Hallo, Besucher der Thread wurde 9,8k aufgerufen und enthält 84 Antworten

letzter Beitrag von rübling001 am

Treffen in Nordbrandenburg 2016

  • Nordbrandenburg 2016 - Wer kann und möchte wann dabei sein? 8

    1. Wochenende 24.09.2016 - 25.09.2016 (8) 100%
    2. (verlängertes) Wochenende 01.10. - 03.10.2016 (4) 50%

    Hallo liebe Pilzfreunde,


    aufgrund der schönen Runde am Stechlin im Oktober vergangenen Jahres würde ich gern auch in diesem Jahr wieder ein Treffen in Nordbrandenburg anschieben wollen.
    Damit jeder Interessierte genügend Zeit hat, sich zeitlich entsprechend zu orientieren, ist für die Terminfindung in dieses Jahr vielleicht die nun hiermit erfolgte, rechtzeitige Ankündigung ganz hilfreich ;)


    Als möglichen Termin sind in der angehangenen Umfrage 2 Vorschläge enthalten, in der die Anzahl der potenzielle Funde mutmaßlich recht hoch sein dürfte (wenn es nicht wieder so trocken ist wie 2015).
    In der Hoffnung also auf einen heißen Sommer von, sagen wir Juli bis Mitte August und dann bis Mitte September reichlich Niederschlag bei warmen Temperaturen, wären die beiden folgenden Terminvorschläge bestimmt ganz sinnvoll:


    Samstag/Sonntag: 24.09./25.09.2016

    oder

    Samstag/Sonntag/Montag: 01.10./02.10./03.10. (Feiertag)


    Möglich ist natürlich auch, dass jemand nur einen Tag des Wochenendes dabei ist.
    Das würden wir dann aber in einer gesonderten Umfrage nochmal abklären oder ich erweitere diese dann entsprechend.
    Erstmal sehen, wer überhaupt Zeit und Lust hat - über die üblichen Verdächtigen würde ich mich natürlich sehr freuen... :alright:


    Ich schlage vor, jeder der Bock hat, dabei zu sein, setzt mal einen (oder zwei) Haken in der Umfrage und dann legen wir den Termin fest, der für die meisten am besten passt.


    Unterkunft und Ablauf können wir dann noch festlegen... aber die eine oder andere Idee gibt es auch hier schon ;)


    Treffen und Exkursion wäre auf jeden Fall wieder der Raum um den Stechlinsee bei Neuglobsow.


    Bitte stimmt bis zum 29.05.2016 ab, Mehrfachnennungen sind natürlich möglich...


    Viele Grüße an alle und bis bald
    sagt der Björn

  • Welcher Termin ist denn der richtige ?


    Im Text steht 24.09./25.09.2016, in der Umfrage hingegen 24.10./25.10.
    Du meinst sicherlich den September. Das fällt ja schön in meinen Urlaub. :)
    Ich kann allerdings noch nicht zusagen. Da wären noch einige andere Dinge und Termine zu klären für mich.
    Aber Lust hätte ich.
    Übrigens ist am 24.09. der erste "Europäische Pilztag" ! Ich hatte ja schon überlegt selber was zu machen.
    Aber egal. Ich zeige jedenfalls schon mal Interesse aber mit einer ernsthaften Zusage kann ich noch nicht dienen.

  • Hallo Bjoern,


    ich freue mich, dass sich schon jetzt was tut, bezüglich eines wiederholten Treffens in diesem Jahr. Tatsächlich habe ich auch schon einige Gedanken darüber verloren und, wie Mausmann den 1. Pilztag, also 24.09. als günstig erachtet.



    Im Rahmen dieses Tages sollen diverse Veranstaltungen zum Thema stattfinden. Im OT Dollgow / Stechlin ist eine Pilzaustellung im Rahmen des Erntedankfestes geplant. Ansprechpartnerin ist Johanna Dalchow / johanna.dalchow@googlemail.com.


