Hallo, Besucher der Thread wurde 208 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

Kiefernbraunporling

  • hallo zusammen,

    Eher zufällig bin ich heute über diese schwammerl an einer hängenden lärche in ca 1,5m höhe gestoßen. Ungewöhnlich sind die Kiefernbraunporlinge ja jetzt nicht gerade, die "höhe" des fundes hat mich dann doch etwas verwirrt, ich kenne sie eigentlich nur in bodennähe.

    Der Fundort, das schwammerl ist gleich rechts neben der buche



    Sehr weich, sofort braun verfärbend, geruch unbedeutend/leicht muffig, ca 15cm


    Lg joe

  • Hallo Joe


    Optisch schaut wie Phaeolus spadiceus gut . Wegen höhe (1,5 Meter) , Na ja diese Art wachsen an Boden (Wurzeln) aber gibt auch an Baum Fundmeldungen .

    Ich habe persönlich oben an Baum diese Pilz gefunden , ist nicht so hoch (1,5 Meter) wie in deinen fall aber wichtig ist das an Baum ist


    Verschiedene Funde von P. spadiceus oben an Baum


    -


    -


    .


    Noch etwas . An Kiefern (Nadeln) wachsen noch ein Interessantes Pilz Inonotus trigueter welche sehr an P. spadiceus ähnlich ist . An deine Bilder ist nicht so gut alle Merkmalle zu sehen , per Bild ich kann nicht zu viel sagen meine stark das um P. spadiceus gehet , aber du hast Pilz in Hand gehabt , probierst du selbst vergleichen


    LG beli!

  • Salve!


    Ob aber Inonotus triqueter (Kiefern - Filzporling) auch an Lärche geht?

    Jedenfalls wäre der durchaus ähnlich, etwas heller insgesamt und nicht so massiv schwärzend im Schnitt, und natürlich mikroskopisch anders.


    Den Nadelholz - Braunporling hatte ich schon mal an einer stehenden, abgestorbenen Kiefer am stamm so in etwa 2 Meter Höhe. Ist eher ungewöhliich, kommt aber immer mal wieder vor. Beim Substrat ist Phaeolus recht variabel, Lärche kann der auf jeden Fall auch.



    LG; Pablo.

  • Hey Pablo,


    in Europa wurde I. triqueter bisher nur auf Pinus nachgewiesen. Und ja, die 'bodennahen' Porlinge klettern höher als erlaubt, :gnicken:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.