Hallo, Besucher der Thread wurde 160k aufgerufen und enthält 2128 Antworten

letzter Beitrag von eljota-im-walde am

Hier trifft sich der Norden

  • Das ist unfassbar, dass Du kommen magst, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Und nun hüpfe ich noch mal 'ne Runde *boing-boing-boing* :D


    LG,
    Kuschel


    Und ich hüpf mit


    Also, 29./30. September ist gebongt! Ich hoffe, es werden sich noch weiter Forumsgestalten einfinden! Klasse!! Ist ja noch ein bisschen hin, Kuschel, dann regeln wir die Unterbringung über PN, ja? Ich find ´s ja irre, das du einfach mal eine fremde Person bei dir aufnehmen magst, danke dafür schon mal im voraus! Auch der anderen so lieben Person einen großen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen ;)


    tolle Community!


    lieben Gruß,
    Melanie[hr]
    Lara,


    auch von mir ein herzliches Willkommen!!


    Ich habe gegen Hunde nichts einzuwenden! Der wird doch sicher auf die Pilzsuche trainiert sein ;)

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

    Einmal editiert, zuletzt von melanieoderimmer ()


  • ... Ich find ´s ja irre, das du einfach mal eine fremde Person bei dir aufnehmen magst...


    Wärest Du mir "fremd" gewesen, wäre es nicht dazu gekommen :D
    Aber stimmt, für uns ist eine Premiere, einfach mal 'nen bergischen Sturkopp aufzunehmen :freebsd:
    Das kann nur klasse werden, ich freue mich jedenfalls auf Dich :)
    Den Rest regeln wir per PN.


    Lara, Du 10 Jahre ältere Du ;) (danke für die Info) ,
    Kopf hoch bezüglich Deiner hoffentlich positiveren Zukunft und Kopf runter bezüglich der vielen Pilze, die auf Dich warten :)
    Mich stören Hunde ganz gewiss nicht, solange sie nicht meine Pilze fressen wollen, oder solange sie sich nicht mit ihrer Leine um meine Beine wickeln, just in dem Moment, wo ich einen Prachtsteinpilz entdecke und mich dann nicht vom Fleck rühren kann (und ein anderer kommt und ihn vor meinen Augen pflückt) :D


    LG,
    Kuschel

  • Lara, Du 10 Jahre ältere Du ;) (danke für die Info) ,
    Kopf hoch bezüglich Deiner hoffentlich positiveren Zukunft und Kopf runter bezüglich der vielen Pilze, die auf Dich warten :)
    Mich stören Hunde ganz gewiss nicht, solange sie nicht meine Pilze fressen wollen, oder solange sie sich nicht mit ihrer Leine um meine Beine wickeln, just in dem Moment, wo ich einen Prachtsteinpilz entdecke und mich dann nicht vom Fleck rühren kann (und ein anderer kommt und ihn vor meinen Augen pflückt) :D


    LG,
    Kuschel


    Kuschel, Danke! Es wird auch Zeit, mal wieder viele Pilze zu finden, da bin ich bereit meinen Kopf runterzuhalten. ;)
    "Mich stören Hunde ganz gewiss nicht, solange sie nicht meine Pilze fressen wollen, oder solange sie sich nicht mit ihrer Leine um meine Beine wickeln, just in dem Moment, wo ich einen Prachtsteinpilz entdecke und mich dann nicht vom Fleck rühren kann (und ein anderer kommt und ihn vor meinen Augen pflückt) :D" Danke, Danke, Danke!!! Du bringst mich auf eine tolle Idee. Ich habe mir schon überlegt, was ich demnächst mit meiner Sonja trainiren möchte. Ich hoffe, dass bis September ich das schaffe:freebsd:
    Aber im Ernst, meine Mutter hat tatsächlich unseren ersten Schäferhund abgerichtet, Steinpilze zu suchen. Er war fantastischer Spürhund und hat tatsächlich welche gefunden und mit lautem Bellen meine Mutter gerufen. Leider ist es mir nicht gelungen meinen Hunden bis jetzt das beizubringen. Sowohl meine alte Riesenschnauzerdame Alta (leider mit 15 im April gestorben), als auch diese jünge Hexe sind besessen auf Waldbeeren. Letzten Donnerstag im Wald bei Eschede hat sie Blaubeeren in Unmengen gefressen. :D Pilze locken sie (wie auch meinen Mann:D) nur in gebratener Form und am besten noch mit einem Braten dazu.

