Hallo, Besucher der Thread wurde 3,9k aufgerufen und enthält 22 Antworten

letzter Beitrag von Pilzliesl am

Steinpilzöl

  • Hallo Ihr Lieben,




    Steinpilzöl.............ich habe es im Supermarktregal gesehen. Für teures Geld.
    Da habe ich mir gedacht.......ich mach mir das selber. Also man nehme: ein oder mehrere Twist-off-Gläser und befülle sie mit ein paar getrockneten Steinpilzstücken. Mit neutralem Öl. z. B. Sonnenblumenöl auffüllen. Glas bzw. Gäaser verschließen und 2-3 Wochen hell stehen lassen. Öl ist fertig. Ich bin gespannt drauf.






    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo Heidi,


    das ist eine sehr gute Idee mit dem Steinpilzöl :alright:.
    Auf diese Idee bin ich ja noch garnicht gekommen.
    Welches Öl benutzt du dafür und was sind denn Twist-Off-Gläser?


    Liebe Grüße


    Michael

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • Grüß Dich Michael,




    Twist-off-Gläser sind zum Gurkengläser, oder Marmeladengläser.....alle Gläser mit Schraubverschluß. Weißt Du welche ich meine?
    Am Besten ist relativ geschmacksneutrales Öl. Also z. B. Sonnenblumenkernöl. Ich denke, das ist am Besten dafür geeignet.




    Liebe Grüße





    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Ich grüße dich auch, liebe Heidi :).
    Damit meinst du die ganz normnalen Schraubgläser?
    Davon habe ich noch massig zu Hause.
    Geschmacksneutral wohl deswegen, damit der Steinpilzgeschmack deutlich zu schmecken ist, stimmts ;)?


    Liebe Grüße


    Michael

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • Huhu Michael,




    ich sehe........wir verstehen uns. ;)




    Liebe Grüße






    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Heidi, wir verstehen uns ;).
    Wenn ich wieder gesund bin (habe eine leichte Bronchitis) werden ich mir Sonnenblumenöl kaufen gehen.
    Getrocknete Steinpilze habe ich ja und die Schraubgläser auch.
    Wieviel Stücke bzw. Scheiben von Steinis sollte man für ein Glas nehmen und wo stellt man am besten das Glas dann hin?
    Auf die Fensterbank oder in den Schrank?

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • Huhu Michael,



    je nach Größe des Glases........nach Geschmack, den Du haben möchtest..............Ich denke, das ist eine Frage des Gefühls. Der eine mag intensiveren Geschmack, der andere dezenter.
    Bei mir stehen die Gläser hell............auf der Arbeitsfläche in der Küche.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Das heißt ich kann es mir aussuchen, wieviel Steinpilzstücke oder Steinpilzscheiben ich in das Öl lege?
    Kann man denn die Gläser auch in den Schrank sprich in die Komode stellen?
    Ich meine, ob das besser ist hell zu stellen oder dunkel.

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • Hallo Ihr Beiden, Superidee! das wird DAS WEIHNACHTSGESCHENK!

    zusammen mit ein paar getrockneten in der Tüte... denn

    [/] kommt schneller als man denkt

    [/]

  • Huhu Michael,



    ich kann Dir ja nur berichten, wie ich es gemacht habe. Ich denke auch, dass das keinen sooooo Riesenunterschied macht, wo das Glas bzw. die Gläser stehen. Wenn mein Öl fertig ist, dann kann ich ja berichten, wie es schmeckt. Es ist halt sicherlich auch eine Frage des Geschmackes. Du machst das schon richtig.


    @ eljota,



    das stimmt wohl. Weihnachten ist schneller da, als man denkt. Lächel.





    Liebe Grüße



    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo Heidi,


    ok dann wede ich mal schauen, wo ich das Glas dann hinstellen werde.
    Entweder in die Komode oder irgendwo frei ins Regal.
    Da Steinpilze hervorragend schmecken, muss das Öl ja dann auch dementsprechend lecker schmecken.


    Liebe Grüße


    Michael

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • Hallo Heidi,
    tolle Idee, ich denke das werde ich auch mal probieren.
    Da kann ja nicht viel schiefgehen.
    Liebe Grüße, Basti

    ____________________________________________________________________________________________

    Mit den wahren Freunden ist es wie mit dem Pilze sammeln: Nur jeder dritte ist zu gebrauchen.

