OEPR 2019

Es gibt 1.378 Antworten in diesem Thema, welches 125.667 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Wutzi.

  • Da ist ja ALLES dabei. Von jedem etwas.:ghurra:

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Danke, Brassella!

    Ja, das ist eine ganz schöne Bandbreite...Ich hatte in meiner eigenen Auswahl noch den Wurzelnden Schleimrübling oder Schleimiger Wurzelrübling oder Rübelnder Wurzelschleim oder wie der heißt, den Riesenbovist und so ein paar komische Rindenpilze, bevor der Herkules mir seine Keule über den Kopf zog...:haue:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Brassella,


    ganz lieben Dank für das wunderbare APR-Trainingslager der letzten Monate!


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Dann werde ich mich auch mal dem Dank anschließen. Manchmal, in meinen lichten Momenten, fand ich die Rätsel genial. Manchmal nervig, manchmal zu anspruchsvoll, aber immer kurzweilig und spannend. Also Brassella, nach dem APR werde ich regelmäßig wieder hier miträtzeln, entweder laut aber oft wohl eher im Stillen und ganz heimlich, um meine Ahnungslosigkeit nicht allzu deutlich preiszugeben. Ist ja peinlich==Gnolm7!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.