  • Oh wie nett, ich habe gerade Dein Avatar entdeckt :alright:


    Wehe, Deine Sonja lernt bis dahin meinen Korb zu leeren :D
    Ich kann auch bellen!!!!!! :freebsd:


    Walderdbeeren habe ich am Sonntag in rauhen Mengen gefunden. Sind direkt in den Mund gewandert - lecker :P


    LG,
    Kuschel


  • Oh wie nett, ich habe gerade Dein Avatar entdeckt :alright:


    Danke:)


    Wehe, Deine Sonja lernt bis dahin meinen Korb zu leeren :D
    Ich kann auch bellen!!!!!! :freebsd:


    Liebe Kuschel,
    statt eine Antwort ist hier ein Bild von einem russischen Karikaturisten, W. Spelnikow, der in 70-er Jahren für eine regionale Zeitung gearbeitet hat.
    Auf dem Bild steht: "Ich habe meinen Hund doch nicht umsonst mit Pilzesuppe gefüttert!"

  • Uff...man eh, hier überschlagen sich ja die Ereignisse:cool: komm ja gar nich mehr hinterher;-)
    Also erstmal auch von mir moin moin und herzlich willkommen Lara:-))
    Mausmann....konnte ich da im September?;-.....also wenn ja habe ich bedingt durch meinen Job (DB) die Möglichkeit uns recht günstig in die Lüneburger Heide zu bringen...nur...ich denke das nützt uns ja wahrscheinlich nichts weil wir ja doch eher beweglich sein wollen oder? Und der Zug hält ja nicht im Wald......[hr]
    Ach dat mit den Walderdbeeren von Kuschel kann ich nur bestätigen:-)) War auf einmal so still:-)))))))


  • Ach dat mit den Walderdbeeren von Kuschel kann ich nur bestätigen :-)) War auf einmal so still :-)))))))


    Komm' Du mal langsam näher.... NOCH NÄHER!!!! Und nun halt mal still: *zwill* :freebsd:


    Das mit der DB sollten wir dennoch mal im Hinterkopf behalten. Vielleicht gibt es einen Bus, der uns weiterbringt. Gemeinsam ist es in der Bahn doch ganz lustig - wenn wir bei Dir zu Wort kommen :D  :nana:

  • Grins...ich wusste das ich eine gegongt kriege:-))) autsch:D
    Hm...müsste man dann mal sehen...das Ding heist DB and Friends..ich meine das gibt es noch...ich kann auf der Fahrkarte bis zu 6 Personen mitnehmen...meine ich...ich muss nochmal bei meinem Boss nachhaken....


  • Also erstmal auch von mir moin moin und herzlich willkommen Lara:-))


    Danke für Willkommensgrüße!:sun:


    Ach dat mit den Walderdbeeren von Kuschel kann ich nur bestätigen:-)) War auf einmal so still:-)))))))


    Im Bezug auf Waldbeeren glaube ich sofort. Letzten Donnerstag habe ich als Trost für noch oder schon fehlende Pfifferlinge Blaubeeren gesammelt.
    Meine schlichte Ausbeute an dem Tag, aufgenommen mit Samsunghandy


