Beiträge von Claudi W

    Tuppie, der Brotkasten ist super! Morgen wollt ich eh paar Bilder hochladen, ich glaube, unsere Brotschneidemaschine könnte Dir auch gefallen. Heut reicht es nimmer, ich muss los zu meinem Stammeltisch vom Motorradclub, der wirklich und nicht ohne Grund so heißt...

    Hi Peri,
    schön, daß dieses Filmchen doch noch erschienen ist - Danke. Wenigstens wir hatten unsere Brombeer-Eimerchen voll, wenn auch die Pilzkörbe leer blieben. Markus' Prognose, daß jetzt der richtige Schub kommt, ging leider auch daneben, die Dürre und Hitze kam schnell zurück.
    Wir sollten viele Treffen diesen Sommer mit Markus ausmachen, dann regnet es garantiert öfters.


    Tja JanMen, "normalerweise" stehen da die Königsröhrlinge, "normalerweise" hat's im Schönbuch reichlich Pilze, aber 2015 war halt nicht normal. Hoffen wir auf 2016.


    Liebe Grüße
    Biest III und Biest IV


    Nö, ich habe nicht so ein komisches Ascom...eingeloggt...oh, oh....


    dann müßte die Antwort für mich eher lauten: NEIN!!! es ist kein Ascomycet. Das wäre dann wieder gut für mich....


    Huhu,
    mir wäre jetzt ein JA lieber, ich hab so ein komisches Asco-Dingens-Bumens eingeloggt. Da ich aber keinen Tipp mehr übrig hab, überlass ich Euch die Frageentscheidung. Ich hab lange mit diesem Ding rumgemacht, weil mein Tipp in meinen Büchern viel dunkler abgebildet war, erst im Netz hab ich Farben gefunden, die zu Pablos Bild passen.


    Hallo Claudi!
    Danke für das Rezept, werde ich mir gleich abschreiben. Zum Glück hab ich heute reingeschaut. :)


    @ Tuppie: Gern geschehen!


    @ Heide: Nee, bin nicht aktiv im Häs, nur so privat verkleidet. Erstens ist man dann so angebunden, wenn man einem bestimmten Verein angehört und zweitens find ich es unfair, nur an Fasnet anzureisen und mitzumischen, diejenigen, die ständig dort wohnen, dürfen dann die ganze Arbeit unterm Jahr machen.

    Hallo Tuppie,


    hier noch das versprochene Fasnetkiechle-Rezept, weil es goht jo scho wieder degege (es geht schon wieder dagegen)!


    300 gr Mehl, 50 Zucker, 1 Pack Vanillezucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale mischen
    75 gr kalte Butter klein schneiden
    2 Eier und 2 Eigelb, 3 EL saure Sahne dazugeben, alles rasch zu einem festen Teig verkneten, kalt stellen.
    Teig messerrückendick ausrollen, Rauten ausradeln.
    In der Friteuse oder mit reichlich Fett (Kokos o. ä.) in einem großen Topf schwimmend goldbraun ausbacken.
    Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zucker bestreuen.
    Guten Appetit!

    na dann Euch allen viel Spaß!


    Tuppie, wollt Dir grad das Rezept abschreiben, hab das Kochbuch aufgeklappt... jetzt schläft Kater Kalle Schnürschuh drauf! Googel mal Scherben oder Hasenöhrl (ist der gleiche Teig), in Rauten schneiden und in reichlich Fett ausbacken, Zucker drüber, fertig. Schmecken aber nur frisch.


    Bis die Tage!

    Hallo Lichtbildner,
    habe Deine Bilder schon im Nachbarforum bewundert, les dort aber nur mit.
    Dort hast Du Deine Homepage angegeben, Du machst wirklich tolle Fotos!
    Auf der Facebook-Seite Deines Hundes gibt es auch einiges zum Schmunzeln.
    Schön, daß Du hier bist.

    Hallo Tuppie,
    nein, Du bist nicht allein, an Fasnet verlass ich immer fluchtartig das pietistische Württemberg und fliehe in die badische Heimat!
    Stell Euch mal die traditionelle Brennte Mehlsupp (Gebrannte Mehlsuppe) oder wer mag, Kuttelsupp auf den Tisch! Zum Nachtisch noch paar Fasnetkiachle (Scherben). Lasst es Euch schmecken, an Aschermittwoch bin ich wieder da.
    Wünsch Euch allen eine glückselige Fasnet, Narri Narro!

    Hallo Hans,


    was das für eine Tour war, kann man glaub nur richtig nachvollziehen, wenn man selbst Mopped fährt. Die Eindrücke, Gerüche, Temperaturen... schön, aber auch sehr anstrengend. Hut ab! Nicht nur fahrerisch anspruchsvoll, so Strecken gehen auch ganz schön auf die Kondition. Mit den Sozias hätte ich aber auch nicht tauschen wollen, auf so einer Schotterpiste und dann nicht selbst reagieren zu können, das braucht auch Nerven.
    Etwas wehmütig an alte XT-Zeiten erinnert, hab ich Deinen Bericht sehr genossen! Schön, daß Ihr wieder heil zuhause seid.

    Hallo zusammen,


    ich mach mich grad so rar hier, weil mein Internet zuhause komplett spinnt. Recherche und Mitschwätzen im Forum ist fast unmöglich. Ich hab zwar einen Tipp abgegeben, hab aber genug in dieser Gattung gefunden, die man noch hätte angucken können. Daher überlass ich Euch das Fragenfeld.

    Huhu Heide,
    ich war zuerst beim Buchenkreisling, aber der weisse Kern hat mir da gefehlt, außerdem kein Parasit.
    Dann hab ich doch den richtigen Dampfer gefunden :-)


    Den neuen muss ich mir heut in der Mittagspause mal anschauen, zuhause spinnt mein Internet grad wieder.