    Pilztag-Website


    Veranstaltungen zum Pilztag


    Ich denke, der Besuch der Austellung würde unseren Tagesplan in diesem Jahr bereichern. Den Wunsch einige Pilze präsentiert zu sehen, gab es im letzten Jahr bereits.


    Im Allegemeinen würde ich mich für die lockere Planung eines Ablaufplans aussprechen, um die die etwas 'extremen' Gewaltmärsche des letzten Jahres etwas kalkulierbar zu machen; vielleicht durch entsprechende Halbtagestouren mit Hop-On/Off Möglichkeit, für diejenigen die nicht gleich die volle Dröhnung wollen :D .


    Ich find's jedenfalls klasse, dass du bereits die Initiative ergriffen hast. Ich habe auf jeden Fall Bock drauf, mich zu beteiligen!


    LG, Andreas

    Der Brieselang ist eine schwindende Macht, an Terrain verlierend wie an Charakter, aber auch noch im Schwinden ehrwürdig, voll Zeichen alter Berühmtheit und alten Glanzes. Fontane

  • Hallo Andreas,


    freut mich wirklich sehr, dass Du auch wieder Interesse hast.
    Ich bin auf jeden Fall auch für eine weniger weiter Runde - und schon gar nicht an beiden Tagen ;) Hat letztes Jahr echt lange gedauert, die Füße wieder kalt zu kriegen...
    Eine Pilzaustellung mit einzustreuen, finde ich eine prima Idee.


    Den groben Ablauf können wir dann ja festlegen, wenn der Termin steht.
    Ich habe Jan-Arne schonmal angefragt, ob man das Datum in der Umfrage noch ändern kann :shy: damit es nicht zu Missverständnissen kommt.


    viele Grüße und einen schönen Abend
    Björn



    P.S. Die eingetragenen Datumse stimmen jetzt!!! ;)

  • Wir würden auch gerne kommen, aber , ob es geht ist fraglich. Das muß noch mit underen Gästewechseln in Einklang zu bringen sein. Für das Wochenende 17. 18 September könnte ich schon zusagen, da steht allerhöchstens ein kleiner Wechsel an, wenn überhaupt, aber das Datum steht ja nicht zur Diskussion.
    Zu den vorgeschlagenen Daten kann ich leider noch nichts sagen, nur allgemeines Interesse signalisieren, aber keine Ahnung , ob möglich.

  • Hallo in die fotogene Runde...


    Ja, klar, werde ich auch dieses Jahr gerne dabei sein!
    Stand heute gehe beide Termine - ist aber schwer, das verbindlich frei zu halten. Da liegen so ein paar Familiengeburtstage im Bereich - aber wir kriegen das hin.


    Vielen Dank Björn, dass Du schon mal anfängst zu sammeln.
    beste Grüße,


    Tom

  • Hallo liebe Leute,


    also sei das diesjährige Nordbrandenburgtreffen am Wochenende (des ersten Europäischen Pilztages) vom 24.09. - 25.09.2016


    Die Umfrage ist damit abgeschlossen - leider kann ich die wieder nicht beeinflussen bzw. beenden :angry:



    Teilnehmer nach aktuellem Stand sind:


    Andy (AndyHVL)
    Andreas (Earl 86)
    Tom (coindigger)
    Björn (Bjoern)
    Kati (szivas)
    Wildkater (Klarname unbekannt ;) )
    René (Bird)


    Wer noch Zeit und Lust hat, kann sich gern anschließen...
    Einigen Leuten hatte ich nochmal eine PN gesendet.


    Ich schlage vor, dass wir dann spätestens in der ersten Julihälfte die Unterkünfte buchen sollten.
    Bis dahin können sich noch Interessenten melden.


    Einen Vorschlag für den möglichen Ablauf würde ich dann nochmal machen - Andreasens Idee für den Besuch der Pilzausstellung würde ich auf jeden Fall mit aufnehmen.
    Weitere Ideen sind natürlich willkommen.


