Engelchen Member

  • 53
  • aus Dresden
  • Mitglied seit 25. März 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.423
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
39
Punkte
7.197
Profil-Aufrufe
779
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    Oooooh, die Schönen! Diese Farben! Und sowas hast du im Hochbeet?!?
  • Hallo zusammen,
    Maria hatte schon mit einem ersten Beitrag von unserem Treffen berichtet
    Am ersten Tag am vormittag waren wir, noch in einer kleinen Gruppe, nur zu Viert unterwegs
    In Treuchtlingen gings auf den Patrichberg quasi Marias Hausberg.
    Durch…
  • Servus rübling,

    bedenke bitte, dass gerade die PSV eben oft genug mit den Fällen konfrontiert werden, bei denen Vergiftungen durch ungenügend erhitzte Pilze oder auch roh marinierte Pilze ausgelöst wurden. Wir oft wurdest du nachts aus dem Bett…
  • Flockis kochen....

    :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    I´ll do my very best! ==Gnolm3
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Was habe ich hier gefunden verfasst.
    Beitrag
    Hallo mein lieber Hans, ich reserviere gern ==Gnolm27das Foto für dich...zu Beginn der Gestaltung, Fotosuche ect. haben alle Urkunden die gleiche Punktzahl und gleiche Plazierung...die bewegen sich so im Mittelfeld...dann gibt dir echt viel Mühe, dich ins…
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Was habe ich hier gefunden verfasst.
    Beitrag
    Hallo lieber Pablo, ganz dickes Danke für diese ausführliche Erklärung zum möglichen Farbspektrum und der Abgrenzung von Var. Deine Fotogalerie ist einfach sehr anschaulich und einprägsam. Ein ausgewachsene Exemplar stand da nicht rum, sonst wäre…
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    Salve!

    Was die ominöse "var. aureola" betrifft: Da bedarf es unbedingt auch ausgewachsener Fruchtkörper. Die sollte sich nämlich nicht nur durch das Farbspektrum unterscheiden, sondern auch durch die Form der Stielbasis und die Verteilung des…
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Was habe ich hier gefunden verfasst.
    Beitrag
    Dankeschön für eure Bestimmung. Da kann ich diese Funde ja korrekt in meine Fundliste aufnehmen.
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Was habe ich hier gefunden verfasst.
    Beitrag
    So in etwa habe ich es vermutet...keine eindeutige Zuordnung und unerheblich. Ich habe noch so einen Kandidaten. Allerdings habe ich den hier Anfang Sepember in den heimischen, sächsischen sauren Fichtenwald gefunden. Was könnte das sein?
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Was habe ich hier gefunden verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr Lieben, worauf ich hinaus will, ob es auch dieser es sein kann: Orangegelber Fliegenpilz AMANITA MUSCARIA VAR. AUREOLA. Denn der ist wohl doch selten??? So war jedenfalls bisher mein "Arbeitstitel"...:/
  • Engelchen

    Hat das Thema Was habe ich hier gefunden gestartet.
    Thema
    Heute bitte ich einmal um Hilfe bei einer Bestimmung. Das Foto ist jetzt vor ein paar Tagen in den Voralpen (Nähe Gebiet Nationalpark Kalkalpen) von Oberösterreich entstanden. Es war ein Mischwald, aber vorwiegend ein Fichtenwald. Höhe ungefähr 842 m…
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    Der Bauernhelmi hat mich einst rohe Mohrenköpfe als Carpaccio kosten lassen.
    In einem dezenten Trüffelöl-Dressing. Ich war begeistert!:thumbup:

    Und Steinpilze schmecken mir außer im Risotto in dünnen Scheiben gebraten am besten!
    Mit ein, zwei Zehen Knoblauch…
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    Ich hatte ja immer verlauten lassen, dass ich Steinpilze am liebsten als Carpaccio mag oder getrocknet für Risotto o.ä., aber nicht so gern gebraten/geschmort. Nach einem Versuch gestern kann ich hinzufügen, dass sie sich auf dem Grill auch sehr gut…
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Lieber Matthias, irgendwie stand ich jetzt eine Weile auf dem Schlauch...hoher Proteingehalt ist doch gut...naja, ich glaube ich weiß jetzt, was du meinst.==Prust
    Ich werde einmal ganz kleine, madenfreie testen und dann hier berichten. Noch habe ich keine…
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo Werner, ach wie schön solchen Begrüßungen sind. Danke für den Tipp. Mal sehen, ob ich ausreichend Edelreizker finde. Hier gibt es eher den Fichtenreizker. Keine Ahnung, ob man den solo auch so essen kann bei maximalem Geschmack. Probieren werde…
  • Engelchen

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr Lieben, bald ist es ja vielleicht so, und die "Reizker-Saison" beginnt. Wie bereitet ihr die so zu? Bisher habe ich sie immer im Mischgericht gehabt. Gibt es auch ein "Solo-Rezept"? Nobi hatte mal eins veröffentlicht...Lg das engelchen
  • Engelchen

    Like (Beitrag)
    Hallo Claudia

    Schöne Funde

    An Birken sind nicht Birkenporlinge , glaube stark das um FomPin Rotrandige gehet
    Unbekannte Pilz ( letzte Pilz ) meine das um Melanoleuca sp Weichritterling gehet

    LG beli !