Hallo, Besucher der Thread wurde 22k aufgerufen und enthält 59 Antworten

letzter Beitrag von Teetrinker am

2016 - Pilze in NRW


  • Sicher, dass das Austern sind ??


    Ich nicht, sonst hätte ich sie mitgenommen. Aber Pablo vermutet es und hat mir nachvollziehbar erklärt, wieso es Austern im August geben kann.


    http://www.pilzforum.eu/board/…0260?pid=330697#pid330697


    Beiträge #26 - 29

    Ich bin gerne wandernd oder spazierend in der Natur unterwegs und freue mich über alles Essbare, dass ich dabei finde. Als Privatier habe ich jetzt die Zeit, um mein Wissen zu erweitern. Solange ich nicht alles weiß, gibt es von mir keine Verzehrfreigabe.


    Viele Grüße
    Teetrinker:ghurra:


  • Hallo aus dem Sauerland


    Seit einer Woche schiessen Pfifferlinge ohne Ende aus dem Boden. Habe vorgestern meinen ersten Steinpilz gefunden und gestern an einer anderen Stelle noch 3 Stück😋
    Heute leider keinen,aber wir sollten bereit sein......ðŸ˜


    vlG Mariechen


    Hallo Mariechen, schön dass Du auch auf der Pirsch bist ;)
    Im Siegerland trocknet schon wieder alles ab, ein paar Pfiffis gehen aber immer!
    Vielen Dank für die Steinpilz-Meldung, ich denke wir warten den Wochenendregen nochmal ab, so um den 20.08. sollte es hier auch losgehen. Bisher noch nichts gesichtet, auch kein klitzekleines Steinpilzchen, bisher haben wir uns auch nur bei den Pifferlingsstellen aufgehalten. Montag wollen wir aber doch mal erste Erkundungen machen.
    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Wir sind bereit - die Steinis auch! ;)
    Hallo Mariechen,
    heute war nur Kontrollgang angesagt, eigentlich wollten wir nur ein paar Pfifferlinge finden...

    Madenfreie Steinpilze stellten sich uns in den Weg, ein Birkenrauhfuß war auch dabei...d.h. wenn jetzt noch Regen dazu käme, hätten wir die Steinpilze in diesem Jahr früh zu pflücken :D.

    Also im Siegerland geht's wohl los...

    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

    Einmal editiert, zuletzt von Sibo4630 ()

  • Huhu Sibo,da warst Du aber sehr erfolgreich. Habe gestern auch ein paar kleine Steinis gefunden und auch einige Maronen.Die Steinis liegen also in den Startlöchern .


    Allen viel Glück bei der Suche und immer fleissig Fotos für uns schicken. ;)


    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Mariechen

  • Hallo Mariechen und natürlich alle anderen an der Steinpilzfront :)
    Unser Steinpilzwald hat uns heute 2 kg und 600 g anvertraut. Die haben wir natürlich in die Körbchen gepackt!
    Jetzt warten wir noch auf den Regen am Wochenende und dann mal sehen wie das Wachstum weiter geht.


    LG
    Sibo4630

  • Hallo aus dem Sauerland,
    war heute auch erfolgreich und habe eine schöne Mischung aus Steinis,Pfifferlingen und Maronen gefunden.
    War am Montag schonmal an der selben Stelle........aber da war weit und breit noch kein Steinpilz zu sehen.
    Für Freitag ist Regen angesagt,dann werden die Wälder sicher vor Pilzen explodieren,hoffe ich jedenfalls....... ;) :D


    Grüße Mariechen




    attachment=167798]

  • Hallo - das war's wohl erst mal?


    :alright: gute Idee, hallo Flatlander! Hier im Siegerland ist es schon zu trocken, haben sich alle Steinpilze aus dem Staub gemacht :)
    Alles was bis Montag an Regen angesagt ist, wird leider nicht ausreichen, das Siegerland soll sich bis 31 Grad aufheizen :eek:
    LG
    Sibo4630



    Vor der ankommenden Hitzewelle habe ich am Samstag im bergischen mal eine erste Kontrollrunde gemacht.


    Trotz Trockenheit gab es Pfifferlinge, Steinpilze, Maronen, Perlpilze und Hexen. außerdem bin ich an meiner Eichenrotkappen Stelle mal wieder fündig geworden.


    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Was Ihr schon immer mal wissen wolltet... :(


    Wie schnell wachsen die Steinpilze?


    Bei unserem heutigen Kontrollgang war unser Steinpilzwald leer ... keine Nachkommen, nur das ältere Semester tummelte sich dort und wir haben festgestellt, dass wir sie erst am letzten Mittwoch als Nachwuchs stehen ließen. Also nicht mal 1 Woche!


    Ich bin gespannt, ob es einen zweiten Schub gibt :hmmm: ?


    Wie sieht es im übrigen NRW-Lande aus?


    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Aktuell sieht es im Sauerland nicht anders aus.Einige alte Schlappen,ein paar,mir zu trockene Pfifferlinge.
    Was aktuell aus dem Boden schiebt sind Wulstlinge,eventuell ein Anzeichen für einen baldigen neuen Schub ?
    So schön der Wochenendregen auch war, wird er wohl dank der Temperaturen in den nächsten Tagen sprichwörtlich verdampfen......