  • Hallo,


    wir produzieren auch Essige und Öle selbst, ich bin für den Essig zuständig, mein Freund Jogi für die Öle.
    Er hat die getrockneten Steinpilze zusammen mit dem Sonnenblumenöl erhitzt, so vielleicht auf 60/70 Grad, bevor er es in die Flasche gefüllt hat. Die Öle stehen bei uns dunkel im Schrank.
    In manchen Rezepten hab ich schon gelesen, daß die trockenen Pilze angeröstet wurden, selbst aber noch nicht probiert. Auch fügen manche Knoblauch, Thymian oder Rosmarin zu, das wollte wir aber explizit nicht, da haben wir jeweils ein eigenes Öl gemacht.

    Liebe Grüße
    Claudi


    100 Chips + 3 von Abeja (imaginäres BRätzel) - 5 APR-Kasse + 5 Antiquengelbonus + 15 größte Punktesteigerung zu Vorjahren beim APR = 118

  • Zitat

    Er hat die getrockneten Steinpilze zusammen mit dem Sonnenblumenöl erhitzt, so vielleicht auf 60/70 Grad, bevor er es in die Flasche gefüllt hat. Die Öle stehen bei uns dunkel im Schrank.
    In manchen Rezepten hab ich schon gelesen, daß die trockenen Pilze angeröstet wurden, selbst aber noch nicht probiert. Auch fügen manche Knoblauch, Thymian oder Rosmarin zu, das wollte wir aber explizit nicht, da haben wir jeweils ein eigenes Öl gemacht.

    [/quote]
    Supertipps, die dunklen Nächte können kommen.... Zeit zum Basteln ns Kruschteln :giggle:

    lG
    eljota-im-walde


    >Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann.< (Picabia)

  • Hallo Leute. Warum denn das Öl erhitzen? Für die Haltbarmachung oder eher um den Geschmack rauszukitzeln?


    Ich habe auch schon ein paar Mal ganz neutrales Sonnenblumenöl mit ein paar Stückchen Steinpilzen aromatisiert - echt lecker. Dafür habe ich beim Putzen größerer Exemplare immer den Schwamm an die Seite gelegt (sofern der noch ansehnlich und nicht bewohnt war) und separat getrocknet. Den kann man dafür prima nehmen, anstatt ihn wegzuschmeißen.


    Liebe Grüße

  • Hallo,
    wegen dem Aroma hat Jogi das erhitzt, aber nicht zu heiß werden lassen.

    Liebe Grüße
    Claudi


    100 Chips + 3 von Abeja (imaginäres BRätzel) - 5 APR-Kasse + 5 Antiquengelbonus + 15 größte Punktesteigerung zu Vorjahren beim APR = 118

  • Hallo,


    (nur neben-bei: WAS ist der Schwamm, bitte ?)


    Nun bin ich bei dem Thema ´Pilze trocknen ´
    http://www.pilzforum.eu/board/thema-pilze-trocknen--32090
    schon auf das SteinPilz-Öl ´gestoßen ´. (Ich bin begeistert.)


    Da ich aber zu Trocknen auch etwas bei-zu-tragen habe, muß ich mit dem Thema SteinPilz-Öl DORT auch DA - erst mal - mit weiter machen; mindestens um HALB-WEGS den ÜberBlick behalten zu dürfen.


    (Jetzt sind hier aber auch schon meine Fragen bezüglich Mengen - und getrocknet oder nicht getrocknet in ´s Öl - schon hier beantwortet: Über-Blick ADÉ . . .; bzw. Trocknen DORT, Pilz-Öl HIER, worüber beschwere ich mich ?, ich muß da wohl noch mal Einiges nach-denken.)



    Hinweise, Tips, Empfehlungen, Gedanken, von mir:


    Mein teuer kalt-gepreßtes Sesam-Öl auf 60 Grad . . . (?); (nicht, daß ich damit nicht auch mal brate: PfannKuchen z. B.).


    Die Pilze LEICHT an-rösten werde ich als Erstes versuchen.
    (Sollte ein Vergleichs-Test ´gleich zusammen mit Öl mit erwärmen ´ einen besonderen Unterschied hervor-bringen, könnten ja auch 2 Öle her-gestellt werden.)


    Sesam-Öl statt SonnenBlumen-Öl ist nun - noch - meine Idee als gut mögliche Alternative, denke ich.

