Beiträge von Grüni/Kagi


    Eiiiii da isser ja, de Hessegnolm! Eich hu en scho gesucht!
    Eweil isser bei dir! Ich hatte nämlich nix mehr deheim, mir hu die Flaaschwoscht selwer gesse!
    ==Gnolm14


    Ei sischää, de Hessegnolm, oder wie isch'n gern nenn:
    "es Gnölmsche"!


    (@ Tuppie: kannste den auch zeichnen? So mit em Gerippte un de Flaaschwoscht in de Hand? Das krieje die jedenfalls bei mir...)
    [hr]
    Naan schrieb:
    "Ja, das sind welche, du hast sie und nun wirst du die auch so schnell nimmer los. Tut mir Leid, Grüni. Mach das Beste draus und freunde dich mit denen an." X/


    Das ist längst geschehen! Ich habe mich ein bißchen in die kleinen Gesellen "verliebt", als ich sie immer bei Tuppie sah...Einer der Gründe, warum ich ins Forum gekommen bin! ==11


    Hi Gnüni!
    Wir können gerne ein paar Gnolme mit der fehlenden Literatur hin und her schicken. Aber das ist meist nicht sehr zuverlässig. Ruckzuck findest Du die Bücher beim Bäcker Ufer, getauscht gegen ein Mohrnkopfbrötchen, oder auf der Bank neben der Schaukel auf dem Spielplatz. Also hol sie Dir doch lieber selbst ab. ;)


    Und lass Disch nett so verunsischern, mit fümf Pungde is hir noch kaaner nett nausgange.


    Neenee, jetzt mit der ganzen Literatur und Aussicht auf mehr (vom Bäcker Ufer oder bei dir direkt eingesackt) bin ich TOTAL selbstsicher 😎👠; wie du mich so gern zitierst: "Mit oder Shit!" 💩
    [hr]


    Selber Prooost! 🻠Ich würde ja mittrinken, aber einen Äbbelwoikalender habe ich noch nicht gesehen!


    Hallo Gneter,


    ja, um dieses literarische Kleinod beneide ich dich!
    Soooo, scheegriessauswesslaa??!?
    Dann kann ich mir's ja holen, wenn ich gewinne...==2
    Bzw. ich schicke einen ==Gnolm11

    @ Climbingfreak
    @ Hessekopp:
    Na, mir scheint, als würden wir alle drei "gerne" den letzten Platz einheimsen...Mal sehen, wer's packt! Nach dem APR können wir dann einen "Unterstufen-Stammtisch" gründen!
    Also Hessekopp ist ja auch nicht länger als ich dabei, aber Climbingfreak, du bist doch schon ein "alter Hase"?!?....ðŸ°

    Hallo Naan, Hallo Alle,


    isch bin soooo uffgreecht! Da verfall ich sogar ins Hessische!
    Ich trete zum ersten Mal zum APR an, hab keine (naja, doch eine gewisse) Ahnung, was da auf mich zu kommt, ob ich das schaffen kann, ob ich auch nur 5 Punkte erringen kann, ob, ob,.....,und.. und,.....??!??
    Habe heute bei Schwesta Tuppie Literatur eingepackt (Wälzer), obwohl.....bin mir da nicht sicher, ob es nicht noch ein paar Festmeter Buch mehr sein könnten...==Gnolm11
    Ich habe schon ein paar zaghafte Trippelschritte gehört und ein leises Grunzen und Kichern in staubigen Ecken....könnten das Gnolme sein, die irgendwie riechen, daß ich dieses Jahr mitmache? ==Gnolm7


    Liebe Gnüße
    Gnüni


    Ach, Grüni-Schwester!
    Pienz hier nicht so rum, die Sache macht Spaß! Zum jaunzen hast Du später Zeit. Wie sagst Du immer? Mit oder Shit... lass Dich einfachcdrauf ein. :)


    Alles klaaa, Schwesta! Sooo, ich sag das immer!!??!
    Unter uns Klingoninnen sag ich dann einfach mal: "Ka'plah!"
    (Bist du Lurza oder Bethor?)