    Bis die Tage und einen schönen Abend wünscht
    der Björn

  • Wir werden wohl wahrscheinlich nicht kommen können. Großer Gästewechsel am 24.9. . Am verlängerten Wochenende hätten wir am 2.10(und auch bis 3. bleiben) anreisen können, aber auch nicht am 1. wollte da noch abstimmen, ging aber irgendwie unter.
    Naja, man muß ja leider seinen Lebensunterhalt verdienen und gerade die Wochenenden, wo andere Zeit haben, sind immer ein Problem Und dieses Jahr bin ich personell besonders schwach bestückt (aus Kostengründen).

  • Hallo Leute,


    ich habe mal ein kleines Banner gebastelt für das Treffen im September.
    Das ist zwar nicht so schön wie das von Andreas im letzten Jahr, aber erfüllt auch seinen Zweck ;)



    Ich wollte mal nachfragen, welche Präferenzen Ihr für die Unterkunft habt.
    Im vergangenen Jahr waren ja alle (zumindest die zwei Tage vor Ort waren) außer mir im Little Lindens in Neuroofen untergebracht.
    Ich hatte im Luisenhof in Neuglobsow direkt am Stechlinsee gewohnt, weil ich die Unterkunft schon gebucht hatte, bevor das Treffen zustande kam.


    Ich würde dort auch sofort wieder einziehen, die Zimmer waren gemütlich und sauber und das Frühstück war allererste Sahne...
    Preislich lag das Einzelzimmer bei knapp unter 50 € die Nacht, wenn ich das richtig in Erinnerung habe...


    Die Apartements im Little Lindens sind aber auch top. Die Preise kenne ich aber nicht, da müsste die Mieter vom letzten Jahr vielleicht mal eine Aussage machen ;) Frühstück müssten wir uns dort dann aber selbst machen.




    Für Samstag, den 24.09.2016 schlage ich vor, dass wir vormittags erstmal in Richtung Peetschsee laufen. Den hatte ich letztes Jahr mal mit dem Fahrrad umfahren und war von der Vielfalt der Habitate sehr angetan. Der komplette Rundweg war rund 10 km lang. Den müssen wir aber natürlich nicht komplett laufen ;)
    Nachmittags könnten wir dann vielleicht ins nahe gelegene Dollgow fahren und uns dort mal die Pilzaustellung, die an dem Tage im Rahmen eines Erntedankfestes stattfindet, ansehen.
    In dem Zuge könnten wir vielleicht auch lecker Kaffee und Kuchen abgreifen, schätze ich mal :)
    Wenn dafür Interesse besteht, würde ich die Verantwortlichen mal anfragen, in welchem Zeitraum die Ausstellung dort stattfindet.


    Am Sonntag können wir dann nochmal spontan zum Stechlinsee gehen oder ggf. auch nochmal woanders hinfahren, je nach dem, wie die Wetterlage und die Wuchssituation dann ist.


    Ich werde wahrscheinlich noch bis Montag bleiben (wie im letzten Jahr) und etwas mit dem Fahrrad in der Gegend rumkutschen ;)


    Generell ist es natürlich auch möglich, dass jemand nur Teilen des Treffens beiwohnt, z.B. nur Samstag oder nur Sonntag oder nur Kuchen essen ;) Also alles schön locker und entspannt.


    Soweit erstmal,
    wer noch dabei sein will, hat jetzt noch die Chance


    Bisher sind nach Stand der Umfrage dabei:


    Andy (AndyHVL)
    Andreas (Earl 86)
    Tom (coindigger)
    Björn (Bjoern)
    Kati (szivas)
    Wildkater (Klarname unbekannt )
    René (Bird)
    Christian (ruebling001)


    einen schönen Abend

  • Hallo auch von mir in die Runde,


    welch' lustiger Zufall Björn, aber ich hatte da auch noch etwas im Ärmel, was ich dir eigentlich schon längst zukommmen lassen wollte. Leider hat's aufgrund dem vielen Zeug, das ich in letzter Zeit zu tun hatte, bisher noch nicht geklappt. Ich hatte auch an einem Banner für dieses Jahr gebastelt! Nu' bist du mir zuvor gekommen, sodass ich meinen wohl für nächstes Jahr im Schubfach behalte. Der Sinn von 'Kunst' ist es ja nicht zu konkurrieren. ;)


