Hallo, Besucher der Thread wurde 46k aufgerufen und enthält 447 Antworten

letzter Beitrag von anne am

Naturfotos


  • Auch kein spec., Erdhummel (Bombus terrestris)  :nana:


    Ihr täuscht Euch beide :freebsd:


    Die Hummel gehört zur Gattung Plüschmors * :D


    Lieber Wirderer, diese trägen Hummeln fliehen nicht gleich vor Dir. Du hättest ruhig mit Deiner Kamera näher rangehen und ein echt "scharfes" Bild machen können, statt die ganze Umgebung abzulichten, damit man Dein Objekt suchen muss *hihi* :freebsd:


    LG,
    Kuschel


    *plattdeutsch für Hummel

  • hallo zusammen
    Durch eure schönen Fotos animiert hab ich auch noch etwas gefunden
    Eins unserer Hobbys Sind auch Stauden insbesondere Taglilien und da waren halt zufällig ein paar tierchen dabei:)

    Im rhodo war ganz schön was los

    unbeabsichtigte Schlupfwespen

    Bienchen im Landeanflug:)


    ich hoffe euch hats gefallen
    Gruß Jörg

  • Wolfsjoerg, Deine Biene im Landeanflug könnte man glatt als Suchspiel verwenden - sehr schön :alright:
    Hemerocallis gefallen mir auch sehr gut, aber ich bevorzuge die einfarbigen, am liebsten in den hellen Tönen (bis auf orange oder lachs, die passen nicht in mein Farbkonzept).


    Wen ich leider völlig vergessen habe, ist Barthütler, der uns mit so schööönen Bildern verwöhnt hat. Ein dickes Sorry :shy:
    Mir gefallen alle Bilder, besonders hervorheben muss ich aber das Pferdebild! Es sollte in keinem Pferdekalender fehlen, ganz zauberhaft :)
    Das "Dämmerungsbild" ist ebenfalls ein Highlight und das "wir-Wanzen-machen-einen-Ringeltanz-und-fassen-uns-alle-an-Bild" ist spitzenmäßig :alright:
    Dir recht viel Spaß in Hamburg. Ich wünsche Dir schönes Wetter und eine gesellige Runde mit Deinen Freunden :)


    LG,
    Kuschel


  • [hr]

  • Sorry Kuschel :shy: ich bin etwas daneben heute .ich wollte eigentlich wissen
    ob du von deinen hems.auch bilder hast .Vielleicht hast du lust zu Tauschen .
    wir haben so um die8-10 verschiedene hemerocallis sorten
    entschuldige bitte das unnötige Doppelzitat der Doc hat mir unheimlich Starke Tabletten
    verordnet die machen mich platt:sick:
    gruß jörg

  • Hallo,


    in der so pilzarmen (essbar) Zeit etwas fürs Auge und Herz zur Aufmunterung:


    1.


    Schmetterlingseier an einem Weinrebenblatt,




    2.


    Schmetterlingseier?



    3.


    Russischer Bär,


    url=http:/[/www.abload.de/image.php?img=p1020398grjlo.jpg]

    [/url]


    4.


    Heuschrecke leistet mir Gesellschaft,



    5.


    grün und schwarz,



    6.



    7.


    fl... Dreier,


    url=http:/[/www.abload.de/image.php?img=186hkrl.jpg]

    [/url]


    8.


    innige Liebe,



    9.


    des Pilzsammlers Fluch,



    10.


    ein Pilzsammler aus früheren Zeiten,



    schon sieht die Welt bunter aus...



    vg, bernhard

  • Widerer, Dein Bild ist sehr stimmungsvoll. Herrlich :alright:
    Falls Deine Vögel noch stumm sein sollten, hier zwitschert es wie verrückt :)
    Die Sonne schien so schön vom blauen Himmel, die Temperaturen sind frühlingshaft warm und ich machte auf dem Rückweg von der Firma nachhause eine Stippvisite ins Arboretum Ellerhoop (ein sehr schöner, großer Baumpark hier im Norden). Nachdem ich meinen Spaziergang beendet hatte, suchte ich mir eine Bank in der Sonne und wurde lautstark von einer Singdrossel beschallt :D
    Es war einfach nur herrlich ein Privatkonzert zu bekommen. Sie sang unglaublich vielfältig und wird ihrem Namen sehr gerecht :)


    LG,
    Kuschel

  • wow,
    hier sind ja schon viele tolle Bilder zusammen gekommen! Die liebenden Weinbergschnecken finde ich allerliebst :)


    Gestern im aufgewärmten Laub:


    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen


  • Das ist aber ein schöner Farbklecks mitten im Laub :)
    Schön dass Du einen Siebenpunkt- und keinen asiatischen Marienkäfer ablichten konntest. Er bringt Dir bestimmt Glück - so als Erstfinderin ;)


    LG,
    Kuschel


    Ja, du hast recht, der Asiatische verdrängt den Siebenpunkt trauriger Weise immer mehr :(
    freut mich, das es dir aufgefallen ist :)


    lg,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Guten Morgen,


    diese Kleinen hier sitzen (hängen) unter einer Buckeltramete. Weiß vielleicht jemand, was es für "Käferchen" sind?



    und hier noch mal die unbestimmten Käferlarven. Hier wollte ich sie eigentlich zeigen, hab sie aber in den Macro-Fotos-Thread gestellt:



    vielleicht fällt ja noch Jemandem etwas dazu ein.


    lieben Gruß,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Gestern ging ich abends (dunkel) spazieren, da kam mir eine Mama mit ihrer Tochter vorbei, die ganz schlimm geheult hat. Die Mama hat versucht sie zu trösten "Das war doch nur ein Frosch!". Traurige Sache, dass Kinder vor der Natur so viel Angst haben, und das sogar bei uns in einer idyllischen Kleinstadt, die von Wald und Donauauen eingerahmt ist.