    Och schaaaad! ==Gnolm12 Ich habs verpaßt, leider nicht gesehen, wo die Deadline bekanntgegeben wurde.....wollte doch mitmachen.
    Wann ist der nächste Contest?


    Hallo Anna, ja, dann weißt du wenigstens einen sicheren Treppchenplatz...:shy:
    Bin gespannt auf alles!
    Wie ist das gemeint mit den Chipsspenden? Bitte erhelle mich - ist das der Einsatz fürs APR?

    Liebe Anna,


    (tief durchatmen, Augen zupetzen!)
    Ich versuch's! Ich mache mit.
    Wenn es zuviel wird, steig ich halt aus.
    Hoffentlich kommen meine bisher im Verborgenen lebenden Gnolme raus und helfen mir!
    ==Gnolm9==Gnolm12==Gnolm15


    liebe Gnüße
    Gnüni


    Liebe Anna,


    du machst mir ja wieder ein bißchen Mut mit deinen Zeilen! ==12
    ich überleg es mir noch. Wälzer kann ich mir dann ja bei Tuppie leihen. In die Bibliothek komm ich eher nicht.
    Also ich bin nicht ehrgeizzerfressen, Lernen und Spass wäre mir schon wichtiger als mich über nicht oder falsch gelöste Rätsel zu ärgern...
    Außerdem kann man ja bestimmt auch aussteigen, wenn's gar nicht klappt!?! ==Gnolm6


    Dachpilz finde ich auch gut. Lamellen sehen rosa aus, auf dem dritten und fünften Bild sehen die Lamellen frei aus, und Wuchs auf Holz passt auch.


    Hallo,


    wenn ich diese Funde einsortieren müsste wäre ich ganz bei sarifa. Bei noch halbwegs passablen Fruchtkörpern könnte dann ein Sporenpulverabdruck die Hypothese untermauern.


    Hallo Thomas,
    meinst du, von so verfrorenen Fruchtkörpern kann man noch ein Aussporen erwarten?
    Weil ich das nämlich gar nicht erwartet habe, habe ich sie auf den Kompost geworfen nach den Fotos. Ich könnte sie aber nochmal aufklauben....


    Hallo Craterelle,


    werde sehen......Tuppies Fußstapfen sind noch ein bißchen groß...👕👟👞👠😬

    Hallo Anna,


    ich trau es mich gar nicht zu schreiben angesichts der vielen Arbeit, die DU haben wirst: ich schwanke sehr, ob ich mitmachen soll, und das hat nicht nur den Grund, daß ich echt "kei Ahnung" hab, und der Wälzer erst noch gekauft werden muß...ihr habt mir ja versichert, daß sogar der letzte Platz noch ehrenvoll ist.
    Nein, es ist eher so, daß ich fürchte, ich werde die Zeit nicht aufbringen können, zumal es für eine blutige Anfängerin wie mich sicher doppelt so lang dauert. Wir sind im Moment familiär und auch sonst sehr eingespannt, weiß noch nicht, wie sich das alles so entwickelt....


    Sehe gerade, daß sogar Gnuschel und Gnuppie diesmal lieber zuschauen wollen, vllt. ist das für mich nach nur 1 Monat dabei auch das Beste! Vielleicht besucht mich ja trotzdem der eine oder andere Gnolm....Staub genug hätte ich daheim!


