Beiträge von ingosixecho

    Wenn das alles hier wieder vorbei ist (so im Februar) und man noch auf die ersten Morcheln wartet, wäre es mal schön, wenn die Ü250 Kandidaten emal ..... erklären würden,......wie sie letztlich zur ihrer Entscheidung gefunden haben. ==Gnolm11


    ...Wenn es denn überhaupt welche gibt. Im vergangenen Jahr war es gerade mal einer, oder besser eine.


    Kleiner Tipp: wer sagt denn, dass du allein auf die Lösungen kommen musst. Zumindest bei Gnarifa war irgendwann schon mal was von "Familienjoker" zu lesen. Und glaubst du tatsächlich, dass Gnafste die ganze Zeit im Keller eingeschlossen war?==Gnolm3


    Feine Idee das! der Don hatte recht behalten.:evil:


    GNixos

    Könnte nicht noch mal jemand zu allen schwierigen Rätzelpilzen einen richtigen Pfahl absondern. Das wäre mir durchaus ein paar Chips wert==Gnolm7. Alternativ könnte ja auch der Listen-Gnolmi auf dem Weg zu Gnorbert einen kleinen Umweg über die Tribüne machen. Wir haben noch Kekse, Punsch, eigentlich alles was ein Gnolmherz begehrt......

    Gnholla Claudia,


    das ist kein Problem; könntest du bitte nochmal kurz die besagten "schwierigen" Gnätzelpilse auflisten? ich könnte mir vorstellen, dass dann Jemand drei Antwortmöglichkeiten dahinterschreibt. Allerdings nicht ich, denn ich muss morgen noch an meiner Liste arbeiten.

    Ab Freitag hätte ich wieder etwas Zeit.


    GN o

    Woher weiß er nur?

    Hatte nicht Gnixio letztens was zugesteckt bekommen?


    GnGn

    GI

    Gnaah!


    Ich soll also auf DREI setzen. Mal schauen.Irgendwie sind die Segmente enger geworden, verglichen mit dem Vorjahr.

    Platz 9 - 12 also. Könnte schwierig werden mit den 100 Punkten, die ich möglicherweise erreiche! :gteufel:


    GN ixio

    So sein's, ....dankbar & hilfsbereit, ==12


    Hallo lieber Habichtspeter,


    vielen Dank für die Veröffentlichung dieser wunderschönen Weihnachtsreime und liebe Grüße an deinen Gnolmi.

    Und da nun Weihnachten ansteht, möchte ich dir gerne 3 Coins von meinem Konto überweisen. Du hast die sowieso gerade nötiger als ich.

    Dongnolmio, der sich heuer kurz bei mir aufhielt (Gnoszignolm - wolltest du den nicht nach Hellas schicken..!?), hatte mir da vorhin was ins Ohr geflüstert. Irgendwas von Einsatz und Gewinn....


    GNix

    Gnihi Gnamensvetter!


    Das ging dann ja recht flott. Das diesjährige APR endet also mit einem Schlagzeugsolo und einem zünftigen Paukenschlag!

    Vielen Dank an Gnorbert und an alle Beteiligten, die hier neben den ganzen Sprüchen auch für die bunten Bilder gesorgt haben.

    Ich wünsche allen hier ein Frohes Fest und macht bitte weiter so wie bisher.


    Gnixeo


    p.s. hier (Berlin) liegt sogar etwas Schnee auf den Autos. Mit ein wenig gutem Willen kann man das zumindest als einen weißen Start in die Weihnacht durchgehen lassen.

    In diesem Sinne noch einen beschaulichen 4. Advent und so.


    GN Ixeo

    Was mich verwundert,


    trotz des armseligen Wetters und der charakterschwachen Schwammerl dieses Jahr: Obst und Gemüse steigen im Preis - nur die Radieserl werden immer billiger. Gibt ea da einen Zusammenhang?Wer kann mir das erklären?


    Grüßle

    RudiS

    GNhola!


    hatte Gnorbert vorhin nicht erwähnt, dass der Speisewagen wieder offen ist? Da braucht es doch was mit Fleisch. Ein paar Wiener mit Brötchen im Angebot für 7,90€ - lecker. Die Radieserl sind Vergangenheit!,


    GN Ieox

    GN Beieinand,


    der Speisewagen scheint immer noch gesperrt zu sein, bei den ganzen Märchen, die hier seit zwei Tagen erzählt werden. Fehlt nur noch die Geschichte mit dem ..==19 und seiner Großmutter. Aber die kommt bestimmt auch noch....


    GNixeo

    Hi Gnoszignolm,


    die Tagesszeitung habe ich heute auch gelesen. Soso...Gnarifas Wuomkutta treibt also führerlos im Mittelmeer herum. Wahrscheinlich auf direktem Kollisionskurs mit einer der größeren Inseln - wie hieß die noch...Ferien-Sonne-Strand.... Obwohl - Strand wurde ja gerade abgesagt. Gmausi liest lieber im Märchenbuch.


    GNIeso

    Ja, aber welcher?

    Hi Gnüni,


    das ist wohl die entscheidende Frage. Baum oder nicht? Nach anfänglicher Erleuchtung habe ich mittlerweile einige Zweifel. Vielleicht liegt es ja auch am Eis. Über Weihnachten soll das Wetter ja nicht mehr so kalt sein. Eventuell fahre ich ja über die Feiertage mal nach Wandlitz und schaue nach, ob ich sowas noch finden kann.


    GNI

    Dankeschön an Ingo für seine textliche Hilfe.


