Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k aufgerufen und enthält 32 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Junge Fruchtkörper im Wurzelbereich einer Weißtanne: Hallimasch?

  • Die Killer-Ganoderma ist ja ein "dolles" Ding!


    @ Bodo: du wirst hier in verschiedenen Forenthreads gelöschte Beiträge finden, das hat nur in den aller-aller-meisten Fällen nichts damit zu tun, dass der Schreiber eine Aussage zurückgenommen hat, sondern dass die Forensoftware beim Abschicken der Antwort eine Fehlermeldung generiert hatte - so als sei der Betrag nicht gepostet worden.

    Wenn der Schreiber dann noch mal (manchmal auch noch mal und noch mal) den Absende-Knopf bedient, dann steht hinterher der gleiche Text mehrfach da.

    Also wird der überflüssige Beitrag vom Ersteller gelöscht (da kann man - muss aber nicht - einen Grund angeben).

    Die Fehlermeldung der Software kann man auf jeden Fall ignorieren, bisher wurde trotzdem immer der Beitrag ordentlich in den Thread eingefügt (d.h. vor weiterem Absenden kurz mal nachzuschauen bringt Klarheit) .

    "Nicht-sichtbare" Beiträge von bestimmten Forenmitgliedern müssten an deinen persönlichen Einstellungen liegen ................


    (Und ich denke, dass ursprünglich hier bei der Anfrage ganz einfach Bezeichnungen verwechselt worden sind ...manchmal meint man dieses Ding, und verwendet - gerade bei wissenschaftlichen oder fremdsprachlichen oder aus anderen Gründen nicht so geläufigen Begriffen - den Namen für ein anderes Ding, obwohl man vielleicht sogar dieses Ding meinte ... ist euch das noch nie passiert?)

  • @ Bodo: du wirst hier in verschiedenen Forenthreads gelöschte Beiträge finden, das hat nur in den aller-aller-meisten Fällen nichts damit zu tun, dass der Schreiber eine Aussage zurückgenommen hat, sondern dass die Forensoftware beim Abschicken der Antwort eine Fehlermeldung generiert hatte - so als sei der Betrag nicht gepostet worden.

    Das weiß ich doch, ist mir selbst auch schon passiert. Die angesprochenenen Posts (waren 2 oder 3) in dem von mir als unangenehm empfundenen Tonfall habe ich aber gesehen (sonst wären sie mir ja nicht sauer aufgestoßen, und ich hätte es dann ja auch gar nicht angesprochen), das bilde ich mir nicht ein ;).

  • @ Bodo: du wirst hier in verschiedenen Forenthreads gelöschte Beiträge finden, das hat nur in den aller-aller-meisten Fällen nichts damit zu tun, dass der Schreiber eine Aussage zurückgenommen hat, sondern dass die Forensoftware beim Abschicken der Antwort eine Fehlermeldung generiert hatte - so als sei der Betrag nicht gepostet worden.

    Das weiß ich doch, ist mir selbst auch schon passiert. Die angesprochenenen Posts (waren 2 oder 3) in dem von mir als unangenehm empfundenen Tonfall habe ich aber gesehen (sonst wären sie mir ja nicht sauer aufgestoßen, und ich hätte es dann ja auch gar nicht angesprochen), das bilde ich mir nicht ein ;).

    (a) der Beitrag wurde von Frank wieder hergestellt, welche Antwortposts wurden gelöscht?


    (b) Uwe hat sachlich geantwortet,

    (a) Mindestens einer von "lupus". Vielleicht wurde zwischenzeitlich auch was entschärfend editiert, mag sein

    (b) Mag sein. Beiträge von "Uwe58" werden bei mir nicht angezeigt.

    So so

    Du bezichtigst allgemein alle Antworten eines schlechten Tonfalls, hast aber nicht mal alle gelesen, weil sie bei dir nicht angezeigt werden. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln ..............

    Nachtrag. Spreche in Zukunft bitte die Mitglieder persönlich an, die es betrifft, (deiner Meinung nach). Sonst wird das Forum zum "Kindergarten"!

