Endlich!!!

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 1.732 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Calabaza.

  • Hallo Zusammen,


    nachdem ich mehr Fundberichte von Sommersteinpilze gelesen habe musste ich heute an einer Steinpilzstelle nicht weit von mir nachschauen, ob sie auch bei mir zu finden sind. Und tatsächlich fand ich auch welche, nur leider waren bei einigen schon die Maden und die Schnecken schneller dran. Außerdem fand ich einige Pfifferlinge, schwarzblauende Röhrlinge, Perlpilze und noch einige Arten. Hie die Bilder:



    Der wuchs einfach mitten auf dem Weg :D




    Die gibt es in diesem Wald recht häufig.

















    Mit dem habe ich nun wirklich nicht gerechnet. 8|















    Hier die Gesamtfunde:





    Zwar nicht viel, aber immer noch besser als gar nichts. ;)


    LG Angelika

  • Hallo Angelika,



    ja so ähnlich sah auch unser Fund vom Mittwoch aus. Und auch ich seh das so besser das, als gar nix.


    Eier dazu , Zwiebeln und dann ab auf Brot. Wie köstlich.





    Liebe Grüße





    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,
    da ist doch ein Schwarzhütiger drin. 8| 8| 8| Herzlichen Glückwunsch zum seltenen Fund. :thumbup:


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Angelika,
    bei deinem "Gesamtfund" fehlen aber noch die Stockschwämmchen :cool: . Aber klar - diese isst man nur, wenn man sich wirklich ganz sicher ist.
    FG und Gratulation zu den Funden.
    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

  • Hallo Angelika,


    Glückwunsch zu deinen Funden ! Bei dir sieht es wohl ähnlich aus wie hier.
    B. Aereus sehe ich nicht nur einmal. Vom Schwarzblauenden habe ich das Foto übersehen ?
    Die Stockschwämmchen sind auf dem Foto eindeutig bestimmbar, das schrieb ja auch schon Öhrling.
    Schließ dich doch mal einem Forentreffen an. Du kannst davon nur profitieren.


    Liebe Grüße,
    Markus