  • Mit Schwamm sind die Röhren gemeint. Die sind bei nicht ganz jungen Exemplaren** tw. nicht mehr so lecker bzw. werden bei der Zubereitung weich bis schleimig. Sie sind aber wunderbar aromatisch und müssen nicht verworfen werden. Man kann daraus herrliches Pilzpulver herstellen oder sie eben für Extrakte verwenden wie hier bei der Aromaölherstellung.


    **Mit nicht ganz jung meine ich hier natürlich nicht überständige Exemplare. Die taugen gar nicht mehr zum Verzehr oder Verarbeitung in Lebensmitteln und haben im Wald zu bleiben.


    Grüße

  • ´Schwamm ´ = ´Röhren ´, oder auch ´Stengel ´ (der Pilze). Vielen, lieben Dank Suillus B. .


    ". . . weich bis schleimig, bei der Zubereitung": beim Kochen wohl; ich bitte um Entschuldigung.


    Überständig meint wohl: über-reif.
    (Zum Vergleich eignet sich - denke ich - gut die Tomate:
    Die hat eine enge Grenze, wann sie noch schmeckt, und wann nicht mehr; ob-wohl sie noch gut aus-schaut, noch gut an-zu-sehen ist.)


    Gruß.


    [off-topic, außerhalb Thema]
    Daß bei jeder Antwort IMMER an "Abonnieren . . ." markieren gedacht werden muß, finde ich etwas mühsam.
    Gibt es Da eine Möglichkeit, Das grundsätzlich zu aktivieren, für alle Antworten ?
    [/off-topic, außerhalb Thema]

  • Hallo Heidi,


    was ist den aus deinem Pilzölexperiment geworden? Hatts geklappt, werde es auch mal ausprobieren, auch mit verschieden Pilzarten wäre mal interessant, zum Beispiel Maronen....
    Hat jemand das mit dem erhitzen ausprobiert?
    Kann ich mir auch gut vorstellen, da sich durch die Wärme die Aromen leichter mit dem Öl verbinden sollten ....

    Liebe Grüße
    Sebastian


    --- kenne die giftigen und ungenießbaren Pilze, den Rest kannst du essen ==Pilz27 ---


    Kieler Pilzfreunde
    Pilze und Pilzbegeisterte kennen lernen
    Jeder ist willkommen, bei Interesse PN an mich


  • Hallo,


    ja , ich würde das Pilzöl gern auch ausprobieren, ist eine nette Geschenkidee. Zur Herstellung von Pilzpulver habeich mir eine kleine Handmühle gekauft.
    Es hat auch etwas herrliches entspannendes, so vor sich hin zu mahlen...die Katze hat sich auch an das Geräusch neben ihrem Ohr gewöhnt... :D

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 62 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020

  • Ich habe nun einen leicht gehäuften Eß-Löffel - ca. 20 Scheibchen, ca. 1/2 mm x 1 cm x 1 cm - getrocknete und geröstete Champignon in ca. 150 ml Sesam-Öl ein-gelegt, um in 3 Wochen - schon mal (und) erstmals - ein Champignon-Öl probieren zu dürfen; ich weiß: Champignon sind keine Stein-Pilze.
    (Von Denen darf ich noch - und schon - träumen, und mit Champignons schon mal arbeiten.)


    (Zwischen ´viel-zu-viel ´ und ´viel-zu-wenig ´ (Champignon) bleibt - noch - viel Raum:
    1 EL Champignon auf 150 ml Öl könnte etwas wenig sein, ist nun meine Sorge, meine Befürchtung.
    Die Erfahreneren könnten hier etwas hilf-reich zur Seite stehen.


    Rösten: wie lange, wie heiß, (als zu empfehlender RAHMEN), sind mir - als Anfänger und Einsteiger, in diesem Bereich - weitere Fragen.)

  • Hallo Ihr Lieben,



    oja....mein Steinpilzöl ist mittlerweile fertig. Es ist einfach köstlich. Zum Braten von Fleisch, Frikadellen, Brot.......für Saltate als Croutons und vieles mehr.
    Was ich das nächste Mal aber auch versuchen werde, ist die Sache mit dem Anrösten der getrockneten Steinpilze. Vllt wird das Öl dann noch aromatischer. Auch darüber werde ich berichten.


    Und was die Champignons angeht.............mit dem Sesamöl......stell ich mir auch klasse vor. Auch das werde ich versuchen.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.