Hallo, Besucher der Thread wurde 220 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Thomas F. am

Rauchblättriger Schwefelkopf

  • Hallo zusammen,

    Habe heute diese Schwefelköpfe in einem Fichtenforst jeweils an einem alten Stubben gefunden.

    Habe leider nicht probiert und blöderweise auch nicht aktiv daran gerochen.

    Die Lamellen waren deutlich grau fast weißlich und für mich keinerlei gelb- oder grün-Stich.

    Würdet ihr da mitgehen, dass das beides der rauchblättrige Schwefelkopf ist?


    Grüße

    Thomas

  • Würdet ihr da mitgehen, dass das beides der rauchblättrige Schwefelkopf ist?

    Das sehe ich ebenso, Thomas!

    Für den "Grünblättrigen" fehlt mir der typische Grünschimmer in den Lamellen und auch die grüngelbe Stielspitze.

    Eine Geschmacksprobe hätte Gewissheit gebracht.;)


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.