Hallo Pilzfreunde

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 659 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von nobi.

  • Habe gestern in einem Lausitzerwald zum ersten Mal Pilze gefunden, die ich für Schiefertrüffel halte. Da ich jedoch hier unerfahren bin, würde ich gern von Euch die Bestätigung oder einen Hinweis, was es sonst sein könnte (Bovis?) haben. Hänge dazu einige Bilder.


    Schon jetzt lieben Dank!!!

  • Hallo Eliza,

    Und herzlich Willkommen im Forum.

    Vergleiche doch mal hiermit :

    https://www.123pilzsuche.de/da…tails/Erbsenstreuling.htm

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Eliza,

    wie Norbert und Safran bereits schrieben, gibt es keine Zweifel an Deiner Bestimmung!

    Interessant finde ich, dass Du die Art aktuell findest!

    In "meinen" Revieren tauchte der Pilz bisher nur im Juni / Juli auf.

    Falls Du die Pilze trocknen möchtest, musst Du das braun-pulverige außen großzügig wegschneiden.

    Das ist bereits der Sporenstaub, da der Pilz von außen nach innen reift.


    Seit vielen Jahren stelle ich die Schiefertrüffel, Haldentrüffel, Böhmische Trüffel, Erbsenstreuling (Pisolithus arhizus) in diesem Forum vor.

    Bei Interesse kannst Du Dir gern meinen aktuellen Beitrag oder auch einen früheren anschauen.


    LG, Nobi



    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59


  • In "meinen" Revieren tauchte der Pilz bisher nur im Juni / Juli auf.

    Sehr interessant! Ich LIEBE diesen Pilz!, habe ihn selbst bisher nur in Griechenland mal selbst gefunden (Pilztreffen bei sarifa vorletztes Jahr- das war im Herbst) ..

    Da ich ja mittlerweile höchstwahrscheinlich bald in der WEITEREN Gegend landen werde , Umzug, versuche ich das gleich mal in meinem Gehirn abzuspeichern. Aber im Moment ist mein Gehirn leider ein ziemliches Sieb- Zeit, endlich zur Ruhe zu kommen,hoffe, daß es dann besser wird.

  • Hallo Eliza,


    immerhin drei "Pilzler" haben sich die Mühe gemacht, auf Deine Anfrage zu antworten.

    Und Dir damit weitergeholfen.

    Ich finde es nicht so schön, wenn das von Seiten des Anfragers einfach kommentarlos hingenommen wird.:(

    Da darf man schon mal Danke sagen, oder ist das zuviel verlangt?


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59