Flammulina velutipes (Gemeiner Samtfußrübling)

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 2.521 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Kuschel.

  • Hallo,
    habe diese Exemplare auf Weiden gefunden.
    Bin mir sehr sicher das es sich hierbei um Flammulina velutipes handelt.
    Hütte bis 6cm Durchmesser, Huthaut schmierig/schleimig, Stiel hohl, samtartig. Geschmack mild.






    Danke schon mal im voraus für eure Bestimmungshilfe/ Bestätigung.


    Liebe Grüße


    Leo

    • Offizieller Beitrag


    Ich sehe keine Bilder. Warum werden die Bilder nicht ins Forum geladen???


    Moin Uwe,


    Ich weiß nicht, was genau los ist, aber es wird wohl an deinem Browser liegen. Ich kann sie sehen und Eike anscheinend auch.


    lg,


    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Danke für eure Antworten....nur:


    Nun sehe ich auch meine eigenen Bilder nicht mehr???????:(


    Anfangs da nun nicht mehr! Wie geht das ?


    Und nun wieder da...merkwürdig.

    Liebe Grüße aus dem Norden


    Leo


    100 Chips -1 Mausmann Rätsel +1 zurück


    Einmal editiert, zuletzt von Leo ()

  • Hallo Leo
    Aber jetzt sehe ich die Samtfußrüblinge. Weide ist der Lieblingsbaum. Ich habe die mal in 3 m Höhe mitten im Ostseebad Binz gesehen. Aber nicht geerntet, wegen die Männer, die einem Jacken verpassen, die hinten zugeknöpft werden. ;)

  • Bei mir sind sie in einem wunderschönen "Weiden-Urwald" gewachsen.
    Einige dabei auch oben auf den Ästen.
    Dachte der Samtfußrübling wäre ein typischer Stuppen-Nutzer;)
    Nun man lernt nie aus:)


    Das ist da so abgeschieden da hätte ich auch in 5m Höhe ernten können:D

    Liebe Grüße aus dem Norden


    Leo


    100 Chips -1 Mausmann Rätsel +1 zurück


    Einmal editiert, zuletzt von Leo ()

  • Ui, wie schön. Die habe ich heute an Pappeln gefunden. Heute war endlich mal wieder Zeit, kurz draußen rumzustromern.


    5 Meter Höhe ... da muss man erst mal hin ... grummel ... in über 5 Metern Höhe sah ich heute was, das könnten glatt Austernseitlinge gewesen sein ... ja, die Samtfußrüblinge waren lecker ... aber so Austernseitlinge ...