Hallo, Besucher der Thread wurde 381 aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von CellerPilzkopf am

Fett, Fetter, Fette Henne!

  • Heute haben wir mal richtig Glück gehabt,


    sowas hat man nur einmal im Leben,
    Ich habe sage und schreibe VIER Fette Hennen gefunden wovon zwei Verwertbar waren. Unfassbar. ==8


    1. Ich habe diese stehen lassen da sie offensichtlich von einem Schimmelpilz befallen war. Dachte da an Goldschimmel....

    2. Diese etwas flach gebaute Hänne habe ich mitgenommen. War zwar etwas fest an manchen stellen aber noch voll in Ordnung =)

    3. Die dritte im Bunde war aber Astrein und ist im Korb gelandet.

    4. Diese hier war leider schon sehr Weich daher habe ich sie auch stehen lassen...


    Insgesammt dann heute 2 Fette Hennen im Korb. Eine davon hat ein Freund bekommen der hat sich auf jeden Fall gefreut! ==Pilz27

  • CellerPilzkopf

    Hat den Titel des Themas von „Fett, Fetter, Fette Hänne!“ zu „Fett, Fetter, Fette Henne!“ geändert.
  • Fette Henne - Krause Glucke -Sparassis crispa.

    Amagedonn zeigt uns aber eine Koralle - hoffentlich ist die auch lecker.

    Ich sehe auf dem Bild von amagedonn auch eine Koralle, keine Krause Glucke.

    LG, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) = 111

  • Fette Henne - Krause Glucke -Sparassis crispa.

    Amagedonn zeigt uns aber eine Koralle - hoffentlich ist die auch lecker.

    Ich sehe auf dem Bild von amagedonn auch eine Koralle, keine Krause Glucke.

    Oh ja! ==koralle

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • amageddon also ich weiß ja nicht was du da gegessen hast und ob du es überlebt hast aber ich hätte da schon n komisches Gefühl....


    "Es handelt sich um saprophytische Boden- und Holzbewohner die teils Keulenförmige, teils stark verzweigte Fruchtkörper ausbilden. Die Korallenpilze ähneln dabei teils stark den Meereskorallen. Einige Arten sind selten und auch nicht ohne weiteres bestimmbar. Gute Fachliteratur und praktische Erfahrung sind hier unerläßlich. Die meisten Vertreter sind für Speisezwecke nicht geeignet oder sogar schwach giftig."


    Zum Thema Korallenpilze

  • hab heute 6 stück gefunden und nur die besten genommen , wachsen überall in schwarzwald.

    Hallo amageddon, unbekannte Pilze zu essen, ist wie russisches Roulette. Irgendwann hast du den Treffer! Iss nur, was du zu 100% kennst. Du hast nur dieses eine Leben.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Na ja,

    Es gibt da die "Bauchwehkoralle" Ramaria mairei

    Wird sich zeigen , es gibt auch noch giftigere....

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Ich meinte jetzt nicht die Korallen, Norbert, sondern Pilze im Allgemeinen. So ein paar kleine Rauköpfe im Mischpilzgericht isst man nur einmal.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Ist ja das normalste der Welt einfach mal Unbenkannte Pilze zu essen ;D mal sehen was Amageddon sagt WENN er das nächste mal online kommt ^^

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.