Hallo, Besucher der Thread wurde 408 aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Malone am

Podospora anserina

  • Hallo zusammen,


    wieder was lustiges von einer meiner Giraffen. Ich dachte ja erst, cool, Arnium arizonense, als ich die Fruchtkörper mit der lustigen Punkerfrisur gesehen habe, aber dann passte die Sporengröße so gar nicht. Sind eher zwischen 33-35 µm lang. Eike meinte dann, es könnte auch Podospora anserinum sein, das passt besser, aber dafür sind die Sporen auch etwas klein. Durch die Literatur geistert noch eine P. comata, mit kleineren Sporen, dazu konnten wir nix gescheites finden bisher. Eike hat einen Post von Nobi bei Ascofrance ausgegraben, da schreibt er was von "keine Haare" - also kein Punker?

    Ideen sind herzlich willkommen.


  • Langsam schwindet meine Lust!

    Laut IF soll die allbekannte Podospora pauciseta/anserina nunmehr wie folgt heißen:

    Triangularia pauciseta (Ces.) X. Wei Wang & Houbraken, in Wang, Bai, Bensch, Meijer, Sun, Han, Crous, Samson, Yang & Houbraken, Stud. Mycol. 93: 240 (2019)


    Den Link zum Artikel hatte ich Dir bereits per PN geschickt.

    Das macht keinen Spaß mehr!

    Ich habe zunehmend den Eindruck, dass manche auf Teufel komm raus über Species publizieren, die sie nie gesehen haben.

    Ach, was rege ich mich auf.


    Passend zum Thema gibt es eine weitere Arbeit, wo einige "neue Arten" dieses Artenkomplexes beschrieben werden.

    Vielleicht kannst Du ja den Artikel auftun. Ich habe dafür momentan weder Kraft noch Lust. :(

    Und schon gar nicht möchte ich dafür bezahlen!



    Etwas frustrierte Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Doveri schreibt ja relativ glaubhaft, warum sie anserina heißen sollte (Das Tütchen wo pauciseta drauf steht, ist wohl leer :-) ). Und die Chinesen ignorieren wir einfach. Von einer schlichten Umbenennung wird da die Bestimmung nicht falsch. Und wenn es Dich aufmuntert - ich hab ein Buch über Ameisen, da regt sich der Autor im Vorwort über genau das gleich auf :-)

  • Hagen Graebner

    Hat den Titel des Themas von „Podospora anserinum“ zu „Podospora anserina“ geändert.
  • Langsam schwindet meine Lust!

    Laut IF soll die allbekannte Podospora pauciseta/anserina nunmehr wie folgt heißen:

    Triangularia pauciseta (Ces.) X. Wei Wang & Houbraken, in Wang, Bai, Bensch, Meijer, Sun, Han, Crous, Samson, Yang & Houbraken, Stud. Mycol. 93: 240 (2019)

    Hallo Nobi,

    neben der fast zweijährigen absoluten Trockenheit ohne nennenswertes Pilzwachstum ist das der Hauptgrund warum ich mich von den Pilzen etwas wegorientiert habe und mich wieder stärker um Insekten kümmere.
    Diese ganzen Umbenennungen ignoriere ich.

  • Hallo Nobi,

    neben der fast zweijährigen absoluten Trockenheit ohne nennenswertes Pilzwachstum ist das der Hauptgrund warum ich mich von den Pilzen etwas wegorientiert habe und mich wieder stärker um Insekten kümmere.

    Aber den Dungi-Fungis bleibst Du hoffentlich treu, lieber Ralf, zumal die jetzt nicht so wetterabhängig sind!

    All die interessanten Diskussionen, die wir in den letzten Jahren geführt haben, möchte ich jedenfalls nicht missen!

    Und ich hoffe auf noch viele weitere.


    Diese ganzen Umbenennungen ignoriere ich.

    Das machst Du richtig!

    Und ich muss lernen, gelassener zu werden.

    Jedenfalls lasse ich mir von einigen Universitäts-Mykologen mein liebstes Hobby nicht kaputt machen.