    ==Gnolm5==Gnolm6==Gnolm7


    Du schriebst, man müsse sich Zeit nehmen, es aber auch nicht zu ernst nehmen...hmmmm :huh:


    Liebe Gnüße
    Gnüni


    Hallo Peter,


    keine Sorge, kriegst von mir keinen auf den Deckel! :haue:
    Ich steh dazu, und da die meisten Leute aus meiner Familie (siehe Tuppie) einen Sparren haben, zähle ich mich mit Stolz dazu!
    Wenn du dich eher auf das Geschehen im Forum beziehst: Da ich ja noch "kei Ahnung" hab, weiß ich auch nicht, ob, und wenn ja, auf was ich mich spezialisieren sollte....
    Aber wie ich mich kenne, bleibt mein Interesse eher breitgefächert, denn das war schon immer so: Was mir begegnet, möchte ich gerne kennen(lernen), sei es aus dem Mineral-, Pflanzen-, Tier-, Pilz- oder Menschenreich....💎🌿ðŸ•ðŸ„👩ðŸ»...oder sonstwoher! 👽

    Hallo an alle,


    schon mal vielen Dank für eure Kopfgedanken!
    Also lag Sabine vllt. sogar richtig mit dem Dachpilz???!?? Jupdiduu!
    Grüni allerdings hat mit dem Rübling wohl ganz danebengelegen... :(
    Ja, die Lamellen waren, vor allem in den Zwischenräumen, leicht rosalich, oder wie ich schrieb, fleischfarben. Sie waren nicht am Stiel angewachsen, was man, glaube ich, trotz Frostschaden, auch auf dem Bild ganz gut sieht, wo ich die Pilze mit der Hand halte.
    Und er wuchs tatsächlich am bzw. direkt aus dem verrotteten Holz.

    Hallo liebe Pilzfreunde,


    wieder mal ein Gartenfund, den ich gerne näher bestimmt hätte!
    Ich fand ihn vor 2 Tagen (die ersten beiden Fotos) am alten Stumpf eines Felsenbirnbaums.
    Äußerliche Beschreibung:
    Es war ein "Zwillingsstiel". Die Stiele im frischen Zustand ca. 1,5 - 2cm dick, unten dicker und rundlich. Dort war der faserige, ca. 8cm lange Stiel auch etwas bräunlich und rauh, der obere Teil des Stiels war glatt und cremeweiß bis beige-weißlich.
    Der Hut: Die Form schirmartig-wellig-flach, ca. 6 - 8cm im Durchmesser, Oberseite glatt, glänzend (könnte aber auch am Regen gelegen haben), Mitte dunkelbraun, nach außen hin immer heller werdend.
    Fruchtschicht: Lamellen frei, stark nach unten gewölbt, mit kürzeren "Zwischenlamellen" und recht fein. Cremeweißlich-hautfarben.
    Geruch: Pilzig halt. Ich rieche aber auch nicht so gut. :D
    Sporen gab's nicht.
    Leider, als ich ihn heute abmachen und näher anschauen, auch mal aufschneiden wollte, war er verfroren. Habe ihn trotzdem abgemacht (vorsichtig rausgezogen) und auch aufgeschnitten. Da war leider alles weich durch den Frost, deshalb die Fotos (alle außer den ersten beiden) wahrscheinlich nicht allzu aussagekräftig.
    Jetzt habe ich sogar mal etwas recherchiert (Buch, Internet) und wage zum ALLERERSTEN Mal zumindest einen VERSUCH in Gattungsbestimmung. Allerdings konnte ich mich mit mir selbst nicht mal auf eine mögliche Gattung einigen:
    Grüni meinte, es könnte ein Rübling sein,
    und Sabine tippte auf einen Dachpilz.
    Näheres konnten beide nicht rauskriegen!
    So, jetzt mache ich mich erst mal bereit für euer Amüsement :giggle: oder vernichtendes Urteil.... :haue:

    Diesen freundlichen kleinen Kerl (wohl ein direkter Verwandter von "Rot Ballgnolmi") traf ich im Wald am Feldberg im Taunus. Wer ihn richtig erkennen will, muß ihn auf den Kopf drehen...==fliege ==Gnolm13
    [/quote]


    Gnüni, das ist ein doppelter Ballgnolmi mit zwei Launen gleichzeitig im Kopf. Aktuell ist er halt skeptisch (Mund unten, als schräger Strich: wieso knipst die mich), er kann sich aber jederzeit umkugeln und zu lachen anfangen (Mund oben, als Grinsen). Diese kleinen Racker sind besonders unberechnenbar...


