Beiträge von Corne

    Hallo,


    Also stefan hatte in der WhatsApp Gruppe der Dresdener reingeschrieben, das es mit dem Vortrag wohl heute nix wird, weil er zu viel zu tun hatte ?( er will den auf den 23. verschieben. Alle Angaben ohne Gewähr ;) ansonsten kann ich heute nur live-streams vom Aufbau des schneeberger Weihnachtsmarktes zeigen :kaffee:


    Lg corne

    Hallo Peter,


    Ich kann dazu nur aus meinem persönlichen Erfahrungsschatz etwas zu den kulinarischen Aspekten sagen:

    Ich habe Lärchenschnecklinge, wohlriechende Schnecklinge und Frostschnecklinge probiert. Obwohl grad die letzteren von vielen gepriesen werden, sind es genau jene, die ich direkt nach dem ersten Löffel entsorgt habe. Sie werden unglaublich schleimig (vielleicht habe ich die aber auch falsch zubereitet ?) und alle drei Arten schmeckten für mich, als hätte ich ein Stück Seife reingeraspelt.

    Der einzige Schneckling, den ich bisher sehr lecker fand, ist der Märzschneckling. Das darf ich aber gar nicht so laut sagen, denn der ist streng geschützt. Was aber machen, wenn man quasi mit dem Fuss dran hängen bleibt und der sehr grosse Fruchtkörper quasi dabei schon "geerntet" war ? :gpfeiffen:


    gruss, corne

    Hallo Pilzfreunde :)


    Habe ich was verpasst oder warum fehlt der all-dienstägliche Aufruf für das all-mittwöchliche Treffen ? Heute Abend jemand da ? Ich hätte einige Kleinigkeiten und eine kleine Sensation zu zeigen ;) War mit Stefan Zinke (climbingfreak) und Lydia Bindrich (Lyd) am Samstag in der Dresdener Heide unterwegs.


    Bis heut Abend :kaffee:

    Hallo Paula,


    Das sollte der schwarzpunktierte Schneckling sein. Es käme eventuell noch der wohlriechende Schneckling in Betracht. Der hat aber die Pünktchen nicht auf dem Stiel und riecht wie er heisst ;)


    LG corne

    Hallo Maria,


    Also grad bei den Maronern ist ist mir oft aufgefallen, das die zwei Phasen zu haben scheinen. Eine halt wenn die Steinpilze kommen, also so Spätsommer. Dann ist mal bissl Pause und dann kommen die gern Ende Oktober nochmal.

    Gruss, corne

    Gruss,


    also ich nehme die Trompeten gerne mit. Erst letztes Wochenende einen ganzen Korb voll gesammelt, dann musste ich abbrechen (weil der Korb voll war). Und die kommen bei mir in den Trockenautomat und anschliessend mit ins Pilzpulver. Solo habe ich die noch nicht probiert... sollte ich mal machen ;)


    gruss, corne

    Hi,

    ich sammle schon lange die grauen, aber diese würde ich als "grauen Schwefelkopf" nicht mitnehmen. Da passt mir die Hutfarbe nicht und auch die fransig-schuppige Oberfläche nicht. Bei mir in der Region ist der graue Schwefelkopf, vor allem junge Exemplare, eher honiggelb bis orange. Ich wäre da auch beim ziegelroten.

    LG corne

    Hallo Jungs,


    wobei ich tatsächlich mal eine Birken-Rotkappe hatte, deren Hutfarbe auch recht blass war. Möglich, dass das an der Witterung lag (es war im Sommer), aber es stand ausser eine Birke weit und breit nix anderes rum. Habe nur leider grad keine Möglichkeit, euch das Bild zu zeigen.


    LG corne

    Glück Auf Kauz,


    Vergleiche mal mit dem schiefknolligen und dem dünnfleischigen Anis-Champignon. Karbol-Champignons gilben nur im Fuss und wachsen in der Wiese. Ausserdem riechen sie nach Karbol (Tinte). Deine dürften nach Anis oder Bittermandel gerochen haben.


    Gruss, corne

    Hallo,


    Meine Erfahrung ist: lieber Zeit rauf und Temperatur runter. Ich lasse alle Pilze erstmal bei ca. 10h 35-38° trocknen, bevor ich mehr Temperatur gebe. Wenn ich gleich mehr gebe, dann "brät" das die Brühe aus den Pilzen raus. Erstens Sauerei, zweitens Aroma fort. Im Backofen hatte ich das mal probiert bei 50° und Klappe offen. Da ich auch keinen Umluft besitze keine gute Idee. Das war eine einzige Schwamme-Brühe...


    Gruss, corne

    Hallo Tuppie,


    Gratulation zu Deinen Funden! Endlich gibts bei Dir auch was :gbravo: Ich freue mich mit Dir! Ich hatte gestern auch eine Tour gedreht und sagenhaft viele knackig frische Birkenpilze, Rotkappen in verschiedenen Ausführungen und Steinpilze gefunden (ok, letztere waren nicht mehr ganz so knackig :gzwinkern: ). Bilder kommen noch, spätestens Mittwoch Abend.


    LG corne