    Gruß Björn

  • Hallo aus dem Siegerland,
    der Wald ist trocken und die Hoffnung auf etwas Regen nach der Hitze hier im Siegerland habe ich heute aufgegeben.
    Der September ist bald rum und weiterhin kein Pilzwachstum in Sicht. Es bleibt der Oktober - mal sehen wie es weitergeht.
    Wie Mariechen geschrieben hat - es kann nur besser werden!
    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo Pilz Freunde,kurz zu meiner Person
    Ich heiße Alex.N bin 30 Jahre alt und komme aus Lüdenscheid.
    Ich habe für mich das Pilze sammeln entdeckt nur leider habe ich keine Ahnung welche genießbar sind und welche man lieber stehen lassen sollte, daher meine Frage gibt's in Lüdenscheid oder umgeben Seminar / Lehrwanderungen wo man sowas erklärt und gezeigt bekommt ?


    Mfg Alex

  • Hallo Alex,
    Willkommen in unserer Runde. Ich komme aus dem Kreis Olpe. Habe schon öfters was darüber gelesen,guck einfach mal bei Google nach da wirst Du sicher was finden. Aber einen guten Rat kann ich Dir schonmal mitgeben: Sammeln nur was Du genau kennst!!!
    Ich z.B. sammele nur Steinpilze,Pfifferlinge und Maronen. Es gibt sicher mehr Essbares und Leckeres,aber mit den 3 Sorgen bin ich zufrieden.
    Wünsche Dir viel Spass und viel Glück mit Deinem neuen Hobby ðŸ‘


    Viele Grüße Mariechen


  • Hallo Mariechen,
    Ich Danke dir für das Willkommen heißen, leider finde ich nichts bei uns in der Umgebung vielleicht bin ich aber auch unfähig. Alles was ich finde ist meist sehr weit weg. 😔
    Mfg Alex

  • Hallo Alex.


    Ich weiß, dass der SGV Lüdenscheid jetzt am kommenden Wochenende ein Pilzseminar mit -Wanderung durchführen wollte.
    Ich weiß allerdings nicht, ob das jetzt wirklich stattfindet; da ja zur Zeit nichts pilziges wächst...! :-(


    Viele Grüße

  • Siegerland dito!!! R e g e n!


    Hoffen wir mal das beste, hatten am letzten Wochende bei schönem Wetter nur trockene Waldböden vorgefunden.
    Kaum Hoffnung auf Regen gehabt...jetzt denke ich mir, sie müssen sich beeilen, wenn sie sich noch sehen lassen!
    Vielleicht hat sich ja was getan...? Allerdings vor dem nächsten Wochenende eher nicht...also Augen auf beim spazierengehen ;)


    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hotspot: Arnsberger Wald zwischen Brilon und Rüthen (sonst noch jemand hier der dort sucht?)


    Hallo zusammen, es hat viel zu wenig Regen gegeben. Bleibt das Bangen und Hoffen, dass es nicht das erste Jahr meines Lebens ohne
    Maronen- , Steinpilzfund,.... wird :-o


    Weiß jemand was Neues?


    PS.: Hallo erstmal ich bin neu hier und hoffe mich hier bald mehr beteiligen zu können. Vielleicht mit einem eigenen Thread für den Arnsberger Wald

  • Pilzfrei - Siegerland!


    ...na ja nicht so ganz - die Pfifferlinge in kleinerer Menge blieben uns erhalten.

    Von Steinpilzen immer noch keine Spur - nach dem 17.08. gab es hier im Siegerland nix mehr :(
    Allerdings schöne Spaziergänge mit herrlicher Sonne :)

    Jetzt ist es hier schon ziemlich kalt geworden - so dass es eigentliche keine Hoffnung mehr auf die Steinis gibt, aber die Hoffnung hieße nicht Hoffnung....
    es könnte ja doch noch mal etwas wärmer werden und die Jungs doch noch kommen ;)


    Liebe Siegerland-Grüße
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo Sibo,


    das sieht doch viel versprechend aus. :alright:


    Aber im Sauerland sieht es leider immer noch ganz mies aus. ---> Hellweg Radio Artikel und Artikel aus dem Soester Anzeiger


    Sowas hat es seit ich denken kann, echt noch nieeeee gegeben. Bin sehr enttäuscht.


    Sagt mir bescheid, wenn es im Arnsberger Wald was gibt, dann komm ich aus Lippstadt angesaust ;-)

  • Im Ruhrgebiet-Bereich siehts so ziehmlich genauso aus (Elfringhauser Schweiz bei Hattingen/Witten)


    Für Kartoffelboviste und deren nette Begleiter Schmarotzerröhrlinge siehts allerdings ganz gut aus! Nur das man damit nichts anfangen kann (weil giftig oder geschützt)... Teilweise stehen sie massenhaft im Wald (Wuppertal z.b.).


    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Wasserwaage ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.