Hallo, Besucher der Thread wurde 376 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

Grüsse aus dem Schwäbisch Fränkischen Wald

  • Hallo Pilzfreunde,


    ich möchte diese Jahr mit dem sammeln von Pilzen anfangen und freue mich über viele Informationen.

    Mein Name ist Jan und bin 40 Jahre jung.

    Ich denke das ich mit dem Wald um meinem Wohngebiet sehr gut Pilze finden lassen, gerne bin ich für jede Tip dankbar.

    Werde auch an einer geführten Pilzwanderung teilnehmen um einfacher die Pilze zu bestimmen zu können, da die Bücher zwar super sind aber nicht die Natur wiedergeben können.


    Liebe Grüße


    Jan

  • Hallo Jab,


    dann herzlich Willkommen hier bei uns. Ein sehr guter Entschluss. :daumen:Schau mal, wo in deiner Nähe ein Pilzverein ist. Es lohnt sich auf jeden Fall zu Vereinsveranstaltungen zu gehen. Das Forum ist klasse und sehr lehrreich, aber Pilzfreunde vor Ort, die einen an die Hand nehmen, sind immer die besten Lehrer. :)


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Moin Jan,


    willkommen im Pilzforum. Mit der Zeit wirst Du hier viele nette Leute kennen lernen und sicher auch mal treffen.


    Aber wie Stefan schon geschrieben hat, ist es immer sehr hilfreich, sich Exkursionen anzuschließen. Auch wenn es kein Pilzverein in der Nähe gibt (wie bei mir), werden solchen Veranstaltungen immer wieder von Forstämtern, Naturvereinen, etc. angeboten. Mache ich eigentlich jedes Jahr 1-2 mal mit. Macht immer Spaß.


    Viele Freude Dir noch hier und im Wald

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Herzlich willkommen in diesem wirklich tollem Forum Jan.

    Ich bin übrigens ebenfalls in fränkischen Wäldern unterwegs, genauer im Dreiländereck Franken-Schwaben-Oberbayern. Leider ist es bis Heilbronn für mich aber schon ein ganzes Stück zu fahren. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß und Erfolg - sich mit Pilzen zu beschäftigen ist einfach nur schön :)


    Liebe Grüße


    Maria

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.