    Heute habe ich im Internet einen Artikel aus der Celischer Zeitung vom 28.06.12 gefunden. Leider konnte ich die nicht komplett lesen, aber das Foto von einem glücklichen Pilzsammler mit Pfifferlingen aus Lüneburger Heide ist dort zu sehen. Ich frage mich, ob ich zu spät hingefahren bin? Dabei habe ich so gehofft, dass es erst jetzt richtig los mit Pfifferlingen geht.:veryannoyed:
    Cellersche Zeitung 28.06.12
    Zur Trost fahre ich jetzt mit meinem Hund in den Rehburger Wald. Sonja kann Gassi gehen und ich kann mich in Ruhe umschauen. Pfifferlinge wachsen dort zwar nicht, aber eventuell finde ich auch andere Pilze.
    Liebe Grüße
    Lara

  • Ihr seid ja schon in Schnatterlaune. Das ist gut. :)


    Und die Melle hat ihr Okay bekommen ? Super !


    Bezüglich Bahnfahrt:
    Je nachdem wohin es in die Lüneburger Heide geht kostet mich die Regionalbahn mitunter ebenfalls nichts am Wochenende und eine Person zusätzlich kann ich auch noch mitfahren lassen. Weiterhin wären 3 Kiddies ebenfalls gratis.


    Lara


    Sooo superfrüh wie du vielleicht dachtest werden wir nicht in die Pilze gehen können. Wir müssen doch alle erst mal da hin kommen. Und manch einer hat ja doch einiges an Strecke vor sich.
    Ich schätze das wird für alle ein langer und dennoch gut genutzter und unterhaltsamer Tag.
    Um genauere Zeiten kümmern wir uns aber erst nachdem wir das exakte Ziel ausbaldowert haben.

  • Und die Melle hat ihr Okay bekommen ? Super !



    Sooo superfrüh wie du vielleicht dachtest werden wir nicht in die Pilze gehen können. Wir müssen doch alle erst mal da hin kommen. Und manch einer hat ja doch einiges an Strecke vor sich.
    Ich schätze das wird für alle ein langer und dennoch gut genutzter und unterhaltsamer Tag.
    Um genauere Zeiten kümmern wir uns aber erst nachdem wir das exakte Ziel ausbaldowert haben.



    Im Prinzip schon. Zwar noch mit dem etwas gequälten Zusatz "Musst du denn da jetzt schon fest zusagen?" aber mit dem Hinweis darauf, das Kuschel sich da doch drauf einstellen muss ;) sollte ich dann ruhig grünes Licht geben.


    Geeeenau! Nach vier Stunden Anfahrt brauche ich nämlich erstmal einen Kaffee :D

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Erst mal herzlich willkommen Lara im Club der Nordlichter:alright:


    Sollte das mit unserer dann 3 Monate alten Tochter gehen hätten wir von
    Pinneberg aus noch ein Platz im Auto frei.(Samstag wäre uns lieber)


    Werden vorher schon mal ein par kleinere Testwanderungen unternehmen um die Kleine abzuhärten:D


    Liebe Grüße
    Leo


  • Moin ...
    Kann man dort auch unangemeldet aufkreuzen?
    Ich kann mich da jetzt nur noch nicht festlegen.
    Hätte aber Interesse.
    LG
    Chris


  • Ja, kannst Du! Aber bitte einigermaßen pünktlich sein, weil wir sonst nicht wissen, ob wir noch mit Dir rechnen können oder nicht ;)


    LG,
    Kuschel


  • Lara
    Sooo superfrüh wie du vielleicht dachtest werden wir nicht in die Pilze gehen können. Wir müssen doch alle erst mal da hin kommen. Und manch einer hat ja doch einiges an Strecke vor sich.
    Ich schätze das wird für alle ein langer und dennoch gut genutzter und unterhaltsamer Tag.
    Um genauere Zeiten kümmern wir uns aber erst nachdem wir das exakte Ziel ausbaldowert haben.


