Lamellenpilz mit massiver Wurzel

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 1.215 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Cortinarius.

  • Hallo,

    Roch der nach Marzipan ?

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    -15 für APR 2022 = 110

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo,

    Pech , sonst hätten wir den Wurzelnden Fälbling (Marzipan-Fälbling) eventuell eintüten können.

    Ich versuche ja allen beizubringen , an Pilzen auch mal zu riechen. Bringt oftmals die halbe Bestimmung.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    -15 für APR 2022 = 110

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo,

    Pech , sonst hätten wir den Wurzelnden Fälbling (Marzipan-Fälbling) eventuell eintüten können.

    Ich versuche ja allen beizubringen , an Pilzen auch mal zu riechen. Bringt oftmals die halbe Bestimmung.

    Gruß

    Norbert

    Hi


    Ja Norbert hat recht auch ich rieche zu selten dran ist aber wichtig.


    LG Tomas