    Die sollen erstmal die Pilze selbst finden und untersuchen und den Lundqvist lesen, bevor sie mit diesen ganzen genetischen Spielereien beginnen!


    Nicht mehr ganz so frustrierte Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Hallo Norbert, hallo ins Forum,


    Zitat:

    Passend zum Thema gibt es eine weitere Arbeit, wo einige "neue Arten" dieses Artenkomplexes beschrieben werden.

    Vielleicht kannst Du ja den Artikel auftun. Ich habe dafür momentan weder Kraft noch Lust.


    Ich hab den einen Autor (Prof. Silar) angeschrieben. Er hat mir den Artikel geschickt. Soll ich ihn hier Einstellen (Urheberrecht?) oder Dir/Euch Kopien per Post schicken?


    Der Herr scheint ganz nett zu sein und sucht Proben von Sordariales... Anbei die Mail.


    ——————————-


    Dear Manfred,

    please find enclosed the paper. I don’t know if you cultivate the fungi, but if you have any interesting strain related to P. anserina (e.g., Sordariales) I would be glad to receive them. Alternatively, if you don’t cultivate the fungi, but if you find intersting Sordariales one, I would be glad to receive dung samples with the fungus, so that I can cultivate them,

    cheers

    Prof. Philippe Silar

  • Ich hab den einen Autor (Prof. Silar) angeschrieben. Er hat mir den Artikel geschickt. Soll ich ihn hier Einstellen (Urheberrecht?) oder Dir/Euch Kopien per Post schicken?

    Also, wenn Dir Prof. Silar den Artikel geschickt hat, sehe ich nichts, was einer Veröffentlichung im Forum entgegensteht.

    Ich gehe davon aus, dass er selbst daran interessiert ist, dass sein Beitrag von vielen gelesen wird!

    Aber letztlich muss er sein ok geben und unsere Admins müssen schauen, ob das urheberrechtlich in Ordnung ist.


    Liebe Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Ich hab den einen Autor (Prof. Silar) angeschrieben. Er hat mir den Artikel geschickt. Soll ich ihn hier Einstellen (Urheberrecht?) oder Dir/Euch Kopien per Post schicken?

    Schreib ihn doch kurz an ob er einverstanden ist. Kannst ihm ja auch einen Link zum Forum mitschicken. Dann ist alles sauber und klar.
    Falls er einverstanden ist, kannst Du den Artikel im Literatur- Unterforum einstellen. Alles ungeachtet dessen, was Du per persönlicher Post verschickst.

  • Coole Sache. Solltest Du dem Professor noch mal schreiben, danke ihm schön. Ich schreib die als P.anserina agg. auf, das ist offenbar so richtig wie alles andre auch. So wie ich den Artikel verstehe, kann man den Artenkomplex ohne Kulturen und Sequenzen nicht aufdröseln.

    Und jetzt hab ich zu den ganzen Namibia-Pilzen noch ein off-topic: schaut Euch zu dem Thema mal die Dokumentation in der Arte-Mediathek "Unter Herrenmenschen " an.

  • Und jetzt hab ich zu den ganzen Namibia-Pilzen noch ein off-topic:

    schaut Euch zu dem Thema mal die Dokumentation in der Arte-Mediathek "Unter Herrenmenschen " an.

    Danke dafür, Hagen!

    Bei all der Freude über die wunderbaren Dungpilze aus Namibia sollten wir nicht vergessen, was wir Deutschen diesem Volk, diesen herrlichen, einst so stolzen Menschen angetan haben! Ich habe mir soeben die Arte-Doku angesehen und bin entsetzt und ich schäme mich für unsere Vorfahren.

    Leider war das in Nord- und Südamerika oder in Australien nicht viel anders.

    Die Bestie Mensch - das Schlimmste, was diesem Planeten passieren konnte!

    Wir rotten nicht nur Pflanzen, Pilze und Tiere aus, wir vernichten sogar uns selbst!


    Nachdenklich.

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • .........................

    .........................









    ...............................

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.