    Hallo Anna,
    ja, das hatte ich auch schon vermutet, daß seine Launen nicht ganz zu fassen sind!
    Ich war mir aber nicht sicher, ob das andere auch sehen...Wobei, wieso zweifle ich da eigentlich??!???!


    Liebe Gnüße
    Gnüni

    Hallo alle,


    Alles klar, hatte schon verstanden, für wen welcher Spruch war.... ðŸ˜
    Danke fürs Mutmachen!


    Und danke für eure Tipps, jetzt hab ich natürlich die Qual der Wälzer-Wahl! Werde mich da mal von Schwesta Gnuppie beraten lassen.
    Alles andere geht natürlich absolut fair und wissenschaftlich streng getrennt vonstatten!
    Sonst könnte ich ja keinem Gnolm mehr in die Schwiemeläuglein blicken...
    ==Gnolm14


    Diesen freundlichen kleinen Kerl (wohl ein direkter Verwandter von "Rot Ballgnolmi") traf ich im Wald am Feldberg im Taunus. Wer ihn richtig erkennen will, muß ihn auf den Kopf drehen...==fliege ==Gnolm13


    Liebe Gnüße
    Gnüni


    Hallo Grüni,


    zur Betimmung des Pilzes ist kein Kommentar mehr notwendig. Ich bin nur verwundert, dass einige diesen Pilz als selten einschätzen. Das hat sicher etwas mit euren Waldgebieten zu tun. Bei mir an der Ostsee sind reichlich Buchenwälder und um diese Jahreszeit fangen die Bäume regelrecht an zu "blühen" und das sieht wunderschön aus.


    Hallo Veronika,


    ja, die Identität des Pilzchens wurde schnell geklärt. Solche Häufungen gibt es hier wohl nicht, obwohl wir auch reichlich Buchenwälder haben. Schöne Fotos!


    P.S.: Ich habe Verwandtschaft in Rostock, die wir aber leider nicht kennen, da die "Senior-Generation" leider schon weggestorben ist und die "Junior-Generation" nach der Wende keine Adressen mehr voneinander hatte...:huh:


    Danke ihr Lieben,
    für die aufmunternden Worte; wir werden sehen, ob ich mich doch traue....==Pilz26
    Es heißt ja so schön: "Dabeisein ist alles", aber wenn man so ganz aus "kei Ahnung" schöpft, wirds schwer.


    A propos schwer:
    Jetzt muß ein Pilzbestimmungs-Wälzer her!


    Welchen würdet ihr empfehlen, um einen guten Start zu bekommen?


    liebe Gnüße,
    Gnüni
    [hr]


    Hallo Gnosaki,
    Vielleicht mache ich ja doch mit, schon allein um dir die rote Laterne streitig zu machen...==Gnolm7


    Ja, das ist etwas schwierig zu eklären, wenn man den Geruch nicht kennt. Ich komm von einem Bauernhof, daher ist mir der Geruch bekannt. In einer staubigen Ecke in einer alten Scheune riecht es so.
    LG
    romana


    Ok, dann kann ich es mir in etwa vorstellen. Ist das so ähnlich wie staubiger sommerheißer Dachboden mit einer kleinen Komponente Heu?


    Na wie gneil :D Jetzt mischt die Schwesta von Gnuppie auch noch mit :giggle:


    Hallo Gnuschel,
    ja, ich fand die Gnolme schon immer äußerst interessant!!
    Um es ehrlich zu sagen: Nur, um mehr über sie zu erfahren und sie besser kennenzulernen, bin ich ins Forum gegangen!
    Gnuppie hatte mir immer soviel von ihnen erzählt.
    Aber reif zur Teilnahme am APR bin ich wohl noch net...(kei Ahnung)
    ==Gnolm4==Gnolm7


    Liebe Gnüße,
    Gnüni