Hallo, Besucher der Thread wurde 871 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Anke B. am

Steinpilze

  • ich habe gestern tolle Steinpilze mit nach Hause genommen. Habt ihr eine Idee, was für ein leckeres Gericht ich daraus zaubern kann?

    Ich habe gelesen, dass sie sich für vielerlei Zubereitung eignen, wie zum Beispiel zum grillen oder dünsten. Das hört sich sehr interessant an.


    Freue mich auf eure Tipps!


    LG Birgitt

  • Man kann auch gut Butter dafür nehmen ;-)

    Aber letztendlich ist dem Einsatz keine Grenze gesetzt. Allerdings sind frische Steinpilze nicht so stark im Aroma wie getrocknete.

    Duch das Trocknen bekommen sie irgendwie ja noch einen ganz anderen und viel intensiveren Geschmack. Daher wäre ich mit Kombinationen vorsichtig. Sie sollten das Pilzaroma nicht überdecken.

    Ich persönlich bevorzuge es wie Mäandertrüffel schreibt: In Scheiben pur in der Pfanne gebraten (bei mir in Butter; sie sollten nicht bräunen, dann werden sie bitter) und mit etwas Salz bestreut. Servieren z. B. auf einem grünen Salat oder als Beilage zu einem schönen Steak oder zu Semmelknödeln oder oder oder...

    Zu Pasta würde ich sie nicht unbedingt nehmen. Es sei denn, man macht Ravioli draus ;-)


    Viele Grüße

    Anke

  • Hallo Peter oder Birgitt. Wie denn nun?=O

    Viele Steinpilze, hmm, da empfehle ich, einiges davon zu trocknen. Kann man jahrelang aufbewahren und würzt Bratensoßen, Rouladen etc. wunderbar.

    Ein Steinpilzrisotto ist ebenfalls nicht zu verachten!

    Ein unvergleichliches Erlebnis ist, sie wie von Mäandertrüffel empfohlen, zuzubereiten. Ich bevorzuge Ghee (Butterschmalz) antatt des Öles.

    Das kann dann so aussehen.




    Weitere Rezepte findest Du hier.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.