Hallo, Besucher der Thread wurde 184k aufgerufen und enthält 2298 Antworten

letzter Beitrag von AlexG am

Hier trifft sich der Norden

  • Juhuuuu:)


    Seit dem 02.07. / 1:08 Uhr gibt es eine nördliche Erdenbürgerin mehr:):)


    Sarah , 52 cm und 3405 Gramm schwer.


    Natürlich bin ich jetzt ein ganz stolzer Papi und freue mich Mutter und Tochter morgen wieder in unseren 4 Wänden begrüßen zu dürfen.


    Liebe Grüße


    Leo

  • Ja so lass ich mir den Feierabend doch gefallen.
    Gutes Essen, kalte Getränke und dann gleich als erstes ´nen frischen Papa hier.
    Ich gratuliere herzlich.
    Auf daß ihr mehr Freude als Kummer mit eurer Sarah habtt.
    Und nutze die Zeit die dir zum schlafen bleibt! ;) Es könnte jetzt anstrengend werden.



  • Ganz dicke Glückwünsche auch von meiner Seite und viel Freude mit eurem kleinen Mutzelchen ;)



    LG Kathi

  • Leo:-)))) Super:-))) Toll:-))) Dann kannst Du ja jetzt deine Kleine schnell an Wickeltuch gewöhnen und dann kann es wieder in die Pilze gehen:-)))) meinen allerherzlichsten Glückwunsch:-)) und auf das die Pilte wieder schmecken;-)



    Mensch Mausmann Du machst dir ja echt Arbeit...toll:-)))) vielen Dank:-)) Macht meinetwegen mal einfach einen Termin...ich tausche dann bei der Arbeit sollte ich nicht grade frei haben..das mit dem 18 überleg ich mir noch...habe ja am Sonntag nen Date mit Kuschel und die wird mir dann bestimmt was erzählen:-))

  • So viel Mühe ist das gar nicht. Ich schreibsel doch nur ein wenig was.


    Später beim Sammeln könnt ihr mir das ja gerne danken in dem ihr helft meine Funde zu schleppen. :D :freebsd:


    Die Lüneburger Heide ist meines Wissens recht frei von Pilzsammelverboten.



    Ich warte noch einige Tage ab was hier noch so verlautbart wird bevor ich einen richtigen Termin festschreibe.
    Momentan sieht es ja so aus als wären wir nicht viele und erfahrungsgemäß werden davon auch noch welche absagen. Es wäre daher schön hier käme noch etwas mehr Bewegung rein.


    Bis dahin
    Seid wohl behütet! ^^

  • Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche:)


    Bei meiner Frau gab es nach der Geburt im Krankenhaus Pilzragout,
    und siehe da.....es schmeckt ihr wieder:)
    (auch wenn das wenig mit Pilzen zu tun hatte;) )


    Bei der kommenden Planung, kann ich wir ihr sicher verstehen werdet,
    nur kurzfristig Entscheidungen treffen.
    Lüneburger Heide wäre aber eine schöne Sache.


    Bis die Tage


    Leo

  • Wenn das Pilzragout gesckmeckt hat dann kann man doch erneut gratulieren. :alright: Alles wird gut! :sun:



    Mir scheint, die Lüneburger Heide kristalliert sich allmählich als Zielort heraus.
    Gefällt mir. Ich werde demnächst mal nähere Erkundungen eines guten Zielortes machen. Ihr könnt das natürlich auch falls es euch juckt.


    Ich bringe unter Umständen noch einen Begleiter mit mit dem ich so manche Tour durch die Wälder gemacht habe. Wenn er es einrichten kann wäre er gerne dabei, sofern ihr nichts dagegen habt. Für Kräuter und andere Wildpflanzen hat er auch ein faible. Falls da also jemand dieses Gesprächsthema sucht da weiß er zu plaudern.


    Falls ihr ebenfalls noch jemanden anschleppen möchtet so soll mir das recht sein. Oder ist es euch lieber "intern" zu bleiben ?

  • Hallo zusammen,


    Vom 18.08 - 19.08. oder vom 08.09. - 09.09. könnte es bei mir klappen. Bin vorrausichtlich um diese Zeit dann bei Sabine (Botaniker) zu Besuch und könnte das gleich mal verbinden. Wichtig ist aber das es mindestens zwei Tage sind, sonst würde sich die Reise nicht lohnen.


