Beiträge von ingosixecho

    Lieber Norbert,

    tja, vielen Dank für dein 5. und, wie du selbst schriebst, letztes APR. Ich habe jede deiner adventlichen Exkursion genossen und freue mich, dass ich dabei viele neue persönliche Erstfunde machen durfte. Allein in diesem Jahr waren es, wenn ich mich nicht verzählt habe, 10 Arten, die ich noch nie selbst in Augenschein nehmen konnte. In unseren Monokulturen hier gibt es halt nicht die ganz große Auswahl.


    Die Arbeit und den Aufwand, der hinter solch einer Veranstaltung steckt, kann eigentlich nur ansatzweise erahnen, wer schon mal selbst solch eine Rätselei veranstaltet hat. Wenn ich da an meine 20 Bildchen in diesem Frühjahr denke. Und du hattest insgesamt 150.


    Daher - ganz großen Respekt==konfetti


    Ingo

    Interessante Texte und vor allem Bilder heute!


    Gibt's eigentlich auch eine Wertung für schlechte Phäle? So mit Punkten zum Schluss. Mit Minuspunkten!

    Sollte man nächstes Mal vielleicht einführen.


    ähhm.....Rico, Kowalski, was macht ihr da in der Mülltonne. Sofort raus da!!!


    Aye aye Skipper!



    .........


    ==20==11==11

    Hallo Pikzie (berlinerisch...),


    An dieser Stelle muss ich auch mal zugeben, dass ich von denen nicht viel Ahnung habe. Ich kenne da gerade mal so an die 3-5 Topseller. Also Radkäppchen, Hänsel&Gretel und so. Bei der Eiskönigen und der Geschichte mit den Ogern bin ich mir gar nicht so sicher. Und die Geschichten mit den pilzbewachsenen Stöckchen scheinen bei mir durchgeflutscht zu sein.


    :gwinken:


    Grx I


    Ich habe ja auch nicht so schöne Bilderbücher wie du. Gibt es die auch als PDF-Edition?

    Die Beiträge waren heute mal wider etwas kryptisch. Vor allem #412. Was habe ich den seziert. Ich habe mich jedenfalls gefreut, dass ich auf meiner Kontrollliste die 200 Punkte übergangen hatte. Obwohl - die letzte 0 ist vielleicht etwas optimistisch. Es handelt sich nur um die BRätzel-Liste.

    Man sollte vielleicht einführen, dass der Rätselmeister ein Maßband zusammen mit den Exponaten ablichtet. Dann könnte man sich mitunter die...ähm..Glaskugel- Leserei ersparen. Wo bleibt die überhaupt? Habe ich die (Glaskugel) verpasst? :grolleyes:


    Gx I

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sorry, dass ich euch hier störe, aber ich wollte mich mal melden. Nicht, dass ich wegen Abwesenheit disgnolmifiziert werde. Zu schreiben gibt's ja nicht wirklich was. An den Türchen stehen Nummern dran und die Namen kommen auch bald. Die Phäle sind wohl sparsam gesetzt. Passen Katzenbilder wirklich zu jedem Pilz?


    Nun ja, ich könnte tatsächlich etwas Hilfe brauchen. Wie sieht es aus mit 0A, 9B, 10B und auch 11D?


    GNx==Gnolm22

    Ganz schön viel Gegnolme hier! Als ich den von Heute das letzte mal eingetragen habe, gab es dafür glatte 0 Punkte. Immerhin habe ich eben einiges gelesen, was mit meiner Vermutung übereinstimmt.

    Zum gestrigen Finsterling habe ich auch eine ganz plausible Idee. Nur passt dazu nichts von dem Geschreibse. Das dürfte dann wohl auch wieder 0 Punkte geben. Mal sehen, für wen.:gcool::gcool::gcool:


    Gxo

    Hallo Peter,


    das ist schon noch einer. Besonders lecker schaut der aber nicht mehr aus. Ich hatte heute noch ein paar Hallimäscher gesehen, die vor einer Woche bestimmt noch gut waren. Die Saison ist halt durch.


    Gruß Ingo

    Hallo Namensvetter,


    was machst du zu solch später Stunde noch am Steuer? Die Unke wurde doch schon beim letzten mal in die Schranken verwiesen. Das war heute mein erstes Gedicht - und vielleicht auch das letzte. Die Lösung liegt doch mitten im Gedicht. Nicht die einzelnen Worte sind es sondern die Atome des Aufsatzes.

    Aus A - Z kann man ganz sicher die Lösung filtrieren. Am Ende braucht es nur noch einen Pixie-Anagramm- Übersetzer.


    Gx

    Bei dem heutigen Rätzel könnte der Bildausschnitt schon mal gerne weiter nach oben gehen. Möglicherweise zieht sich das Muster weiter durch - oder es gibt ein ganz anderes.


    Eventuell wird der Pilz sogar abrupt enden. Oder vielleicht auch nicht.==Gnolm11


    GR


    p. s. der letzte Absatz ist eigentlich für die Tribüne gedacht.==Gnolm18

    Hallo E,


    ich merke eben, dass es recht holperig losgeht mit der Poesie der Kröte. Als Kenner der Sternenkunde hinterlässt er mich etwas verirrt. Unke meint also, dass der Namen des Sterns, der ca. 8 Lichtjahre entfernt haust, einen Hinweis auf den heutigen Kalenderkandidaten beherbergt?!

    Noch dazu vermutet die talentfreie Amphibie, dass der Stern einen Nachnamen hätte. Die alten Ägypter drehen sich eben in ihren ewigen Wickeln um und besorgen den Acker schon mal zur Weihnacht. Zum letzten Absatz: oben - nicht hinten! Aber das ist nur eine Frage der Perspektive. Da du ja in Australia wohnst, sollte der dann unten erscheinen.


    Gri