Hallo, Besucher der Thread wurde 140 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Peter am

Leptosphaeria acuta

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch hier die häufige Leptosphaeria acuta zeigen, die man an abgestorbenen Stängeln von Urtica finden kann.

    Angeregt zum Suchen hat mich der Thread von Christoph ( Tricholomopsis ) aus dem Nachbarforum Pilze-Bayern, wo Christoph eine vermutliche L. acuta mich deutlich größeren Sporen zeigt.


    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3.


    4.


    5.


    VG : Thorben

  • Hallo Thorben,


    schöne Dokumentation dieses eigentlich sehr häufigen Pilzes, der meist keine Beachtung findet.


    Ich erinnere mich gut an einen Vereinsabend vor vielen Jahren. Es war fürchterlich trocken und "richtige Pilze" folgerichtig Mangelware.

    Da musste halt der kleine Leptosphaeria acuta an alten Brennesselstängeln für eine Pilzbesprechung herhalten. Das Interesse der Teilnehmer hielt sich sehr in Grenzen. Erst als der deutsche Trivialname "Negerbrüstchen" (heute vielleicht politisch nicht mehr ganz korrekt) genannt wurde, zückten doch viele der Anwesenden plötzlich ihre Lupen, um die Pilzchen genauer zu betrachten. :giggle:


    Grüß

    Peter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.