Hallo, Besucher der Thread wurde 8,4k aufgerufen und enthält 60 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

Welchen Pilz wollt ihr unbedingt mal finden?

  • Hallo zusammen!


    Anfang eines neuen Jahres nehme ich mir immer einen Wunschpilz vor, den ich finden möchte. Letztes Jahr war das "Jahr der Krausen Glucke".


    Tatsächlich hats im Oktober noch geklappt, zwar nicht mehr zum essen, da war sie definitiv schon drüber, aber nun weiss ich, wo dieses Jahr schauen!:)


    Dieses Jahr ist das "Jahr der Herbsttrompete"! Für viele wohl nichts besonderes, für mich schon.



    Aber dicht dran sind noch viele andere. Die misteriöse Morchel, der sagenumwobene Satanspilz, der erlesene Erbsenstreuling, ......schaumer mal!



    Grüßle und viel Spass beim Suchen und Glück beim Finden!




    Margit



    Ach ja, der rätselhafte Riesenbovist, das wär auch noch was!

  • Hallo zusammen,


    bei mir ist es auch der Kaiserling. In der Regel ist das der Pilz, den ich in jedem neuen Pilzbuch als erstes nachschlage. Und es geht sogar die Mär um, dass er in der Region Heidelberg schon einmal gefunden wurde. Ich glaube ich werde diesen Sommer mal ein paar Ausflüge zu den historischen Römerstätten und den Weinanbaugebieten der Region machen. Vielleicht hat ja einer der Bewohner vor 2.000 Jahren einen Korb voll in einer Ecke vergessen und jetzt schlummert der Pilz im Boden und wartet auf einen schönen warmen Sommer :)


    Viele Grüße


    Stefan


  • Das Kuhmaul würde ich gerner mal finden aber bis heute ist er mir verborgen geblieben aber das kommt noch


    Warst du nicht aus Dänemark? Von wo denn? In Froslev Plantage habe ich es schon gefunden![hr]
    Jetzt hab ich gerade deinen neuen Thread gesehen...das ist ja genau dein Gebiet...lach!


    Und ich korrigiere mich...das war Bommerlund Plantage und zwar direkt am Hauptweg im Grasstreifen.

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)

    Einmal editiert, zuletzt von Inni ()


  • Das Kuhmaul würde ich gerner mal finden aber bis heute ist er mir verborgen geblieben aber das kommt noch


    Warst du nicht aus Dänemark? Von wo denn? In Froslev Plantage habe ich es schon gefunden![hr]
    Jetzt hab ich gerade deinen neuen Thread gesehen...das ist ja genau dein Gebiet...lach!


    Und ich korrigiere mich...das war Bommerlund Plantage und zwar direkt am Hauptweg im Grasstreifen.

    Vieleicht sollte ich mal die augen auf machen lach

  • Ich möchte Becher finden.
    Becher und Becherchen und Kelchbecher. Rote grüne braune gelbe orangefarbene weiße Becher.
    Und die Chancen stehen gut! Denn der Wald, der nun mir gehört, (früher einmal das Zuhause von Hexhenopa, der zog aber fort) ist weit und tief und vielfältig und unergründlich.


    LG Uli


  • ...Und deswegen möchte ich einmal frisch! gesammelte essen, um festzustellen, ob die wirklich so viel besser sind... Ob ich die dann überhaupt unter meine Top 10 oder 20 meiner liebsten Pilze in der Rangliste einordnen werde, ich habe da meine Zweifel ...


    Mit Sicherheit (!), Safran - für mich ist das einer der drei Besten.

    Zitat

    Und ich möchte sie vor allem, endlich mal FINDEN. Ich versuche die mittlerweile seit ungefähr 40 Jahren zu FINDEN(unterschiedlichste Sammelgebiete), ohne irgendeinen Erfolg,


    Plane mal einen Schwedenurlaub Ende Juli, Anf. August. Vielleicht in Smaland oder an den großen Seen. Dort wirst Du garantiert Pfifferlinge finden.


    [hr]
    Ich möchte dieses Jahr endlich mal Herbsttrompeten finden.
    Und dazu noch den Gelben Graustiel-Täubling (Russula claroflava). Letzteren möchte ich dann auch als solchen erkennen und nicht als Ockertäubling verwerfen ("zack").

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304561-5-jpg

    Einmal editiert, zuletzt von nochn Pilz ()

  • So sollte ein Kaiserling aussehen vieleicht war das deiner Daggi ;-)
    Lg Martin


    durchaus möglich, martin
    er sah nämlich genauso aus. aber nachdem inni so zweifelt trau ich mich nicht mehr fest zu behaupten, dass es wirklich einer war.



    farbe, ei, alles stimmte. nur dänemark war falsch :D

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.