen Steinpilze, Perlpilze und Edelreizker...nur die Maronen sind etwas weniger geworden.Wenn das Wetter so mild bleibt und wir nochmal etwas Regen bekommen, dann können wir bestimmt im November noch einiges finden.

    Ich hab…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Heute habe ich Maronen, grüne Täuflinge, Habichtspilze und Grünlingen gefunden.

    Hat jemand von Euch schonmal Habichtspilze gegessen?
    Hatte mal vor 2 Jahren sehr Große gesehen und stehengelassen.
    Heute aber 2 Kleinere mitgenommen
    Möchte sie nun das…
  • Hallo Ka-taa,

    also wattige Steinpilzstiele würde ich gar nicht erst mitnehmen. Aber im Eifer des Gefechtes kann ja so manches passieren. Ich würde einfach die Stäublinge entsorgen. Wenn du den dunklen Sporenstaub nicht an den Boleten haben magst -…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema Uuups, mir ist was blödes beim Dörren passiert. verfasst.
    Beitrag
    Das ging ganz einfach...habe alle Pilze geputzt, in ein Sieb gelegt und dann die einzelnen Etagen des Dörrautomaten bestückt.Alles was nicht zum Dörren gedacht war, lag neben dem Sieb.
    Ich werde wohl gedacht haben,es wäre ein Stück…
  • Ka-taa

    Like (Beitrag)
    Heute bin ich im Mischwald auf diese Gesellen gestoßen. Sie standen bei Espen, Buchen und einer kleinen Eiche.
    Meiner Laienmeinung nach handelt es sich um essbare Rotkappen, da die in meinem Pilzbuch nur ähnlich aussehen, wollte ich noch Mal nachfragen.…
  • Ka-taa

    Thema
    Liebe Pilzler.
    Ich wollte gerade meine gedörrten Pilze in Behälter füllen, da entdecke ich doch tatsächlich, daß ich zwei kleine, eßbare Boviste dazwischengepackt habe.
    Natürlich haben die jetzt "gestaubt"

    Wisst ihr ob ich jetzt alle Trockenpilze…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Erstfund für mich
  • Krause Glucke, Fette Henne, Sparassis crispa, an Kieferstammfuß mit 1 Euromünze, gefunden in Naturpark Arnsberger Wald, im Hevetal.


    Mit freundlichem Gruß, Volkmar
  • Ka-taa

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,



    gestern......völlig überraschend hab ich ihn stehen sehen. Und wie schön er ist.



    Ich bin megastolz. Und sogar in meinem Hauswald steht er. Ein wenig versteckt, aber doch sichtbar.

    Die kennt Ihr sicher alle.



    Ein Bruchteil von…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Tataaaaa, der Herbst ist da.
    Ist zwar ein Grotte schlechtes Foto, aber ich bin völlig erledigt.
    Steinpilze waren diesmal kaum, aber ohne Ende Edelreizker
  • Ka-taa

    Like (Beitrag)
    Liebes Forum,

    wir waren heute eine gute Stunde im Wald. Und wir haben fast noch nie so viele schöne Steinpilze gefunden! Es war toll. Hier ein paar Eindrücke davon:

    Ähnliche Pilze gab es sehr zahlreich:

    Anscheinend sind bei uns Maronen und Steinpilze…