Hallo, Besucher der Thread wurde 779 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Grünspan am

unerwartet später Röhrlingsfund

  • Hallo

    heute habe ich einen kräftigen Röhrling gefunden , den ich gerne Silber bzw. Sommer Röhrling , Butyriboletus fechtneri nennen würde

    Er hatte ca. 500gr und war vollkommen Ok

    Normalerweise hat fechtneri ja eine rote Zone im unteren Stielteil, das war bei meinem Exemplar nicht der Fall
    Ich habe aber auch Bilder gefunden, die keine rote Zone zeigen. Das Fleisch in der Stielbasis ist aber deutlich rötlich gefärbt

    Was meint ihr passt das ?


    Gruss vom Bodensee

    Uwe

  • Hallo Paul,

    das passt nicht, der Kornblumenröhrling ist viel kleiner und hat keine so gelben Röhren
    Der war richtig groß und aus einem reinen Buchenwald.
    Es kommen eigentlich nur B.impolitus, B.appendiculatus und wie gesagt B. fechtneri in Frage

    Eigentlich bin ich mir recht sicher, dass es B.fechtneri ist

    Gruss

    Uwe

  • Servus Uwe,


    schade, dass du ihn nicht durchgeschnitten hast - man würde dann sehen, dass er nur im Hutfleisch blaut, da aber stark - die rosa Stielbasis sieht man aber, da sie mit dem Messer bearbeitet wurde (warum eigentlich?). Butyriboletus ist klar - und vergrößert man das Foto, sieht man auch die radial-filzig überfaserte Huthaut und die passende Huthautfarbe.

    Für mich auch ganz klar Butyriboletus fechtneri.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Chorknabe,


    Der WuBi rötet nicht an der Stilbasis. Das wäre so das allererste was mir als Unterscheidungsmöglichkeit einfallen würde. B.Fechneri ist auch für mein Empfinden an der Huthaut etwas rosa überhaucht gefärbt.. Und ich hab B. Fechneri bisher nur in Wäldern gehabt, den WuBi vor allem in Parks und Wegrändern..

    Aber einer der Experten hier kann dir da sicher noch genauer antworten, allzu viele b. Fechneri hatte ich dieses Jahr noch nicht in der Hand.


    Viele Grüße,

    Carina

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.