    Als Exkursionswälder (sind eigendlich von jedem "Nordlicht" gut zu erreichen) hätte ich zwei sehr interessante Gebiete vorzuschlagen. Das erste Waldgebiet wäre der Staatsforst Rehna mit Misch.- und Laubwäldern,
    u.a. auf besseren Böden. Hier kann man mit viel gesuchten Pilz-Raritäten rechnen: Schwarzhütige Steinpilze, Satans-Röhrlinge, Cortinarien und mit etwas Glück auch seltene Rotporer. Das zweite Gebiet wäre eine großer Laubmischwald auf ebenfalls kalkreichen Böden in der Nähe von Brühl. Dort würde (nach den Terminen) auch ebenfalls die Post abgehen bezüglich seltene Pilzarten ;)

  • Wie jetzt Brühl ?
    Du meinst Brühl in NRW ?


    Rehna sieht nach einem großartigen Pilzgebiet aus. Ich habe mir eben mal Bilder vom Tag der Pilze zu Gemüte geführt. Hossa! :)



    Die Terminüberlegungen machen mir jedoch Kummer und ein "zweitägiger Treff" wird das nicht einfacher machen.

  • Moin, Moin,


    ich heiße Lara und komme vom Steinhuder Meer, also auch Norden:) Eigentlich bin ich seit langer Zeit hier angemeldet, aber noch nie was geschrieben. Heute habe ich beschlossen, nicht mehr anonym zu lesen :shy: , sondern auch mich vorzustellen.
    Zu meiner Kindheit, die ich in Rangsdorf und Parchim verbracht habe, gehörten Wald, Pilze, Beeren und alles, was man im Wald entdecken kann, dazu. Damals konnte meine Mutter als Juristin nicht arbeiten (mein Vater war sowjetischer Flugzeugingeneur und es gab wenige Stellen, wo Offiziersfrauen arbeiten durften und diese Stellen waren natürlich begehrt), was für mich und meinen Bruder als großer Gewinn unserer Kindheit erwiesen hat. Unsere Mutter fuhr fast jeden Tag mit Fahrrad, ich bei ihr auf dem Fahrrad, da ich noch kaum laufen konnte;), mein älterer Bruder hatte schon sein eigenes Fahrrad und unserem Schäferhund in den Wald. Mit drei Jahren konnte ich die wichtigsten Pilze erkennen und ich habe schon damals mit ihnen gesprochen. Diese verrückte Angewohnheit habe ich auch bis heute. :shy: Die leidenschaftliche Liebe zum Wald, Pilzsuche, Beeren sammeln, Tieren habe ich meiner Mama zu verdanken.
    Bekannte und Freunde lächeln nur über mich, da ich vom Steinhuder Meer in die Lüneburger Heide, in den Harz, hübsche Entfernungen bei heutigen Spritpreisen, fahre, um nach Pilzen zu suchen. Am Donnerstag bin ich von der Arbeit aus Hannover nach Hause gefahren, meine Riesenschnauzer ins Auto gepackt und bin in die Lüneburger Heide gefahren. Leider war Ausbeute mickrig: 1 kg Blaubeeren (als Trost musste ich mindestens Beeren mitnehmen) und ein einziger Pfifferling:(. Na ja, ich hoffe, dass ich demnächst mal Zeit finde, um etwas länger dort in der Gegend mich umzugucken (von 16 bis 19 Uhr war nicht wirklich viel Zeit).
    Und eventuell könntet ihr mir ein paar Tipps geben, wo es eventuell etwas mehr diesen tollen Pilzen zu finden sind. :P
    Gestern war ich auch im Rehburger Wald (ist eben nicht so weit entfernt von mir), aber leider gab es so gut wie keine Pilze noch, aber ich hoffe, dass ich dann im August etwas mehr Glück haben werde.
    Liebe Güße
    Lara

  • Hallo Lara


    Auch wenn du schon sehr lange ein Forumsmitglied bist, herzlich willkommen. :)



    Wie kommt es denn daß du dich jetzt doch mal zu Wort meldest ?
    Ist es ein etwa mögliches Forums-Treffen in der Lüneburger Heide, oder auch woanders ?


    Daß du weite Strecken für ´ne Pilztour auf dich nimmst werden hier sicherlich viele nachvollziehen können. :D Ist ja nicht so als wärst du da alleine. :freebsd:


    Mit Pilzen sprechen ...
    Liest sich natürlich erst mal etwas befremdlich, was natürlich nichts heißen muß. Manch einer spricht zu seinen Pflanzen, seinen Fischen etc. Also nichts weiter als ein Ausdruck starker Zuneigung. Hauptsache, es wird nicht geantwortet. Das fände ich schon wieder ... anders.


    Über Pfiifis in deiner Umgebung weiß ich nichts zu sagen.
    Dennoch sollen die sich wohl überall rumtreiben.

  • Von mir auch ein herzliches Willkommen Lara :)
    Magst Du noch verraten, wie alt Du bist?


