coindigger Pilzjäger

  • 48
  • aus Berlin NNO
  • Mitglied seit 23. September 2006
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
591
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
3
Punkte
3.563
Profil-Aufrufe
144
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema Trichterlinge? Wenn ja, welche? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oehrling)

    Hallo,

    wobei der Tonblasse in meiner Erfahrung häufig auch ganz solitär wächst und zudem das Holz auch nicht wirklich offen sichtbar, sondern sogar vergraben sein kann.

    Tom
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Servus Maria,

    du siehst auf dem Hut die weißen Velumflocken (drittes Bild von oben) vom Velum universale - die schwimmen sonst im Schleim der Huthaut, der hier eingetrocknet ist. Dann hast du diesen flockigen Stiel. Klare Velumreste sind hier zwar…
  • Hallo zusammen,
    Kann aber auch ohne die langgezogenen Poren vorkommen , mit mehr labyrinthischer verwirrung. Hat mich zuerst durcheinandergebracht , aber es war dann doch eine eindeutige D.confragosa.
    Grüße Norbert

  • Hallo,

    wenn man schon einmal etwas seltenes findet, dann hat man ja mindestens moralisch gesehen die mykologische Pflicht zur genauen Dokumentation. ;) Ich habe also die Gelegenheit zum Anlass genommen, meine Funde etwas präziser zu dokumentieren und…
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Hallo Maria,

    das ist Crinipellis scabella (=stipitaria), Zitzenhaarschwindling. Wächst gerne auf mageren Rasenflächen und ist die einzige Art der Gattung, die aus Deutschland bekannt ist.
    Ein paar weitere Arten der Gattung kommen in Südeuropa vor, die…
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen!

    Klar, Standortbilder sind gut und wichtig, aber die Bilder hier sind doch erstens gar nicht schlecht, und zweitens wichtige Angaben dabei!
    "Büschelig" zB gibt doch schon mal einen entscheidenden Hinweis. Auch interessant hier: Die zwar…
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Ahoj,

    grundsätzlich finde ich, die Fragen des schriftlichen Prüfungsteils müssen scharf gestellt sein.
    a. ist die schriftliche die Eintrittskarte für die mündliche.
    Da erst kann dann auch referiert werden. Daher müssen die Fragen f. Teil 1 ein klares…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Malone)

    D´accord, Peter.

    Tom
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Hallo Tom,
    Tatsächlich wollte ich ja nur den Unterschied von 'Auswendig gelernt' und ' Verstanden' herausheben und daß das bei Prüfungen oft stiefmütterlich behandelt wird.
    Gruß
    Norbert
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Norbert.S)

    Hallo Norbert,
    grundsätzlich kann ich Dein Ansinnen verstehen.
    Aber dann schreibt man doch nicht "Nennen Sie drei Argumente, um die/den Ratsuchende/n vom Verzehr abzuhalten."
    In Prüfungsfragen wird eine derartige Unschärfe immer…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Da hast Du recht Stefan. Das war vielleicht zu emotional. :)
    Und letztlich klingt es wohl nach zu viel Kritik, deshalb sage ich mal, was ich mir ganz allgemein von Prüfungskaskaden erwarte:

    a) Struktur über dem System
    b)…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    Schöne wilde Diskussion.
    Mal Transparenz, mal weniger Transparenz, mal Nachvollziehbarkeit, mal Platz zum Ausschweifen, Platz zum Referieren... mal klare Antwortvorgaben, mal Antwortbereiche, mal Antwortvarianten, mal abgezählt, mal nicht. Dazu dann…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    Schöne wilde Diskussion.
    Mal Transparenz, mal weniger Transparenz, mal Nachvollziehbarkeit, mal Platz zum Ausschweifen, Platz zum Referieren... mal klare Antwortvorgaben, mal Antwortbereiche, mal Antwortvarianten, mal abgezählt, mal nicht. Dazu dann…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema Perlpilz und grauer Wulstling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Micha,

    ich sehe auch überall eher Perlpilze und nicht wirklich etwas, was wie Grauer Wulstling aussieht.

    Tom
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema Tonblasser Fälbling verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Malone)

    Ja, Fichtenwald und gruppiges Wachsen passen auch ganz gut.
    :)

    Tom
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema PSV-Prüfungsfragen: Unklarheiten verfasst.
    Beitrag
    Egal, welche Interpretation dieser Fragestellung der geneigten Antworterwartung des Fragenformulierers entspricht - und ich sehe alle hier vorgestellten Ideen und Meinungen als nachvollziehbar, relevant und wichtig an - offenbart die Diskussion aus…
  • coindigger

    Hat eine Antwort im Thema Tonblasser Fälbling verfasst.
    Beitrag
    Das sieht mir sehr nach einem Gefleckten Rübling aus.

    Tom
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Hallo noch mal,

    schneide ihn mal durch, Michi, und schau, ob er von der Basis her bräunt.

    LG, Jan-Arne
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Craterelle)

    Wenn die schon im Korb sind gibt es nur einen Grund, weil es evtl. Giftpilze sind.
    Alles andere muß man als Information für die Zukunft mitgeben.
    Die Frage 349 ist somit falsch gestellt!
  • coindigger

    Like (Beitrag)
    Hallo, Sebastian!

    Du musst ja auch nicht alles sofort beherrschen und einschätzen können.
    Nur die Ruhe, manches dauert eben. Pilze sind enorm kompliziert, da kommt es auch darauf an, sich langsam reinzugraben und die Formenkenntnis immer peu a peu…