Hallo, Besucher der Thread wurde 318 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von matthias0 am

Zweifarbiger Hexenröhrling?

  • Was bitte ist ein "Zweifarbiger Hexenröhrlind"? Ich sehe hier auch einen normalen Flocki.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hi,

    Ich sehe grad 123 führt den als Varietät des Flockis mit gelbem Hut, die Farbe kommt auf den Bildern nicht 100% richtig rüber, ist auch egal, ich fand die Hutfarbe nur ungewöhnlich. Unser PSV meinte, dass es beim Flocki eventuell noch eine Varuetät gibt.

    Viele grüße

  • Hi,

    Ich sehe grad 123 führt den als Varietät des Flockis mit gelbem Hut, die Farbe kommt auf den Bildern nicht 100% richtig rüber, ist auch egal, ich fand die Hutfarbe nur ungewöhnlich. Unser PSV meinte, dass es beim Flocki eventuell noch eine Varuetät gibt.

    Viele grüße

    Der ist halt ziemlich farbvariabel. u.a. auch davon abhängig, wie viel Sonne er abbekommen hat...


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hi,

    Ich sehe grad 123 führt den als Varietät des Flockis mit gelbem Hut, die Farbe kommt auf den Bildern nicht 100% richtig rüber, ist auch egal, ich fand die Hutfarbe nur ungewöhnlich. Unser PSV meinte, dass es beim Flocki eventuell noch eine Varuetät gibt.

    Viele grüße

    Hallo,

    dann muss es von den Netzhexe mindestens 4 Variationen geben, gelb-, rot-,oliv- und braunhütig.

    123 ist nicht die beste Quelle um Pilze zu bestimmen,

    Beim Flockenstieligen Hexenröhrling wird ja schon seit Jahrzehnten diskutiert ob die gelbe Form was eigenes ist oder nicht,

    viele Grüsse

    Matthias

  • Das hast du jetzt aber schön dimplomatisch ausgedrückt. ==Gnolm7==Gnolm10


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.