❓Grünis Pilze auf Holz am Bach❗

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema, welches 903 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Corne.

  • Guten Morgen, liebe Mit-Fories,


    nach langer Zeit stelle ich hier wieder mal eine Bestimmungsanfrage ein.

    Nein, bis jetzt ist es eher einfach nur eine Vorstellung von ein paar Handyfotos. :gwinken:

    Ich habe vor, heute oder morgen den Fundort nochmal zu besuchen (Edit: Done!) und bessere, zumindest detailliertere Fotos zu machen, die ich dann nachreiche.

    Auf unserem Spaziergang gestern mußte ich relativ schnell weiter u konnte mich nicht eingehender damit befassen.


    Ich würde mich freuen, wenn jemand schon vor den neuen Fotos "Ahnungen" oder Ideen zu den FK der beiden Arten äußern könnte - würde aber absolut verstehen, wenn ihr ohne Unterseite/Stiel/Nahaufnahmen dazu noch nix sagen könnt!


    1.: Am Bach - in meiner Kindheit fanden wir hier Molche, Frösche und deren Kaulquappen bzw. Larven.

    Gestern fanden wir leider keine "sichtbaren" Tiere außer Köcherfliegenlarven.

    1.


    2. - 5.: Die Pilze (2 Arten: Einmal die relativ großen "Hutpilze", dm ca. 3-5cm und außerdem kleine, knall-orangerote, evtl. becherförmige, weniger als 1cm) auf einem vermoderten Holzstück, verschiedene "Schnellschüsse" mit dem Handy.

    Bei den kleinen dachte ich an die Gattung Scutellinia; zu den großen Pilzen fielen mir als Gattungen evtl. Pholiota oder Gymnopilus ein. (naja, ohne Stiel und Unterseite zu sehen...) ==zucken

    Habe nichts entnehmen oder umdrehen können; das wird nachgeliefert!

    2.


    3.


    4.

    5.


    6. - 7.: Zwei Vergrößerungen, die aber nur durch Großziehen der ursprünglichen Fotos entstanden, daher nicht besonders scharf.

    Auch hier wird "Besseres" nachgeliefert!

    6.


    7.


    Ab hier die neueren Fotos von heute:

    8.,9.: Hier sieht man gut, daß Matthias Recht hatte mit dem Maiporling!

    8.


    9.


    10. - 14.: Versuche, mit der Makro-Einstellung des Handys - und leider total wackligen Händen - die kleinen orangen Becherchen besser drauf zu kriegen.

    10.


    11.


    12.


    13.


    14. Hier kann man die Wimpern ganz gut erkennen.


    15., 16.: Nochmal zwei Überblicksfotos des Astes mit den Fruchtkörpern.

    15.


    16.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    5 Mal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Hallo Matthias, ja, warten wir mal lieber auf die besseren Bilder. Danke für deine Einschätzung. Aber m.E. hatten die FK keinen Porlings-Habitus. Könnten die denn in Bachnähe vorkommen?

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,


    so ein großer brauner FK von unten abzulichten wäre schon nicht schlecht. :gcool:


    Bei den orangen Bechern glaube ich Wimpern zu erkennen, das legt die Vermutung von Scutellinia nahe.


    VG,

    Steffen

  • Hallo, ihr Lieben,

    danke schon mal für eure Einschätzungen, trotz der unzureichenden "Beweislage"! Mit Gymnopilus und Scutellinia (ich dachte nämlich auch, Wimpern erkannt zu haben) lag ich dann gattungsmäßig vllt. nicht so ganz falsch...

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Grüni/Kagi,

    deine Hutpilze sehen mir von oben wie Maiporlinge aus, zu den Becherlingen wird man auf bessere Bilder warten müssen um eine Vermutung anzustellen,

    viele Grüsse

    Matthias

    Hallo Matthias,

    du hattest doch Recht! Guter Blick! Ich hätte die nie von oben als Maiporlinge erkannt... :grotwerd: Ich bin gerade dort gewesen!

    Die neuen Bilder hänge ich unten im ursprünglichen Beitrag dran.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Mausmann,

    gnihihiii, das kann man wohl sagen! Die haben mich sogar von Nahem ge-uzt, als ich sie nur von oben gesehen hatte.

    Ja, die Exemplare waren ganz frisch; der, den ich abgepflückt und umgedreht habe, war sogar das am weitesten aufgeschirmte, und somit wohl auch das älteste Exemplar.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Der kleine orangerote Pilz ist also mit großer Wahrscheinlichkeit dieser hier:


    Das hatte ich mal für den "Wer bin ich"-Rätselthread gezeichnet - ohne den Pilz damals zu kennen; ich ging nur nach dem ulkigen, leicht zeichnerisch darzustellenden (deutschen) Namen.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • ich werfe mal noch melastizas ins rennen :)

    Hallo Corne,

    danke für deine Einschätzung.

    Die Melastiza sehen meinen Funden auch ganz schön ähnlich, aber rein so nach Augenschein (inzwischen immerhin mit der Makro-Einstellung des Handys gesehen :gschock: ) sehen sie für mich wg. des Vorhandenseins von Härchen rundum eher wie Scutellinia aus. Oder gibt es auch Melastizas mit "Wimpern"?

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Grüni,


    Du da bin ich überfragt. Ob man das wirklich als "sehr kurze Härchen" bei Melastiza bezeichnen kann, weiss ich nicht. Die haben schon einen "dunklen Rand". Aber bei der Farbe und Größe und wenn vor allem nicht gleich die Haare zu sehen sind, dann ist das schon ein möglicher Kandidat, den man neben Scutellinia im Hinterkopf behalten kann :kaffee:

    Schönes Wochenende!