    So, Barmstedt schaffe ich wohl nicht, 3 Stunden Fahrt nach einer langen Nacht - ich glaube, ich werde das nicht packen. Aber im September bin ich bestimmt dabei.:D Ich könnte auch im Juli, wenn Kuschel mir ihren Pfifferlingenwald verrät:freebsd:


  • Ich könnte auch im Juli, wenn Kuschel mir ihren Pfifferlingenwald verrät :freebsd:


    Da muss ich Dich leider enttäuschen, es ist nicht mein Gebiet sondern das von mentor1010 und ich durfte auch nur mal "gucken" :)
    Das liegt von Dir noch viel weiter weg. Ich fahre schon fast 'ne Stunde, für Dich sind das dann 4 Stunden. Ich glaube, das ist kein Pfifferling wert ;)


    Ich muss mir meine eigene Pfiffi-Stellen noch suchen. Blöd ist nur, dass hier die näheren Wälder (eher Wäldchen) überrannt sind.


    LG,
    Kuschel

  • Hai!


    Na, gut dass ich das hier auch nochmal entdecke. Am 19. 8. kommt also noch wer, der philabaer (viel laber? Neee, oder?) Wie schön :)


    Und das Wochenende Ende September ist mit einem fetten Pilz im Kalender markiert. Klasse. Ich schließe mich Kuschel an: Bitte nicht weiter als die Lüneburger Heide, sonst sind wir nur am touren, an dem einen Tag.


    Mausmann, was für eine schöne Idee.


    Herzliche Grüße!


    Merlena


  • Weißt du schon wann du anreisen wirst Melanie ? Samstag oder bitte, bitte, bitte schon Freitags ?


    Ich frage deshalb weil der Samstag als Tag in der Lüneburger Heide die bessere Wahl wäre für alle. Nur in deinem Fall wäre es evtl. anders.


    Einerseits passt es Leo mit Familie besser und mir auch. Wahrscheinlich geht es anderen ähnlich zumal nach dem Sonntag für viele ein Arbeitstag anstehen dürfte. Denkt man nun auch noch daran daß wir alle mit Pilzen nachhause kommen werden, so müssen diese ja auch noch verarbeitet werden. Hat man den freien Sonntag im Rücken ist das alles recht einfach zu handhaben. Lauert hingegen der Montag, was bei mir wahrscheinlich heißt um kurz nach 5 ° ° Uhr mit der Arbeit zu beginnen, ist das nicht ganz so glücklich gewählt.
    Ich vermute dir steht nach dem Pilzesammeln ebenfalls der Sinn nach Pilze verputzen oder verarbeiten ? Kuschel hat ja auch ´ne Dörre. Mit deren Hilfe hättest du somit wohl auch ´ne Möglichkeit noch Pilze ins bergische zu überführen.
    Wäre unser Forumstreffen also am Samstag, so bliebe für alle Teilnehmer hinterher ein entspanntes "Verarbeiten" und mitunter der Wunsch am nächsten Tag noch gemeinsam eine ruhigere Kugel zu schieben.
    Wäre das Treffen am Sonntag fielen all diese Optionen weg und manch einer hat es womöglich gar eilig.


    Darum frage ich jetzt doch mal nach.
    Wenn du am Samstag erst eintriffst ist ein Samstagstreff wahrscheinlich eine viel zu große Schlaucherei für dich und der Tag zu gehetzt ?
    Oder wie beurteilst du das ?[hr]
    Ach, ganz wichtig, wer reist mit Auto an und wäre bereit vor Ort die Gruppe zwischen Bahnhof und Sammelort zu kutschieren ???


    Wenn wir wissen daß diesbezüglich keine Mobilitätskrise ausbricht können wir dementsprechend besser das Suchgebiet aussuchen und nicht fürchten zu viel Fußmarsch und Orientierungslauf auf uns zu nehmen.
    Sollte es hingegen zu problematisch sein von A nach B zu kommen, dann müssen wir günstig gelegene Bahnhöfe favorisieren als Zielort.


    Daher wäre es auch hier gut bescheid zu wissen.


    Gebt also bitte mal ´ne Rückmeldung hierzu.


    Ich z.B. fahre überhaupt kein Auto, komme also sicher mit der Bahn.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.