Hallo, Besucher der Thread wurde 948 aufgerufen und enthält 29 Antworten

letzter Beitrag von eberhardS am

Forenreffen in Oberbayern 2020 - Fünfseenland und Umgebung

  • Servus beinand,


    ein bisserl Zeit haben wir noch - aber es stimmt, zu lange können wir nicht warten. Es reicht eine Stammbelegung, um die Herberge reservieren zu können. Nachträglich können dann problemlos weitere Interessierte kommen.


    Ich selbst bin gerade im Schuljahresendstress, der bald aufhört. Dann kann ich alles weitere in die Wege leiten. Es ist sehr erfreulich, dass sich schon einige angemeldet haben.


    Zum Junitermin an sich - es ist sicher nicht die Hochsaision für Pilze, aber im Herbst hat jeder anderweitig Termine, vor allem auch ich selber. Ich kann anbieten, dass wir in sehr interessante Gebiete gehen. Dabei können wir auch botanisieren .- z.B. werden noch einige Orchideen in Blüte sein. Und normalerweise kommen im Juni auch die ersten Dickröhrlinge (2018 hatten wir z.B. reichlich Satanspilze).


    Ich hätte das Treffen eh mehr als Forentreffen angesehen, also zum sich Kennenlernen, ratschen, aber auch gemeinsam raus in die Natur zu gehen.


    Was die Quartiere angeht: das Heim selbst hat ja einen großen Gemeinschaftsraum - den können wir für die Pilze und auch für die Mikroskope ideal nutzen. Wir müssen nur genug Leute sein, die dort unterkommen, damit wir das ganze Haus für uns haben. Aus Würzburg werden auch Teilnehmer kommen, ich selbst "logiere" auch in der einfachen Unterkunft.


    Primär geht es also um die Stammbelegschaft, um das Haus für uns zu sichern.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Christoph,

    Ich melde mich hiermit fest an , nur Krankheit könnte mich stoppen.

    (Aber ich war die letzten 20 Jahre gesund)

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hi,


    ja, wenn es joblich passt, komme ich auch. Du weißt ja um meine derzeitige pers. Situation Christoph.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Also Christoph, das hört sich echt super an! :ghurra: Vom "Wollen" her bin ich hunderprozentig dabei, aber ich kann momentan nur mit ca. 80% Sicherheit sagen, daß ich komme. Etwas später im Jahr (wenn div. andere Urlaubspläne konkretisiert und Familientermine koordiniert sind) kann ich dann Näheres sagen.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Christoph und allseits, bei mir ist es ähnlich wie bei Grüni: Dabeisein wollen:100%

    Dabei sein können: bisher mal auch 80%...aber da ich immer schon gut war, Wege im Weglosen zu finden, wird sich da auch noch ein solcher finden lassen :)

    Grüße, Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.