  • Lieber Peter, die Ganoderma kenne ich auch nur zufällig, weil ich sie letztes Jahr von der wiege bis zum Klau beobachtet habe. Ich finde meinen Beitrag nicht, stell aber hier gleich noch mal die Bilder ein:

    Hallo Claudia

    Ich kann mich noch gut an zwei schöne Beiträge erinnern. Du meinst bestimmt diese:

    Vom Gnolm zum Lackporling

    Vom Gnolminchen zur Killer-Gnolmiderma

  • Wie ich gerade zufällig entdeckt habe - weil *plonk* sich bei Mouseover nicht auswirkt - , wird mir unterstellt ich hätte "allgemein alle Antworten eines schlechten Tonfalls bezichtigt".


    Das ist schlichtweg eine glatte Lüge. Unterlass das gefälligst. Und lerne lesen:


    Ich schrieb einmal (Hervorhebungen nachträglich von mir): "... und einigen Antwortposts, die auch für meinen Geschmack einen sehr unangenehm belehrenden "Boah, wie kann man denn so doof sein?"-Unterton* hatten...",


    und einmal: "Die angesprochenenen Posts (waren 2 oder 3) in dem von mir als unangenehm empfundenen Tonfall...."


    Und hiermit mache ich auch endgültig öffentlich, dass "Uwe58" die einzige Person in meiner gesamten Internetnutzung seit ca. 25 Jahren ist, für die ich je die Ignorierfunktion aka *plonk* genutzt habe.

  • Das ist hier wirklich wie im Kindergarten. Was ist aus diesem Forum geworden ..........


  • Ach Jungs, haltet doch den Ball ein bissi flacher. Das Leben ist zu kurz für schlechte Stimmung.


    Lieber Peter, die Ganoderma kenne ich auch nur zufällig, weil ich sie letztes Jahr von der wiege bis zum Klau beobachtet habe. Ich finde meinen Beitrag nicht, stell aber hier gleich noch mal die Bilder ein:

    Hallo Claudia

    Ich kann mich noch gut an zwei schöne Beiträge erinnern. Du meinst bestimmt diese:

    Vom Gnolm zum Lackporling

    Vom Gnolminchen zur Killer-Gnolmiderma


    Hallo Uwe, ganz genau, den meine ich. Danke für die Blümchen==11. Nachdem ich geschrieben hatte, dass ich ihn nicht finde habe ich noch mal gesuchten siehe da, ich fand doch. Jetzt hast Du mir die Arbeit abgenommen. . Käpt'n Chaos hat das Chaos nur im Namen, ich praktiziere es täglich. Aber ich bin abgehärtet, weil ich an Chaosbeseitigung gewöhnt bin==3.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo z'samma!


    Zu Claudias Gnolmodermas geht es >hier lang< und zur Fortsetzung >dort lang<.


    Ignoriertlisten sind ja dazu da, daß man sich eben nicht gegenseitig auf den Geist geht. Irgendwas lief da also schief, aber das jetzt aufzudröseln ist sicher auch nicht im Sinne des Themenstarters.
    Generell ist es völlig ok, ein Thema oder einen beitrag zu löschen - solange eben noch niemand drauf geantwortet hat. Gründe kann es haufenweise geben, meistens ist es so, wie abeja schon schrieb: Ein doppelt abgeschickter Beitrag, oder vertauschte Bilder oder sonst ein technischer Unfall.
    Wenn es schon Reaktionen gab, sollte man es trotzdem stehen lassen. Im Schlimmsten Fall hat man ein paar Schmunzler auf der Seite, was aaber auch harmlos ist und in diesem Thema auch (weitestgehend) harmlos war.


    Im Nachhinein eine Diskussion zu führen, wer welchen Kommentar möglicherweise als unkommod empfand, und ob dann der eine oder andere Beitrag wieder vom Autor gelöscht wurde (Moderation hatte an der Stelle nicht eingegriffen), weil der Autor sich selbst so nicht stehen lassen wollte, ist zwecklos. Zumal wenn, sich der Themenstarter, den es ja eigentlich betrifft, nicht weiter dazu äußern mag. Wass auch völlig in Ordnung ist.


    Ich mach hier mal zu, Diskussionen zu Ganoderma an sich werden andere Plätze finden, und die famosen Ganodermaformen sind oben verlinkt.



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Beorn

    Hat das Thema geschlossen