    300 Meter weiter bewegte sich der Untergrund... ca. 20 von diesen Exemplaren.



    P.S.: Gar kein schlechtes Foto für ein Smartphone bei fast vollständiger Dunkelheit.

  • Hallöle,


    bei uns hüpfen immer Grasfrösche übers Grundstück. Heute Abend hatten wir die Außenbeleuchtung an und ein Prachtexemplar sass vor der Küchentür. Hätte ich es vorher geahnt, hätte ich ihm ja ne schöne Fliege braten können :D


    Das war bestimmt die Kategorie Kind, welches auch denkt, dass die Milch von lila Kühen stammt :rolleyes:


    LG,
    Kuschel

  • Wie sich manches doch fügt ...



    Ich war heute morgen in meinem Morchel-Terrain nach dem Stand der Dinge sehen.
    Die Pestwurze sind schon voll im Saft und darüber hinaus, aber Morcheln waren keine zu sehen.
    "Nehmen die alle Reißaus vor mir ? Vielleicht unter dem Laub ?"
    Grad noch gedacht, drehe ich auch schon ein verdächtiges Blatt beiseite.
    Und was sehe ich ?




    Pennt da nicht dieser faule Kollege !?! :D


    Nun, da ich wohl nicht störte, nicht mal auf Berührung, hatte ich halt Gelegenheit ´nen nackten Forsch zu knipsen.
    Wird wohl ein Grasfrosch sein.
    Danke fürs modeln. Ich habe ihn hinterher auch artig wieder zudeckt.


    Tja, muß ich wohl sehr vorsichtig durch meine Morchelecke schleichen nach diesem schönen Fund.

  • Hallo zusammen,


    bin auch mal durch den Auwald geschlichen... Morcheln gab es keine,
    aber später dafür was fürs Auge, direkt vor der Haustür in einem kleinen
    Bachtal gefunden: primula elatior


    *Die Dinge die wir kennen füllen Bücher. Die die wir nicht kennen ein Universum.*
    .


    PC: 95

  • Wunderschöne Fotos :alright:


    Vorallem die Schmetterling...ich liebe sie, diese zauberhaften Lebewesen!
    Was andere in freier Natur vorfinden besucht mich Jahr für Jahr in meiner Wohnung :)
    Bild 1
    Sommer 2010 - ich kam vom Spätdienst nach Hause, hatte den Balkon geöffnet und noch etwas TV geschaut. Kurz vor Mitternacht, Balkon zugemacht und ab ins Schlafzimmer. Hingelegt, Buch aufgeklappt, ein paar Zeilen gelesen-plötzlich hörte ich nur ein Wuuupppp. Hmmm, dachte ich und schaute auf den Boden. Da war sie, die dicke Kröte auf meinem Pantoffel. Ich zwinkerte mit den Augen und dachte mir nur, alles ist gut nur keine Panik,du hattest keinen Stress, dass kann garnicht sein, du bist doch erst aus dem Urlaub gekommen. Ich schaute wieder auf den Boden und die Kröte schaute mich an. Dann sprang sie wieder, also doch echt! Hui dachte ich schnell ein Foto machen das glaubt dir später niemand....:D
    Bild 2
    Sommer 2011 - wieder einmal kam ich vom Spätdienst Heim und als ich das Licht im Wohzimmer anknippst traute ich wieder mal meinen Augen nicht. :snail: Also auch hier ganz schnell ein Foto gemacht :D


    Ansonst bekomme ich regelmäßig Besuch von Spinnen und grünen Grasshüpfern ;)


    Tja das scheint wohl der kleine Nachteil an einer Erdgeschoss Wohnung zu sein. Bin gespannt was diese Jahr mal vorbeischaut :rolleyes:


    Grüßli
    Mo


  • Bin gespannt was diese Jahr mal vorbeischaut :rolleyes:


    So lange es nicht allzu hungrig ist ... :D


    Ja, mit Viechern habe ich hier auch meinen Spaß obwohl ich eine Etage höher wohne als du. Besonders mit Spinnen ist es hier ein Elend.
    Aber was nützt da das jammern.



    Schöne Geschichten die du da erlebt hast. :alright:


  • Ein kleines Schmuckstück des Frühlings, die Haselblüte.


    Wollte leider nicht stillhalten, drum musste ich sie abbrechen und in die Erde stecken.:)




    Oh wie hübsch! Ist mir bisher noch garnicht aufgefallen. Das ist dann also die weibliche Blüte, wenn ich das richtig verstehe. Klein, unscheinbar und lange ganz versteckt, aber wenn sie ausgeht, dann eben besonders schick ;)
    Danke für ´s aufmerksam machen. Ich werde mir die Haselnusssträucher rundrum nun mal genauer anschauen.


    lg,
    Melanie


    Artemis, das ist ja cool, was bei dir so kräucht und fläucht. Ich kenne so Einige Menschen, die sicher nicht zur Kamera gegriffen hätten, sondern einen kleinen Kreischtanz aufgeführt hätten :rolleyes:


    Mausmann, ist es so schlimm mit den Spinnen bei euch? also ich meine, nenn mir eine Wohnung/ Haus das 100% immer spinnenfrei ist.
    Wenn ´s schon ein Elend ist...


    lieben Gruß,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.