Hallo, Besucher der Thread wurde 414 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Nosozia am

Hexenröhrling ohne Blaufärbung?

  • Hallo Zusammen,


    kann eine Flockenhexe auch mal nicht blauen?

    Ich habe den Pilz leider nicht in der Hand gehabt, sondern nur die Bilder gesehen.

    Ich habe was von einer nicht blauenden Variante gelesen.

    Netz kann ich zu mindest nicht am Stiel erkennen. Stand bei Buchen.







    was sagt ihr dazu?


    Gruß Nosozia

  • Hi,


    hast du mal an der Stielbasis gerochen? Für mich sieht das nach Hemileccinum depilatum aus.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan, Matthias,


    Kann Hemileccinum depilatum schon jung so rötliche Poren haben?

    Mal sehen ob der Pilz noch da ist , dann lass ich mal dran schnüffeln.


    Gruß Nosozia

  • Hi,


    vielleicht ist der ja iwie in der Entwicklung "stecken geblieben"? Ich kenne die Art leider nicht persönlich. Mir kam die "nur" aufgrund deiner Bilder in den Sinn.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.