Hallo, Besucher der Thread wurde 500 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Ist das ein Zunderschwamm?

  • Hi,


    es würde helfen, wenn du uns sagst, an welchem Substrat (Baumart) du den gefunden hast. Bilder von der Unterseite und ein Schnittbild wären auch schön. Um es kurz zu machen; aufgrund des Bildes traue ich mir keine Artbestimmung zu. Es kommen da ein paar sehr variable Arten in Frage, die außer dem Zunderschwamm so aussehen könnten...


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hi,


    mein heißer Tipp für den Pilz wäre der Rotrandige Baumschwamm. Zunder in dieser roten Farbe halte ich dann schon wieder für sehr unwahrscheinlich. Die weißliche Trama passt auch gut zu meinem Tipp. :)


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan, dankeschön, hmmm ich habe mir gerade mehrere Fotos des Rotrandigen Baumschwamms angesehen, so sieht er gar nicht aus. Der Pilz scheint nur auf den Fotos rötlich er ist richtig braun. Könnte es nicht doch einer sein:/

  • Natürlich könnte es auch ein Zunder sein. Die Wahrscheinlichkeit dafür würde ich aber bei ca. 5 % anberaumen. ;) So anhand von Bildern sind die ultimativen Chamäleons wie Zunder und Rotrand nicht immer sicher zu bestimmen. Trotzdem hat der Zunder meines Wissens nach braune Trama im Schnitt; der Rotrandige aber weißliche, wie auf deinem Foto.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • N'abend!


    ich würde bei der Kontextfarbe die Wahrscheinlichkeit für einen Zunderschwamm sogar deutlich unter 1% ansetzen.
    Nimmt man das gezeigte Substrat dazu, das viel eher Fichte als Birke ist, dann sogar deutlich unter 0,01%. :gzwinkern:

    >FomPini< passt schon.



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.