Steinpilz mit weissem Ueberzug

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 910 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Daniel224.

  • Moin,

    hab gestern einen stattlichen Steinpilz unter einer Eiche gefunden. Allerdings hatte dieser einen seltsamen Ueberzug auf dem Hut. Dachte zuerst an einen Schimmelpilz,

    allerdings sieht es beim naehren Hinsehen eher wie eingetrocknete Farbe aus. Auch die Roehrenschicht sieht absolut gesund aus. Jemand eine Idee worum es sich hier handelt? Ist der so geniessbar?


  • Hallo,

    ich habe keine Ahnung, was das sein könnte außer Schimmel. In meinem Wald sehen jetzt viele Röhrlinge so aus. Es handelt sich immer um Schimmel. Natürlich ist er so nicht mehr genießbar. Ich würde auch kein Filetsteak mit einem weißen, nicht identifizierbaren Überzug essen.


    VG

  • Man kann schon am hochgebogenen Hutrand sehen, dass die helle Farbe der Röhren nicht mehr zur Form passt.

    Ausserdem sind die Röhrenöffnungen zugekleistert.

    --> Schimmel.


    Derzeit kann man tolle Pilzleichen im Wald sehen, deren filigraner Schimmelpelz um ein mehrfaches größer als der Pilz noch den umliegenden Boden bedeckt.

    Sowas kanne ich sonst nur im tropischen Monsun auf meiner Kleidung.

  • Hallo,

    das ist angrenzender Sicherheit Schimmel, so wie das aussieht, am Stiel sieht mans auch, könnte Goldschimmel sein.

    So jedenfalls keinesfalls mehr zu gebrauchen, so in dieser Form siehst du das oft im Wald momentan, da stehen oft viele kleine Filzröhrlinge, die komplett überzogen sind davon, das wird dann bei Goldschimmel mit der Zeit so ein gelblicher Farbton. Fruchtkörper, die einen guten Eindruck machen, aber direkt neben sowas stehen, auch lieber nicht nehmen.

    Goldschimmel – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    LG

    Daniel

  • Hallo nachtvogel,

    ja das ist zur Zeit so, viele Röhrlinge sehen so aus momentan, es geht Richtung Winter. Was das dann im Endeffekt gewesen ist, das kann man dann oft nur noch mutmaßen.

    Manchmal kann mans noch gerade so erkennen, aber sowas fasse ich nicht an und wenn ich doch mal etwas angeschimmeltes angefasst hatte, dann reinige ich mir dann irgendwie die Hände, hab immer nen Lappen und ne Flasche Wasser dabei.


    LG

    Daniel