    Sehr passend in deinem Banner übrigens die (Halb-)Insel links. Das erinnert mich gleich an die nicht enden zu scheinende Landzunge um den Großen Stechlin auf dem Rückweg vom AKW letzes Jahr. Und dann noch die abschließende Glucken-Suche bei Taschenlampenlicht. Das war verrückt.


    Schön, dass sich schon erste Gedanken zum Ablauf formieren! Ich würde mich wieder in den Little Linden einquartieren. Ich vermute fast mit Gewissheit, dass ich mit +1 Person komme. Womöglich ist Michael auch wieder mit im Schlepptau.


    Der Peetschsee sieht vielversprechend aus!



    LG, Andreas

    Der Brieselang ist eine schwindende Macht, an Terrain verlierend wie an Charakter, aber auch noch im Schwinden ehrwürdig, voll Zeichen alter Berühmtheit und alten Glanzes. Fontane

    Einmal editiert, zuletzt von Earl86 ()

  • Hallo Andreas,


    super, dass Du auch schon ein Banner in petto hast ;) Bin jetzt natürlich neugierig, aber ich kann auch bis 2017 warten... :cool:


    Bring' ruhig Deinen Anhang mit, ich werde dieses Jahr sehr wahrscheinlich auch mit meiner Liebsten anreisen (Andy kennt sie ja bereits).
    Micha ist natürlich auch gern gesehen...

  • Hallo in die Runde,


    da ich erst jetzt erst wieder ins Forum schaue, melde ich entsprechend spät mein außerordentliches Interesse an.
    Ich bin Christian und war 2015 auch dabei: also der, der (bislang) kaum 100 Pilze kennt, sie auch nicht fotografiert,
    aber um so besser weiß, wie man sie lecker zubreitet.
    Was den/die Termin(e) angeht, bin ich vorläufig offen, d.h. ich würde mich ggf. auch einrichten.
    Wenn es wieder in die Gegend wie 2015 gehen sollte, kann ich in meinem relativ großen Sommerhaus am Gr.Linowsee
    -nahe Rheinsberg- auch für mind. 4 Schläfer Unterkunft anbieten.
    Und Kochen, Tafeln, Feiern für bis zu 12 Pilzanbeter wäre bei mir auch problemlos möglich.
    Für diejenigen, die unabhängig in Hotel, Pension, Ferienwohnung oder Privatzimmern logieren möchten,
    gibt es in unmittelbarer Umgebung -insb. Rheinsberg- diverse Möglichkeiten.


    Gruß, rübling / Christian


    tel. 0170 556 10 19






  • Hallo Christian,


    schön, dass Du auch wieder dabei bist und vielen Dank für das Angebot.
    Der Termin steht mit dem 24.09. - 25.09.2016 bereits fest.


    Vielleicht können wir auf Dein Angebot auch spontan zurückkommen, zumindest was einen eventuellen Ausklang des Tages am Abend angeht;-)


    ---------------------------------------------------------------------------------------
    Nochmal an alle Teilnehmer:
    Also Britta und ich werden uns wieder wie im letzten Jahr im Luisenhof in Neuglobsow einmieten.


    René (Bird), Du müsstest dann mal sagen, ob Du dort auch Quartier beziehen möchtest?
    Ich könnte dann ein Zimmer gleich mit reservieren (57 € für eine Person / 69 € bei zwei Personen je Nacht)


    Andreas, Andy, Tom, Kati - Ihr seid bestimmt wieder bei Katrin in Neuroofen, oder?
    Wildkater, wie sieht's bei Dir aus?


  • Luisenhof ist ok, ja bitte gleich für mich mit reservieren! Vielen lieben Dank!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.