    An alle,
    da es für mich nur eine Tagestour wird, bin ich gerne bereit bis zur Lüneburger Heide (sind bereits 1,5 Std. Fahrzeit pro Tour, vorausgesetzt kein Stau vor oder hinter dem Elbtunnel!) zu fahren, aber darüber hinaus würde es ganz schön heftig sein. Ich komme ja aus S-H, genau wie Merlena, Leo und mentor1010. Demnach wäre es mir lieb (ich bin mir nicht sicher, wie die anderen darüber denken), wenn es bei dem Treffen nicht wer weiß wie weit weg ist :shy:


    LG,
    Kuschel


  • :ssttt: räusper, :shy: ich hab ´mir heute so überlegt, wie gern ich dabei wäre....wenn ihr einen Termin habt und ich bin an dem WE frei....ich müsste dann aber bei wem unterschlüpfen, denn sonst lohnt sich das nicht, 4 Stunden muss ich schon fahren....für ein Hotel bin ich gerade ehrlich gesagt zu wenig flüssig ;)
    Kuschel, steht dein Angebot noch?


    lieben Gruß,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Hallo ihr Nordlichter,


    ich muss mein Vorhaben zwar noch dem mir Angetrauten anvertrauen ;) Aber das wäre natürlich viel einfacher, wenn ich einen festen Termin nennen könnte.
    Ich könnte mir sehr gut das WE 22./23.09. oder 29./30.09. vorstellen. Wie gesagt, ein Tag lohnt sich für mich nicht, wie bei Andreas. Ich muss aber auch nicht zwei Tage lang von morgens bis abends in die Pilze, gern lass ich mir auch die Gegend zeigen und den Abend gemütlich ausklingen ;)


    lieben Gruß,


    Mäählanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen


  • Ich könnte mir sehr gut das WE 22./23.09. oder 29./30.09. vorstellen.


    Für mich die bestmöglichen Termine überhaupt da sie in meinen Urlaub fallen. :D


    Na schau an! Göttergatte ist auch schon eingeweiht, der muss das aber noch sacken lassen ;)


    das wär ja sooooo cool :cool: !


    lg,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen


  • :ssttt: räusper, :shy: ich hab ´mir heute so überlegt, wie gern ich dabei wäre....wenn ihr einen Termin habt und ich bin an dem WE frei....ich müsste dann aber bei wem unterschlüpfen, denn sonst lohnt sich das nicht, 4 Stunden muss ich schon fahren....für ein Hotel bin ich gerade ehrlich gesagt zu wenig flüssig ;)
    Kuschel, steht dein Angebot noch?



    Ich hoffe, Kuschel macht das klar.
    Wahrscheinlich freut sie sich riesig darauf und hüpft schon durch die Gegend deswegen. :D



    Ich könnte mir sehr gut das WE 22./23.09. oder 29./30.09. vorstellen. Wie gesagt, ein Tag lohnt sich für mich nicht, wie bei Andreas. Ich muss aber auch nicht zwei Tage lang von morgens bis abends in die Pilze, gern lass ich mir auch die Gegend zeigen und den Abend gemütlich ausklingen ;)


    Schön, Eure kleine Unterhaltung :cool:


    Ja, dann komme ich mal angehüpft :D :D :D


    Klar steht mein Angebot noch! Eine Frau - ein Wort ;)
    Und Deine Termine passen mir auch! Ich rechne also fest mit Dir und Dein Mann wird Dich schon ziehen lassen, wenn vielleicht auch murrend ;)


    Das ist unfassbar, dass Du kommen magst, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Und nun hüpfe ich noch mal 'ne Runde *boing-boing-boing* :D


