Hallo, Besucher der Thread wurde 973 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von PILZFREUND78 am

Birkenpilz?!

  • Hallo Münni,



    ich sehe auch einen Rauhfussröhrling. Nur welcher, das läßt sich für mich nicht unbedingt sagen. Und einfach so sagen auch nicht.


    Was meinst Du mit "taugen"?




    Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo, Münni!


    Wenn du sicher bist, daß deine PIlze genießbar sind, ist das schon mal ein guter Ansatz.
    Bei dem Angefragten wäre ich mir wegen dem Alter des Fruchtkörpers unsicher - das ist halt einer der Knackpunkte, weswegen es unmöglich ist, eriöse Verzehrempfehlungen übers Netz zu geben. Was die Bestimmung betrifft: Das sieht schon wie eine Art aus dem Birkenpilz - Umfeld aus. Oder, wie Heidi das schon richtig eingegrenzt hat: eben ein Rauhfußröhrling. Wenn die frisch sind, sind alle Arten theoretisch essbar (gut durchgegart vorausgesetzt).
    Um die aber zu bestimmen, braucht es mindestens ein vollständiges Schnittbild, manchmal noch so einiges an Merkmalsbeobachtung mehr.



    LG; Pablo.

  • Hallo Münni,


    bei deinem Birkenpilz würde ich nicht mehr behaupten dass der etwas taugt. Das ist ein altes und matschiges Exemplar dessen Speisewert so ziemlich gegen null tendiert, wenn nicht sogar noch schlimmer<X.


    VG Jörg

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.