    Au fein - frische Frostschnecklinge. Whow!


    Die hat sich unser Rätselmeister wirklich verdient. Aber bitte aufessen. Von Pilzen hab' ich allerdings die Nase voll. Trotz der suboptimalen Bedingungen hat es auch in diesem Jahr gereicht, meine mykophagen Bedürfnisse zu befriedigen. Aber da nun Weihnachten vor der Tür steht, sind andere Sachen angesagt. Mal sehen, ob es in dieser Woche bei Familie Schwarz im Laden was Passendes im Angebot gibt. Vielleicht ein Plasteeimer voll mit Apfelsinen für 5 Geld oder lecker Fleisch von Kuh - am besten falsches Filet!


    GNxeis

    hallo,

    nach längerer Überlegung... gefällt mir keine meiner bisherigen Ideen. ==Gnolm4... Mit anderen Worten: keine Ahnung.

    Schön' Abend

    Eberhard

    Nanu,


    das Bild zeigt doch schon Einiges. Einen hellen Stiel an einem mächtigen Geflecht - wie nennt sich das noch? Einen Minipilz, den du nur richtig vergrößern tun musst und das Wichtigste - leider nicht zu sehen sondern nur zu riechen: xxxxxxxxxxx!==Gnolm9


    Gnüße ingx

    zu spät, aber er kann eine so schöne neue Brille gut gebrauchen :)

    GNHolla E,


    kannst' ihn ja mal fragen, ob er sie gegen meine tauschen möchte. Du hättest ja auch Protest einlegen können. Hier gab es schon weitaus direktere Phäle. Aber nur mal so: ich hatte keinen einzigen der Phäle verstanden - obwohl ich sie alle registriert hatte. Ich hatte bestimmt schon drei große Tassen des empfohlenen Getränks zu mir genommen - schwarz-grün-Pfefferminz - ohne dass mich irgendeine Erleuchtung heimgesucht hatte. Bis ich irgendwann einmal die Perspektive des Türchens geändert hatte.

    Danach brauchte ich aber auch keine Phäle mehr, denn ich habe das Pilzchen seit langem daheim im Schrank.

    Übrigens - danke für den Glühwein.


    GN ings

    Übrigens gab es zum heutigen Türchen schon ziemlich richtungsweisende Diskussionen...schööööne Phähle! Damit kann die Lok wieder etliche Kilometer fahren...

    Liebe Gnüni,


    latürnich habe ich deinen Post gelesen - und sogar verstanden. :thumbup: Du hast recht, es gab wirklich viele und auch gelungene Phääle.

    Imho ging es mir in meinem Pamphlet nicht um das besagte Türchen. Die "Mädchenpilze" gehören ja fast zum Tricholoma-Projekt. Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal irgendwann, als es bei uns noch Pilze gab, einen Beitrag zu diesem Thema in einem einschlägigen Printmedium veröffentlicht hatte. Meine Sorge galt eher der Alkoholwerbung, die ganz seicht um ein anderes Türchen herum gewoben wurde.


    GN ieos

    Werter GNixio!


    Gern beantworte ich deine Frage.

    Gnoszingnolm

    Lieber Gnoszignolm,


    dein Urteil nehme ich demütig an. In diesem Pilzjahr hätte ich hier kaum 10 Arten beisammen bekommen. In meinen Kiefernwäldern eher gar keine! Wollen wir mal hoffen, dass das so nicht weitergeht. Allerdings schaue ich gerne mal bei den Wetterunken rein. Die langfristigen Aussichten sind da leider nicht rosig für uns.


    GNieosx

    Weiden sollst du meiden,

    auf Fichten sollst du verzichten,

    Kiefern sollst du liefern?


    Ingo, stimmt doch gar nicht. Durch Buchenwälder sind wir beide erst kürzlich gelaufen, wenn auch zeitversetzt, und Eichen gibt's immerhin so viele, dass ich schon Warnschilder gesehen habe.

    Gnalluoh Landsfrauin,


    eine Reaktion auf einen meiner hochwissenschaftlichen Beiträge - oh wie schön. Was soll ich dir dazu mit auf den Weg geben, wo ich doch dichterisch völig unbegabt bin?! Nur soviel - mit den Buchen kommst du hier im Moment nicht voran.==Gnolm1


    GNI

    Gnalloh Beieinander,


    da anscheinend das heutige Türchen nicht zu der richtungsweisenden Diskussion führte (warum eigentlich nicht?), werden hier mittlerweile konfuse Nebenkriegsschauplätze eröffnet. Langeweile oder was? Ich benötige mal Hilfe aus dem APR Regelbuch. Ist es eigentlich konform, dass sich welche der gesuchten Arten wiederholen können - und das innert eines Jahres? Passende Phäle wurden ja schon gebaut.


    GNingo

    Hi Gnemi, das find ich auch nett von ihm, ich hab aber eher geglaubt dass er den Dampflok-Qualm mit betörenden Düften zu übertünchen versucht, um uns alle einzulullen. ==Gnolm4

    Grüße. E.

    Hallo E - 'finde ich auch! Wobei er noch intensivere Düfte hätte einsetzen können. DAS hätten dann aber bestimmt alle gerochen!


    GN Igno

    Möglicherweise ist ja auch gar nichts zu riechen. Ich glaube, ich bekomme gerade weiche Knie und ziehe mich in meinen Alkoven zurück (wie 7 of 9). Vielleicht sehe ich morgen mehr.


    G. i.