    LG,
    Kuschel


  • Danke lieber Mausmann für deine Willkommensgrüße.
    Ja, wie kommt es dazu, dass ich mich zum Wort melde. Ich kann das nicht genau deffinieren, irgendwie hatte ich Bedürfnis nach einer Horrorzeit, die ich durchgemacht habe (einmal im Monat nach Kiew fliegen zu meiner krebskanken Mutter zu fliegen, zum Schlüß sie zu pflegen bis sie vor zwei Monaten in meinen Händen starb), mal auf andere Gedanken zu kommen und irgendwas für meine Seele zu tun. Und da meine Mutter mir diese Liebe zum Wald, Tieren und Pilzsuche mit Muttermilch weitergegeben hat, wollte ich mich hier auch zum Wort melden. Früher habe ich meine Mutter öfter angerufen, um ihr über meine Erfolge bzw. Mißerfolge zu berichten, eventuell Rat bei ihr zu holen... Und ich dachte, ich könnte hier im Forum mal über meine Waldausflüge berichten.
    Gestern wollte ich übrigens nach der Arbeit in die Lüneburger Heide fahren. Aber Dank dir, Mausmann, (du hast jemandem hier im Forum Tipp gegeben, einen Förster anzurufen) habe ich vorher einen Förster aus Eschede gesprochen und er meinte, dass es immer noch nicht berauschend sei, was man an Pilzen finden kann. Also habe ich Sprittkosten erstmal sparen können.
    Ja, und das Treffen finde ich auch recht atraktiv, da es immer schön ist, mit Gleichgessinten im Wald nach Pilzen zu suchen. Leider sind meine Nachbarn da etwas zu faul. Als ich noch keine gute Stellen in meiner Umgebung kannte und zuerst danach suchen musste, wollte keiner mit. Als ich korbweise erste Maronen und Steinpilze nach Hause brachte, wollten diese Nachbarn dann mit. Tja, da hatte ich aber keine Lust mehr, denn meine Goldgruben zu zeigen. :nana: Außerdem ist es immer schön, Menschen persönlich kennenzulernen, die man nur vertuell kennt.
    Wenn ein Treffen am 19. August in Lüneburger Heide stattfinden sollte, könnte ich eventuell dabei sein. Mein Problem ist nur, dass wir riesiges Fest "Steinhuder Meer in Flammen" haben und ich bin mit Freunden immer auf dem Boot, um vom Wasser aus, das festliche Feuerwerk zu sehen. Daher bin ich dann erst gegen 3 Uhr im Bett, das bedeutet ca. 2 Stunden Schlaf, wenn wir uns, wie bei Pilzsammler üblich ist, ganz früh treffen. Und das zweite, ich muss meine Riesenschnauzerhündin mitnehmen, falls ihr damit einverstanden seid. :shy:
    Alle andere Termine würden wohl kaum in Frage kommen, da ich am 20. August nach St. Petersburg fliege. Dort werden wir den 80. Geburtstag meines Vaters feiern (er hat seine Heimatstadt seit 30 Jahren nicht mehr gesehen) und von dort aus fahre ich mit ihm nach Kiew, wo ich bis zum 20. September bleibe.


    [hr]


    Von mir auch ein herzliches Willkommen Lara :)
    Magst Du noch verraten, wie alt Du bist?


    LG,
    Kuschel


    Liebe Kuschel, auch dir herzlichen Dank für Willkommensgrüße.
    Ja, ich kann auch mein Alter verraten. Ich bin 10 Jahre älter als du. :freebsd:
    Liebe Grüße
    Lara

    Liebe Grüße
    Lara


    Träume werden wahr! Auch Hornberg war mal ein Traum...:)

    Einmal editiert, zuletzt von Lara ()

  • Moin Lara


    Das Treffen am 19.August ist ein anderes.
    Das findet nicht in der Lüneburger Heide statt sondern in Barmstedt.
    Siehe Beitrag: #23


    Mein Beileid wegen deiner Mutter. Ein wenig Zerstreuung wird dir da wahrscheinlich ganz recht kommen. Der Termin jedenfalls Ende September müßte dir eigentlich gelegen kommen.
    Mich stört der Hund wahrscheinlich nicht. So genau weiß ich das gar nicht, hatte noch nie einen in den Pilzen dabei. Grundsätzlich jedenfalls mag ich Hunde gern. Sollen die anderen auch noch was dazu sagen.




    Ich denke der Termin am 29. / 30.September ist eindeutig der beste. Scheinbar hat da jeder eine gute Chance mit dabei zu sein.
    So leid es mir tut aber die zweitägige Terminüberlegung von Andreas ist nicht günstig. Darum die andere Wahl.


    Der Ende September soll daher jetzt festgeschrieben sein !


    Ich denke einer der beiden Tage sollte dann in die Lüneburger Heide gehen.
    Diese Vorliebe teilen ganz viele.
    Wollt ihr lieber Samstag oder Sonntag ?
    Der andere Tag kann, muß aber nicht zum Gruppentreffen mit genutzt werden. Melanie würde ja auch gerne noch was anderes mitbekommen. Ich bin jedenfalls für alles mögliche bereit, natürlich auch für Pilze.


    Ihr dürft mal wieder.


  • Oh ja, Barmstedt ist für mich am 19. August nicht zu schaffen. Daher tatsächlich das Ende September wäre für mich viel passender. Und am liebsten natürlich Lüneburger Heide. ;) Samstag oder Sonntag - fast egal, wenn mein Arbeitgeber mit irgendwelcher Veranstaltung am Samstag nicht vorkommt. Aber ich könnte das auch mal regeln können.;)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.